KunstNet uses Cookies. Details.
Landschaft, Malerei, Landschaften, Haus,

LandschaftenMalereiReal

  • Avatar
    Uploaded by Michael Oerter

    Nach einer Fotovorlage gemalt. Licht und Farben hatten mir gefallen. Die Leinwand war leider etwas grob strukturiert. Die Flecken im Himmel kommen daher, dass die Farbe immer noch nicht ganz trocken war.

TitleHaus auf l'Ile d'Yeue
Material, TechniqueÖl auf mit Leinwand bezogener Holzplatte
Dimension 42 x 30 cm
Year, Location2006
Tags
Categories
Info1044 26
  • 26 Comments Sign in to leave a comment.
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Vielen Dank Elisabeth
  • xise
    gefällt mir sehr..
    das häuschen
    und das bild
    gruss elisabeth
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Ja die Kunst geht seltsame Wege ;-)
  • dnarbnier
    Das Häuschen gefällt mir - sieht dem ziemlich ähnlich, in dem ich damals gelebt habe, als ich die Skizze des Bildes anfertigte, das Du gerade kommentiert hast - witziger Zufall.
    lg Reini
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke dir Phantom...Inzwischen sind die Flecken weggetrocknet. Haus wirkt nicht schief, sondern ist schief. Wenn ich bei der ersten Wamd nicht aufpasse.. Morgen stelle ich ein neues ein, da hat der Himmel auch Wolken, Licht war heute zum Fotografieren zu schlecht. Gruß Michael
  • rettentsnuKreDmotnahP
    schön gemalt,... die flecken im himmel stören absolut nicht. ich hätte die für dünne wölkchen gehalten. nur das haus wirkt etwas schief ..aber egal
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke für das Kompliment. Da fällt mir wieder ein, dass ich die Schatten an den Büschen noch etwas vertiefen muss. Habs schon ganz verschludert.
  • ierelaM
    Das erinnert mich an Hopper, sehr schönes Bild auch die Schatten an den Türen und Fenstern
    lollo
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke, Cornelius, Zmaus und Tino, ihr macht mir Mut finde ich prima. Als Anfänger kann man das immer mal brauchen. Kein Problem mit der Verwirrung, die ist oft größer, wenn ich alleine vor der Staffelei sitze :-)Jetzt kneif ich die Augen zusammen und gehe frisch ans Werk.

    LG Michael
  • suilenroc
    Versuch dir mal das Foto mit zusammengekniffenen Augen anzuschauen, was dann noch an Hell und Dunkel zu sehen ist ist das Entscheidende. Ist auch für die gemalten Bilder gut Augen zusammenkneifen, macht klarer wo noch Licht hin muss oder fehlt. Sorry, wollte dich nicht verwirren.
  • zmaus
    zmaus
    Sorry, Murmel, hab ich nicht gesehen und wahrscheinlich Constantin auch nicht.
    Versuchen ist richtig ;o) Entweder mit einem Schatten oder mit dem dunkler werden auf der Schattenseite der Büsche bzw. weiter unten dunkler werden.

    LG, Sabine
  • Tino Bremer
    Auf jeden Fall. Keine Angst, das schaffst Du schon...
    lg Tino
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Jetzt wird mir langsam ganz schattig im Kopf. Soll ich es erst mal mit nem Minischatten versuchen, also langsam vorarbeiten und gucken was bei rauskommt?
  • suilenroc
    Doch ein Fehler von mir, stimmt die Sonne kommt von schräg links oben, also muß sich das mit den Schatten auf die rechte Buschseite beziehen, sorry.
  • zmaus
    zmaus
    @Cornelius: Habe mit Interesse Deine Ausführungen gelesen und bin noch nicht 100-prozentig überzeugt, aber jetzt erstmal gespannt auf das Ergebnis ;o))

    LG, Sabine
  • suilenroc
    Ist bei solchen Bildgrößen auch etwas schwer zu beurteilen. Von daher meine Anmerkungen nur mit Vorbehalt.
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Das hilft mir schon viel weiter Cornelius. Ich muss gestehem, peinlich, dass das auf den Büschen keine Lichtpunkte sind. Auf der Fotovorlage haben die Büsche kleine gelbe Blüten :-). Aber ich werde sie jetzt mal wie Lichtpunkte behandeln und versuchen damit die Akzente etwas zu verändern, auch die Gräser gehe ich nochmal an. Deine Hilfe hat mich sehr gefeut.

    LG Murmel
  • suilenroc
    Das Licht kommt relativ steil von vorne oben, z.B. beim mittleren Busch zur Tür hin den dickesten markantesten Licht-Punkt kleiner machen (oder weg) und auf der linken Seite etwas mehr Dunkelheit nach unten zum Gras hin insgesamt weniger Lichtflecke. Beim rechten Busch haut auch unten einer zu hell raus. Aber vielleicht wäre es auch klarer, wenn das Gras deutlicher davor steht(nur direkt an den Büschen)Helle Glanzpunkte 2-3 pro Busch oben setzen. Vielleicht hätte ich auch die Lichtflecken kleinteiliger gestaltet, aber kommt drauf an, vielleicht hat der Busch sehr große Blätter(so sieht es aus)und ein bißchen weniger Regelmäßig die Flecken, es gibt ja auch Stellen, wo man sozusagen mehr in den Busch gucken kann, wo keine Blätter sind. lg cornelius
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke Cornelius, also wird es ja wohl eher falsch wirken, wenn ich einen Schatten hinzufüge. Bin ich froh, dass ich noch nicht angefangen habe was zu verändern. Hast du auch einen Tip für mich, wie ich die Büsche räumlicher wirken lasen kann?

    LG Murmel
  • suilenroc
    Die Fläche auf der die Büsche Schatten werfen (kurzer Mittagsschatten) ist hinter den Gräsern verborgen - also kein Schatten. lg cornelius
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Ihr habt recht, ich geh das Bild noch mal an. Vielen Dank!

    Ich werds erst mal ganz vorsichtig und dezent anfangen, dann sehe ich vielleicht direkt den Unterschied in der Wirkung
  • zmaus
    zmaus
    Hi Murmel, Du hast Schatten an den Türrahmen gezeichnet, dann kannste auch Schatten unter die Büsche setzen. Und zwar darunter und ein bissel, aber wirklich nur ein kleines bischen rechts versetzt. Dann passt das mit den anderen Schatten.

    LG, Sabine, gleich wieder wech, komme später nochmal rein...
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Ich habe mir die Vorlage noch mal angesehen. Dadurch, dass die Sonne von schräg oben Links kommt ist an den Büschen keinerlei Schatten zu sehen. Lediglich zwischen den Gradhalmen sind ein paar dunklere Stellen
  • Tino Bremer
    So wie es aussieht, kommt das Licht von oben links. Mmh, vielleicht die Büsche unten rechts etwas dunkler (Schatten) ausarbeiten. Wirkt etwas plastischer.
    lg Tino
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Danke Tino,

    ich werde noch mal überlegen, wie ich die Tiefe reinbringen kann. Bisher ist mir nichts passendes eingefallen. Hast du einen Tip?

    LG Murmel
  • Tino Bremer
    Hallo Murmel,
    finde Dein Bild sehr schön. Nur die Büsche vorm Haus sehen, soweit ich das beurteilen kann, etwas merkwürdig aus. Da fehlt irgendwie a bissl Tiefe.
    lg Tino