KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Zeichnung, Portrait, Frau, Figural, Realismus, Zeichnungen

RealismusFiguralZeichnungPortrait

TitlePortrait von Anna Karenina
Material, TechniqueBleistift und Kohle auf Papier
Dimension 40 cm x 50 cm
Year, Location2015
Tags
Categories
Info1427 24 57 9 5.6 by 6 - 30 Votes
  • 24 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 6

    Hab besten Dank für Deine ausführliche + aufschlussreiche Antwort, Florian.
    Dadurch gelingt es mir, Deine Arbeiten aus einem Blickwinkel zu betrachten, der mir Deine Motivation als wesentlich kreativer erscheinen lässt, als (vor-) angenommen. Dass Du Deinen Zeichnungen derart viel Zeit + Ernsthaftigkeit widmest, zeugt m.A.n. von einer Art 'Langmütigkeit', die sich wohl mit einem intensiven Selbststudium vergleichen liesse.
    Ich pers. halte diese Studien für alles andere als "wertlos" - langfristig bilden diese ein solides Fundament für die Treffsicherheit freier Arbeiten.
    MbG+Kompliment!
  • Gast , 17
    also ich sag mal...Chapeau...:-))
    LgF
  • Florian Prünster
    Florian Prünster
  • manoottone
    manoottone
    ää... keira knightley als anna karenina.
    vllt. denkste dir mal selber ne anna k. aus ? DAS wäre vllt. interessant.
    und wenn ich mir das Still ansehe....es fehlen die Schatten.
    und es ist ganz schön SCHÖN
    L G K*
  • Florian Prünster
    Florian Prünster
    Vielen Dank, Monka und senI!
  • Gast , 15
    Zitat,: "Wo dein Können scheinbar noch unzureichend ist" Alter Schwede ! Es ist fantastisch, es gefällt mir besser ,als das im Link vermerkte. Warum ?! Es ist weicher und kommt der Charakteristik näher.
  • Monka
    Monka
    sehr schöne Zeichnung
  • Florian Prünster
    Florian Prünster
    @nighthawk
    ja, da hast du recht es gibt einige die sich mit diesem Bild beschäftigt haben und es natürlich auch realistischer darstellen können.
    Es ist eigentlich nicht meine Absicht Fotorealistische Bilder zu schaffen, wie bereits unten erwähnt diese Vorlagen dienen sehr gut um die Technik zu erlernen. Meine Absicht ist es eigentlich Bilder zu schaffen wo man noch die Zeichnung erkennen kann und nicht ausschaut wie eine perfekte Kopie einer Fotovorlage, deshalb ist es für mich auch interessant dass du genau das erwähnst.
    Vielen Dank für deinen Kommentar.

    Viele Dank auch an djembe und Jadranka
    Grüsse, Florian
  • nighthawk
    nighthawk
    hm, du bist wohl nicht der einzige, der sich an diesem bild abgearbeitet hat. warum auch immer. hier nur als beispiel, was im bereich des fotorealismus alles noch geht: http://www.deviantart.com/v-ist/art/Anna-Karenina-386291060
    interessant ist aber, dass deine zeichnung genau dort spannend wird, wo dein können scheinbar noch unzureichend ist. da wirds irgendwie abstrakt. und das ist genau das, was dein bild tatsächlich zur zeichnung macht und nicht nur zur einer manuell mit bleistift hergestellten fotokopie.
  • djembe
    djembe
    Ein absolut geniales Werk hast du da geschaffen.
    LG. djembe ..... total beeindruckt!!! :)
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Fantastische Arbeit.
    Lg.Jadranka
  • Florian Prünster
    Florian Prünster
    @Gast, 6

    Natürlich geht die Kreativität bei einer Reproduktion von Fotos verloren, da bin ich vollkommen einer Meinung mit dir. Sie dient aber vor allem die verschiedenen Techniken zu erlernen und mit verschiedenen Materialien zu experimentieren. Bei der realistischen Malerei kommt man ohne Vorlage leider nicht aus zumindest ich nicht. Man bräuchte halt öfters Models aber das ist nicht immer einfach, in meiner Familie will schon keiner mehr die habe ich schon zu viel genervt. Deshalb sind eben Fotos prominenter Personen im Netz recht hilfreich.
    Vielen Dank für deinen Kommentar

    @ Martin Künne
    Habe schon einige Versuche mit Eigeninterpretation gemacht ist aber daneben gegangen und deshalb die Entscheidung zuerst mal die Technik erlernen eben mit Foto Vorlage.
    Aber interessant dass du es gerade jetzt erwähnst, bin nämlich dabei ein Bild nach eigenem Entwurf zu gestalten. Natürlich geht es nicht ganz ohne Vorlage, da ich aber niemand habe der für mich posiert musste ich als Model herhalten :-) Sollte etwas Vorzeigbares rauskommen werde ich natürlich hier posten.
    Vielen Dank für deinen Kommentar

    Vielen Dank auch allen anderen für die Kommentare, habe mich über das rege Interesse gefreut.
    Auch der Eintrag von rundesdreieck ist amüsant :-)

    Grüsse, Florian

  • Gast , 10
    jo. fertig.
  • Gast , 6

    @Gast, 10
    hm ... diese Zeichnung war Dir zumindest eine Kommentierung wert ... ^^
    Abgesehen davon halte ich eine derart akribische Abbildung einer photographischen Vorlage durchaus für wertvoll - für kreativ halte ich sie allerdings nicht, doch Das steht m.E. auf einem ganz anderen Blatt ...
  • Gast , 10
    pippikram. gut gemacht. trotzdem wertlos.
    thx
  • Gast , 9
    Mein Respekt auch Florian, lgm
  • Gast , 8
    Ist nicht alles was man macht eine "Reproduktion"? Also unserer inneren Bilder? Freilich ist es ungleich schwerer abzubilden, was man nicht sieht. Meinen Respekt für deine Arbeiten! Gruß magnus
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Danke, Wasserwaage!!!
    Florian, das kann ich nur bestätigen, du kannst deine rattenscharfen Portraits wirklich nur noch topen, wenn du dein geballtes Wissen in freie Interpretation legst. Egal, ob da mal ein Strich falsch ist! Ich warte auf den Moment, mit voller Zuversicht, wenn du diesen Schritt machst! Es wird eine Wonne sein!
  • Gast , 6

    Erstaunlich, bewundernswert, aber m.A.n. auch schade, dass Du mit Deiner besonderen Gabe anscheinend nicht mehr als Reproduktion hervorbringst.
    Ich meine das übrigens in keinster Weise abfällig.
  • Grischa
    Grischa
    sehr Detailreich gefällt mir gut ....vielleicht ein bisschen starr aber das hat der Fotorealismus an sich.

    Lg Grischa
  • Florian Prünster
    Florian Prünster
    Vielen Dank, Ganglion, A.Rivle und Josef!
  • josefmusa
    josefmusa
    Genial!!!
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Wirklich ein Meisterwerk, bin total begeistert !!
  • Ganglion
    Ganglion
    einfach fantastisch...die Details am Hut,das Gesicht...einfach ein Meisterwerk