KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Urteil, Diagnose, Menschen, Ende, Alter, Malerei

MenschAlterUrteilDiagnose

Title"wenn die Glut erlischt"
Material, Techniqueöl auf hartfaser
Dimension 57 x 43 cm auf Hartfaserzuschnitt
Tags
Categories
Info1005 10 18 5.2 by 6 - 17 Votes
  • 10 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 10
    schönes bild.... ganz schön stumpf! finde deine bilder klasse
  • Gast , 9
    Ohne Worte..die Augen sagen alles..sprechen Bände..Chapeau!!!!
    Lgb
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Welche Glut?
    Ist es seine, die letzten Atemzüge?
    Die des Partners, dessen Fehlen körperlich zerreißt?
    Des eigenen Kindes, unbeschreiblich?
    (Es geht wohl nicht um die letzte Bratwurst, die noch auf dem Grill liegt. Sorry für den Spaß, ich bade nicht gern in Betroffenheit)
    Man denkt schon unweigerlich an den Tod, aber die Glut, (Synonym für Liebe, Eifer, Zuneigung, Hingabe, Leben für...,…auch Hobby…, der Hoffnung beim Lotto (Schalk, verschwinde!), die Wärme, das Leben) kann ja auch eine ganz normal alltägliche Enttäuschung sein. Weil mal wieder keiner anruft von den Kindern…!

    Irgendwie steckt in solch einem Blick die Weisheit der Lebens. Man kennt es nur allzu gut, aber man kann sich immer seltener daran beteiligen.
    Der Blick geht auf jeden fall nach innen. Wie malt man einen Blick, der nach innen geht?
    SO!
  • Gast , 7
    hut, werwin !!!
  • Rolf Freericks
    Rolf Freericks
    Tolle Tiefe, und das nur mit feinsten Farbnuancen. Gefällt mir gut. LG Rolf
  • -Mel-
    -Mel-
    Ich sehe einen alten Mann, der nachdenklich blickt. Vielleicht zieht er ein Resümee seines vergangenen Lebens. Tolles Zusammenspiel zwischen Hintergrund, Gesicht und Augen. Hat hohen Wiedererkennungswert.
  • Jeorg
    Jeorg
    Werin wie gewohnt von dir. Feine ....Spachtelei. Herzliche Grüße Jörg
  • WERWIN
    WERWIN
    @Jopp0

    Danke!

    Da liegst du ganz richtig,das Werk wurde bis auf die Augen gespachtelt,ich hab hier noch einige andere Portraits,alle gespachtelt,damals war ich in vollem Spachteltempo,hätte am liebsten n ganzes Haus mit der Spachtel verputzt.
  • Jomas
    Jomas
    ... Klasse Portrait ... deine Technik finde ich sehr interessant ... sieht irgend wie ... wie gespachtelt aus ??? ... LG Thomas
  • Gast , 1
    Hi Werner - gewohnt gut!! LG Thomas

Bisher: 509.011 Kunstwerke,  1.953.650 Kommentare,  284.786.275 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚"wenn die Glut erlischt"‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.