KunstNet uses Cookies. Details.
Silentpics, Aquarell

silentpics

Titleo.t.
Material, TechniqueKohle vs Aquarell
Dimension A4
Year, Location2006 Greifswald
Tags
  • silentpics
Info737 18
  • 18 Comments Sign in to leave a comment.
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    lieben dank auch an euch.
    @zmaus: ich möcht mich einfach nicht auf eine richtung festlegen und spiel auch gern mal mit diversen techniken rum. zur zeit hab ich irgendwie keinen nerv für langwierige projekte, sondern das gefühl mich direkt und schnell ausdrücken zu wollen, deshalb auch das arbeiten mit kohle, damit kann man den sonst immer lauernden perfektionismus umgehen...
    schön, dass es dir gefällt :o)
  • Harty
    Harty
    sehr ein- und ausdrucksvoll.
  • zmaus
    zmaus
    Dieser Jemand hat eine große Portion Weisheit, wie mir scheint ;o)

    Ein tolles Bild. Irgendwie hab ich immer Schwierigkeiten, diese Bilder mit den surrealen zusammen zu bringen. Für mich stellen das zwei völlig unterschiedliche Richtungen dar. Und auch, was Du sonst so gezeigt hast, ist sehr vielfältig. Sinn des Geschwafels: Mir gefallen Deine Sachen, und zwar durch die Bank, und ich finde, Du bist sehr gut, aber ich bin ja absoluter Amateur und kann das eigentlich gar nicht beurteilen ;o))

    LG, Sabine
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    oh danke renata,

    grüß sie mal zurück, ich wünsch ihr ganz viel kraft. zu mir hat damals mal einer gesagt: es wird jemand kommen, von dem du all das bekommst, was du jetzt jemandem gibst, der es nicht verdient hat...
  • ooboop
    ich lebe zur zeit mit meiner freundin, die sebst so was durchgeacht hat, sie hat ihr leben in deinem bild gesehen...sehr beruhrend

    sie lasst dich grussen, jenny

    lg
    renata
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    richtig so! dir auch, ciao bella
  • musrednar
    jepp, das hat sie nach einem langen leidensweg auch endlich geschnallt! zum glück!
    schönen tag noch, ich vertschüsse mich jetzt ...
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    ha, das kenn ich, tja die hoffnung hält einen fest und der glaube an die liebe, funktioniert aber nicht! irgendwann kommt dann die erkenntnis, dass es ums eigene (über-)leben geht, und dass man sich selber wichtiger sein sollte, als eine kaputte beziehung...
  • musrednar
    hat aber lange gedauert, er gelobte nämlich in der tat besserung, immer wieder und immer wieder ... und sie fiel zu oft darauf herein.
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    owe! nee, wenn gewalt ins spiel kommt, sei es physische oder psychische, hilft nur trennung, und wenn der partner noch so sehr besserung gelobt, was einmal passiert ist, kann wieder passieren und selbst wenn nicht, das reißt zu tiefe löcher ins vertrauensgewebe...
    gut, dass sie sich getrennt hat!
  • musrednar
    nein, jenny, zum glück nicht direkt ... einer bekannten von mir ging es so, bis sie sich endlich trennte.
    und dieses bild hier passt wie die faust auf's auge!!! :-O
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    ich dank euch!
    ach kiluga, da steckt viel wahres drin in deinen worten, das muss ich mir erstmal auseinanderklabüstern...
  • trofgniR
    Absolut starker Ausdruck.
    Stimmt mich sehr nachdenklich.
    lg Sabina
  • kiluga
    kiluga
    kindheitserinnerungen.. rosenkrieg..albträume.. auseinandersetzungen aus längst vergessenden . oder doch aktuell.. situationen die fesseln und nicht loslassen.. unausgesprochendes liegt in der luft.. ach man könnte jetzt weiter und weiter drin eintauchen.. aber das waren einfach mal die schnellen gedanken die mir durch den kopf geschossen sind..das bild ist sehr erdrückend..
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    danke leutz!
    @barbara: das klingt ja ganz so, als hättest du damit so deine erfahrungen, einfach immer mit der bratpfanne bereit stehen und zurück pfeffern ;-)
  • musrednar
    ehezwist ... immer das gleiche, wenn ihm was nicht passt, vertschüsst er sich ab in die kneipe ... und die pratze im geiste haut er ihr damit so ins gesicht, dass ihr blut nach hinten an die wand spritzt ...
    mann, mann, mann - äh, sorry, frau - du bist gut!!!
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    phänomenale Bildsprache
    lg angy ;-))
  • NIWREW
    1 A!*****