KunstNet uses Cookies. Details.
Zeitlos, Religion, Meditation, Feng, Shui, Malerei

ZeitlosReligionMeditationSichtweisen

  • Uploaded by Loka Heinz Rißmann

    Mandala

    Mandala ist ein Wort aus der Sanskrit-Sprache und bedeutet
    ’’Universum und alles, was darin enthalten ist’’,
    eine andere Bezeichnung ist ’’Kreis’’.
    Kreisförmige Anordnungen finden wir in den kleinsten Bauteilchen der Natur bis hin zu den Galaxien und darüber hinaus. Mandalas wurden von den unterschiedlichsten Kulturen auf einzigartige Weise kreiert und ihre Symboliken zu verschiedenen Zwecken eingesetzt; in Gebäuden, bei Einweihungen, bei Ritualen, Meditationen und mehr.


    Mandalas Seelenbilder

    Mandala Seelenbilder sind Symbole der Seele, die als Bilder zum Ausdruck kommen.
    Nun ist es wohl so, daß unsere Seelen miteinander verbunden sind – sozusagen eine kollektive Menschenseele bilden und wir doch, oberflächlich betrachtet, sehr unterschiedlich im Wesen und Charakter sind. Man kann auch sagen, daß das Leben selbst und das eines jeden Menschen ein sich immerfort veränderndes Mandala ist.
    Ein Mandala Seelenbild enthält eine Botschaft des Göttlichen, was es zu erkennen gilt.
    Es spiegelt sowohl Aspekte Deiner Seele und Deines Wesens im Positiven wie im Negativen wider als auch Deinen momentanen Zustand. Alles, was darin erkannt wird, ist für jeden individuell verschieden und richtig.
    Je intensiver Du Dich auf das Seelenbild einläßt, sei es bei der Betrachtung oder Meditation, wirst Du feststellen, daß Vieles möglich ist.
    Selbst Fragen oder Themen, die Dich bewegen, können beantwortet werden – von Dir selbst.
    Die Seelenbilder haben eine heilsame Wirkung auf den Betrachter. Es können körperliche und emotionale Reaktionen ausgelöst werden, die als Zeichen der Neuorientierung der Seele zu bewerten sind.
    Da die Bilder dreidimensional sind, was nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen ist, haben sie eine starke energetisierende Wirkung, auf ihre Umgebung, messbar.
    Die Symbole entstehen in Verbindung mit dem Höheren Selbst und Gebet, mit der Bitte um das entsprechende Motiv.

TitleMandala Seelenbild
Material, TechniqueAcryl auf Nessel gerahmt
Dimension 1,00 x 0,85 m
Year, Location2002 D
Price auf Anfrage Purchase
Tags
Categories
Info1646 4 1 2 by 6 - 1 Vote
  • 4 Comments Sign in to leave a comment.
  • Loka Heinz Rißmann
    Loka Heinz Rißmann
    @Matthias
    du sagst es, aber unrundes Mandala?
    Es gibt eh nur eine Menschen-Seele. So sehe ich das, mit verschiedenen Ausdrucksformen die sich im Menschen manifestieren.

    Wie entstehen Mandalas Seelenbilder:
    Die Symbole entstehen in Verbindung mit dem Höheren Selbst und Gebet, mit der Bitte um das entsprechende Motiv.
    viele Grüße Prem Loka
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Ernstgemeinte Frage an den Fachmann: wenn ich mich hinsetze und aus dem Bauch heraus ein nicht gegenständliches Bild male so ist dies doch auch ein Seelenbild.Es enntstand in meiner Seele!
    Handelt es sich hierbei um ein unrundes Mandala?
    Wenn ja ,wirds Zeit für ein neues Galeriealbum-Constantin?
  • towe2005
    towe2005
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Trifft auch hier zu:
    🔗
    Alles liebe-Matthias