KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Digitale kunst, Ostern,

thx

TitleFrohe Ostern
Tags
  • thx
Categories
Info930 58 14 1 3.8 by 6 - 4 Votes
  • 58 Comments Sign in to leave a comment.
  • alive
    alive
    Regional ist besser? Lieber nochmals nachschauen... / PETA
  • alive
  • alive
  • alive
  • alive
    alive
    Gute Argumente, Fleisch zu essen
  • alive
    alive
    "Hof Landglück" - ein Troma-Film / peta2.de
  • alive
  • Daniel Cool
    Daniel Cool
    Windräder sind die neuen Killer ... und DIE GRÜNEN sind stolz darauf
    Windkraftanlagen,tödliche Fallen - Windturbines,deadly Traps
  • Gast , 1
    I don't eat my friends...
  • alive
  • alive
  • alive
    alive
    http://www.directupload.net/file/d/3969/625g8mni_jpg.htm
    @Gast, 1
    ;)

    Scheint so.. aber anscheinend ernährt sie sich gut und setzt sich für die tierrechte ein :)
  • Gast , 1
    ich find die ja suspect aber ich poste sie trotzdem mal mit kritischer distance...

    https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=2Qw9VZ64MYih8wevhoCQCQ&gws_rd=ssl#q=kim+wonderland
  • alive
  • alive
  • alive
  • alive
    alive
    UNBEDINGT TEILEN ! - Was passiert bei Fleischverzicht
  • alive
  • alive
  • alive
    alive
    🔗
  • Gast , 7
    zumal es genug anderes zu essen gibt
  • Gast , 7
    »Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück. Wer mit dem Messer die Kehle eines Rindes durchtrennt und beim Brüllen der Angst taub bleibt, wer kaltblütig das schreiende Böcklein abzuschlachten vermag und den Vogel verspeist, dem er selber das Futter gereicht hat - wie weit ist ein solcher noch vom Verbrechen entfernt?«
    »Reichtum spendet die Erde verschwenderisch, friedsame Nahrung. Und sie gewährt euch Gerichte, die frei sind vom Mord und vom Blute.«

    Pythagoras

    »Gewiss ist es, dass dieses scheußliche Blutbad, welches unaufhörlich in unseren Schlachthäusern und Küchen stattfindet, uns nicht mehr als ein Übel erscheint, im Gegenteil betrachten wir diese Scheußlichkeiten, welche oft pestilenzialisch wirken, als einen Segen des Herrn und danken ihm in unseren Gebeten für unsere Mördereien. Kann es denn aber etwas Abscheulicheres geben, als sich beständig von Leichenfleisch zu ernähren?«

    François Voltaire

    »Für mich ist das Leben eines Lamms nicht weniger wertvoll als das Leben eines Menschen. Und ich würde niemals um des menschlichen Körpers willen einem Lamm das Leben nehmen wollen. Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit.«

    »Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«

    »Die Erde hat genug für die Bedürfnisse eines jeden Menschen, aber nicht für seine Gier.«

    Mahatma Gandhi

    Frohe Ostern


    hier bin ich voll auf deiner seite, diese massentötungen sind ekelhaft !!!
  • Gast , 7
  • alive
  • alive
    alive
    Frohe Ostern!
  • alive
    alive
    »Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück. Wer mit dem Messer die Kehle eines Rindes durchtrennt und beim Brüllen der Angst taub bleibt, wer kaltblütig das schreiende Böcklein abzuschlachten vermag und den Vogel verspeist, dem er selber das Futter gereicht hat - wie weit ist ein solcher noch vom Verbrechen entfernt?«
    »Reichtum spendet die Erde verschwenderisch, friedsame Nahrung. Und sie gewährt euch Gerichte, die frei sind vom Mord und vom Blute.«

    Pythagoras

    »Gewiss ist es, dass dieses scheußliche Blutbad, welches unaufhörlich in unseren Schlachthäusern und Küchen stattfindet, uns nicht mehr als ein Übel erscheint, im Gegenteil betrachten wir diese Scheußlichkeiten, welche oft pestilenzialisch wirken, als einen Segen des Herrn und danken ihm in unseren Gebeten für unsere Mördereien. Kann es denn aber etwas Abscheulicheres geben, als sich beständig von Leichenfleisch zu ernähren?«

    François Voltaire

    »Für mich ist das Leben eines Lamms nicht weniger wertvoll als das Leben eines Menschen. Und ich würde niemals um des menschlichen Körpers willen einem Lamm das Leben nehmen wollen. Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit.«

    »Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«

    »Die Erde hat genug für die Bedürfnisse eines jeden Menschen, aber nicht für seine Gier.«

    Mahatma Gandhi

    Frohe Ostern
  • absurd-real
    absurd-real
    Oster Eier machen glücklich
    Vibrierende Oster Eier von Magic X!
    Happy Eastern
    Die Weichmacher gehn über die Schleimhäute direkt in die Blutbahn, schädigen dein Nervensystem, Erbgut und sind Krebserregend.
  • Daniel Cool
    Daniel Cool
    Oster Eier machen glücklich
    Vibrierende Oster Eier von Magic X!
    Happy Eastern
  • alive
  • alive
    alive
    Warum? Als wäre der Papst humanistisch veranlagt. äh animalisch...tisch;)
    ..als wären die menschen humanistisch veranlagt....äh animalisch..tisch..
    absurd hat recht!
    Zu Viele sind doch in ihrer Egomanie verhaftet..was soll der ganze Schrott??!!
    Geht doch eh alles kaputt! Jeder ist sich selbst der Nächste.. f*all*

    Happy easter :)
  • absurd-real
    absurd-real
    Warum? Als wäre der Papst humanistisch veranlagt. äh animalisch...tisch;)
  • Gast , 5
    "Tiere sind weder nur zum essen noch nur zum nur angucken da." Das hat dir doch der Papst geflüstert! ;-)
  • absurd-real
    absurd-real
    Ich ess doch nur keinen Hund weil ich in der falschen Kultur groß geworden bin.
    Und mit Extremen oder mit fanatischen Dingen/Denken ist doch eh niemanden geholfen. Auch nicht wenn´s um Tiere geht. Tiere sind weder nur zum essen noch nur zum nur angucken da. ;))
  • alive
    alive
    absurd-real beißt trotzdem lieber ins Lamm als in seinen Hund! ;-)
    und irgendwann mal ins gras.. ;)
    bekehren kannste niemanden.. muss jeder selbst für sich herausfinden. Man kann nur hinweise liefern..
  • Gast , 5
    absurd-real beißt trotzdem lieber ins Lamm als in seinen Hund! ;-)
  • alive
    alive
    Mein AMEN bezog sich eigentlich auf deine Aussage "Stoppt das nehmen, lebt das geben! " Stoppt die Menschheit. Ach nein, das macht sie lieber Scheibchenweise....von ganz allein....
    ja ich wees... der päpstliche einfluss war aber durch dein AMEN vorhanden.. :/;)

    Papstpupstpapperlapappp
  • Gast , 5
    Mein AMEN bezog sich eigentlich auf deine Aussage "Stoppt das nehmen, lebt das geben! " Stoppt die Menschheit. Ach nein, das macht sie lieber Scheibchenweise....von ganz allein....
  • absurd-real
    absurd-real
    Kreuzigt den Papst! :)
  • alive
    alive
    AMEN! :-)
    ohjee.. den typ da oben links hätt ich wohl lieber nicht einbauen sollen..... ;)
    stoppt den papst!
  • Gast , 5
    AMEN! :-)
  • alive
    alive
    Jahaa du hast es..... :)

    Stoppt das nehmen, lebt das geben!
    Ok.. der war jetzt n bissl zu sehr uffe kagge gehaun........
  • absurd-real
    absurd-real
    Stoppt nehmt! Nehmt Stopp! glaub jetzt hab ich´s.
  • alive
    alive
    Foppt Sauen!

    ..toll jetzt passt es nich mehr :(
  • absurd-real
    absurd-real
    Stoppt Frauen! Nehmt Menschen.
  • alive
    alive
    Juhuuu :D
  • Gast , 5
    Willkommen im Randfigurenkabinett!....
  • absurd-real
    absurd-real
    Stoppt die Sau in der Frau!?
  • Gast , 5
    Prost...Mahlzeit!
    ot
    :-(
  • absurd-real
    absurd-real
    Stoppt das Tier im Menschen!?
  • Uwe Schaaf
    Uwe Schaaf
  • alive
    alive
    Esst Kinderschänder! Stoppt Tiere!?
    ;'D
  • absurd-real
    absurd-real
    Esst Kinderschänder! Stoppt Tiere!?
  • alive
    alive
    Vllt kann man ja anstatt tieren kinderschänder essen? Die bestehen ja auch aus fleisch ;)
    Da wären dann zwei probleme auf einmal gelöst :))
  • alive
    alive
    Hallo....Danke für´s......LG Irmgard²

    :p
  • absurd-real
    absurd-real
    Stoppt Kinderschänder, esst mehr Tiere! oder wie ging der Spruch. :P
  • alive
    alive
    Veggie is n guter anfang :)
  • Gast , 1
    ...puuh ...da hilft es auch nicht veggie zu sein.....damn...wo sind meine Rasierklingen hin...?