KunstNet uses Cookies. Details.
Figural, Portrait, Gesicht, Malerei,

FiguralPorträtGesichtMalerei

  • Uploaded by gunar gräve

    ca a2, aquarellstifte und wasser auf papier,
    nach einer 6x8cm schwarz/weiß-fotovorlage von edward s. curtis 1905
    der hintergrund ist "erfunden"

Titleübung24
Material, Techniqueaquarellstifte
Dimension ca a2
Year, Location2006, Ilmenau
Price 300 Purchase
Tags
Categories
Info2987 30 8 3 5.4 by 6 - 21 Votes
  • 30 Comments Sign in to leave a comment.
  • toguen
    toguen
    hier fühlt man das alter ganz deutlich, hervorragend
  • gunar gräve
    gunar gräve
    Ach....
    ich weiß nicht...das Bild bewegt mich so.
    was wohl mit ihrem Gesicht passieren würde, wenn jemand ihre Hand berührt ..oder ein Kind angelaufen kommt, sie antippt und ihr ein Gänseblümchen schenkt.
    wie würde ich mich freuen, wenn da ein kleines faltiges Lächeln erscheint und die alten Augen noch einmal glücklich leuchten dürfen.

    Lieber Gruß
    von der Helena

    ich bin mir sicher, dass in den augen noch ein leuchten wohnt - sie wollte es dem fotografen bloß nicht zeigen - verständlich, weil sie ist ne nordamerikanische ureinwohnerin und er n weißer fotograf - lg gunar
  • enileskcelK
    Klasse! Sehr ausdruckstark und eindringlich!
  • Helena_Brang
    Helena_Brang
    Ach....
    ich weiß nicht...das Bild bewegt mich so.
    was wohl mit ihrem Gesicht passieren würde, wenn jemand ihre Hand berührt ..oder ein Kind angelaufen kommt, sie antippt und ihr ein Gänseblümchen schenkt.
    wie würde ich mich freuen, wenn da ein kleines faltiges Lächeln erscheint und die alten Augen noch einmal glücklich leuchten dürfen.

    Lieber Gruß
    von der Helena
  • KaHa
    KaHa
    schiiiieb...
  • Rene
    Rene
    *mitschieb*

    *!!!*
  • roneiN
    schieb...
  • bastian schreck
    bastian schreck
    *schwup*
  • Ungezifer
    Ungezifer
    stark. nur der Baum auf der linken Seite im Hintergrund gefällt mirnich so ganz. Die Farben sind stark, vielleicht weil die Komplementärfarben (oder wie die nu heißen) teilweise in einer Fläche gemeinsam vorkommen. Würd es gerne mal in real sehen. Alte Menschen zeichnen ist verdammt schwer, daher: Respekt!
    Lg vom Käferkind.
  • Gerda
    Gerda
    was sagt ein junges gesicht schon aus? aber ein altes spricht bände!!!ist kein vernostalgiekitsch!!!!außerdem hat es dir gefallen sonst hättest du es nich gemacht!!
    wunderbare arbeit!
    LG Gerda
  • Neithard Schmidt
    Neithard Schmidt
    Topp...*****!
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    WOW, mit Aquarellstiften?
    Das Bild ist erste Sahne. Curtis ist mir ein Begriff, klar. Tolle Idee, die Fotos umzusetzen und neu zu interpretieren.
    Klasse Arbeit!
  • eedna
    five points !
  • zmaus
    zmaus
    Darf ich Euch beide dann mal zusammenführen? ;o))

    /wendelin

    Natürlich nur wegen der Leidenschaft für Curtis` Bilder. Technisch gesehen macht ihr ja völlig unterschiedliche Dinge...

    LG, Sabine
  • gunar gräve
    gunar gräve
    @alle zusammen
    das mit dem titel "übung" kommt daher, dass ich seit einiger zeit vom überleben so auf trab gehalten werde,dass ich kaum ruhe zum malen finde , und wenn, dann ist keiner da zum gemalt werden, aber die fotos können sich nicht wehren.sie sind für mich übung und meditation bis ich der welt mal wieder was zu sagen habe ;) momentan schau ich nur und staune und übe
    edward s.curtis ist ein amerikanischer fotograf, der es sich zur lebensaufgabe gemacht hatte, die nordamerikanischen indianerstämme ende19.anfang20.jahrhundert zu dokumentieren bzw, das, was davon noch übrig war... ich bin auf ihn gestoßen, als ich mehr über indianer wissen wollte, als cooper, may oder welskopf-henrich zu erzählen hatten... nun, ich könnte auch meine großeltern dafür rannehmen(hab ich auch schon, leider bloß skizzen) es geht eben um die faszination menschliches gesicht, keins ist es nicht wert, gemalt zu werden, blabla..
    technisch bin ich wohl eher zeichner als maler
    ich sehe meine "gemälde/zeichnungen" als eine art traumfenster für menschliche behausungen ...
    meine comic und cartoons verraten dann schon mehr, das ich nicht völlig vernostalgiekitsched bin...
    bis später
    lg gunar
  • Bastian Pasik
    Bastian Pasik
    Sehr gut! Bitte nochmal sowas, und dann bitte keine Kopie eines anderen Werkes. Denn dann würde ich hier sechs Sterne vergeben wollen.
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Sehr gute "Übung" bin gespannt, was wird, wenn du nicht mehr übst
  • Anne Marie Göldi
    Anne Marie Göldi
    Das ist von mir aus gesehen keine übung, sondern ein erstklassiges Gemälde. Wirklich eindrucksvoll!
    lg Anne Marie
  • zmaus
    zmaus
    Hier schreib ich das auch nochmal: Bin begeistert, ist einfach super!

    LG, Sabine
  • 102
    102
    klasse! :)
  • kiluga
    kiluga
    und das finde ich wirklich gut gemalt.. ist das ganz und gar nach vorlage oder ahst du da irgendwie noch dein eigen hineingebracht.. würde mich mal interessieren...
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    sehr gut
    lg angy ;-))
  • ooboop
    ein klasse bild, beindruckend ist das alter des gesichts und wie du das so toll hingekriegst hast


    lg
    renata
  • El-Meky
    El-Meky
    die Frau ist sehr gut gezeichnet.
    lg Ella
  • trofgniR
    starke Umsetzung
    bin gespannt auf mehr
    lg Sabina
  • trA-snamsjiulS
    sehr ausdrucksstark, mein kompliment. lg steffi
  • beckbye
    beckbye
    Gelungene Umsetzung der Vorlage, insbesondere auch die Farbgebung, wirkt sehr beeindruckend
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    bin beeindruckt! besonders der bläuliche ton, den du teilweise in die haut gezogen hast, gibt dem ganzen eine starke lebendigkeit
  • 0891abisnes
    Sehr schön gemacht! Von mir auch 5 Points!
  • NIWREW
    *****