KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Mensch ende begegnung, Malerei

mensch ende begegnung

  • Avatar
    Uploaded by WERWIN in Diver on 10/04/2015

    .......................alles in diesem Leben hat seinen Preis..............

Title "Wegzoll des Lebens"
Material, Technique aquarell kohle tusche auf papier 29,5 x 21 cm
Tags
Categories
Info 1561 27 71 8 5.6 by 6 - 28 Votes
  • 27 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 21
    Jeder zahlt am Ende seinen Preis...wenn dies ohne Aufbegehren geschieht, wenn man also erkennt, dass dies von einem selbst verursacht wurde, dann kann man am Ende doch noch Nutzen daraus ziehen.
    Dein Werk illustriert dies auf wunderbare Weise.
    LGp
  • Gast , 20
    Habe jetzt ein paar mal hier vorbeigeschaut und immer wieder das gleiche Phänomen Bild verknüpft sich mit Ludwig Hirschs komm großer Schwarzer Vogel > Gänzehaut pur.
  • WERWIN
    WERWIN
    @Gast, 19

    ............nein magnus NEIN, niemals wäre dies Sinnfrei............Liebe ist und bleibt die größte Macht.........
    ......es macht sehr viel Sinn mit den Augen in die richtige Richtung zu blicken und die Hände auszustrecken..........
    gw
  • Gast , 19
    "Ein erfolgreicher Mensch verlässt eine bessere Welt, als er vorgefunden hat...." kann es sinnfrei sein jemanden ein gutes Gefühl zu geben, einen guten Gedanken, oder überhaupt einen Gedanken ? Gm
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    thx

    z z z z Zitat:Letztendlich führt das auf die Frage ob überhaupt irgendetwas auf dieser Welt Sinn macht.

    .............no no no alles nur staub im wind,doch rettung naht, spätestens wenn ich den müll runter bringe, bevor ich
    in endlos sinnlose diskusionen verwickelt werd.................
    ...lebensmüde läuft mit seinen krücken dem sinn hinterher..........
    gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Das ist eine gute Frage. Versteh'n uns Andere. Nu, kommt auf das Wievielanders der Andern an, oder? Im Prinzip und im Speziellen sind vor dem Grundgesätz ja Alle gleich. Nur möchte man ja nicht gerne Alle sein, oder? Oder doch ja, wäre ja eine Alternative. Also total Alle sein. Mir scheint nur, das Alle zu viel Sinn sehen in Dingen die einen Sinn haben sollten. Aber das kann an mir liegen. Mir ist Soll zuwider. Ich will Haben.
    Egal: "Jemanden verstehen" ist Sinn in diesem Jemanden/dessen Tun oder Nichttun zu sehen.
    Letztendlich führt das auf die Frage ob überhaupt irgendetwas auf dieser Welt Sinn macht.
    Und genau das ist es was ich zur Zeit und auch schon vor längerer Zeit versuche herauszubekommen.

    Kann man puren Unsinn machen? Also etwas, das weder einem selbst noch anderen Sinn macht?
    Gibt es den total Unsinn überhaupt?
    Und wenn ja, wie sieht er aus.

    Könnte es aber auch sein, dass der Mensch so konzipiert ist, dass alles, egal wie, einen Sinn macht?

    OK, das schweift jetzt ab von deiner Frage.
    Aber macht deine Frage einen Sinn?

    *Grübel* hatter

    🔗




  • U. Tsett KA
    U. Tsett KA
    Ja, sehr gut in meinen Augen.
  • Gast , 17

    Absolut fesselnde Darstellung - ich konnte gerade noch meinen kleinen Finger zum Buchstabentippen befreien!
  • HML-Art
    HML-Art
    Es ist für mich als Nichtgipfelkreuzer oft besser, wenn ich keine Bildkommentare lese, sondern mir mein eigenes Bild mache.
    Das hier ist gut. Es lässt eine Geschichte in meinem Kopf entstehen.
    Und ich mag Geschichten im Kopf..
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    ............ich mag deine vorgehensweise,schlawiner hat meine empfangsmöglichkeiten erkannt und knüpft den verbalen roten teppich vor bis in mein bewußtsein,hm ,nicht schlecht wie du den horizont ins flackern bringst mit deinen texten ....... doch verstehen uns eigendlich die anderen? -hm gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @WERWIN : Weiß nicht wie du das jetzt meinst. Klingt aber gut. Aber mit Kreuz hochklettern wird das heute nix mehr. Mein Kreuz tut mir weh. .. und ich fall jetzt aufe Kautsch und guck mehr oder weniger TV Scheiße.
    ;) LieGrü hatter
  • WERWIN
    WERWIN
    @A-Hatter

    .......ich denke das wir in ergänzung an einem halben tag den everest hinter uns lassen,aber bitte kein streit wer zuerst das kreuz hochklettern darf,ja- thx
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Da sagst du was und hast es (wie immer) total gut in Szene gesetzt.
    Der Zöllner, der rote Spatz, der rote Drache, der würgende Affe oder Alte.
    Immer wieder erscheint dieser Archetyp in Bildern und Texten.
    Oft wird er gefüttert.
    Eine Opfergabe. Nur heute. Nur ein einziges mal noch.
    Und flehentlich, mit fast erloschenem Blick, flüstert er dem roten Spatzen zu: "Lass mich nur das eine mal noch auf deinen Schwingen fliegen."

    Queen - Don't Stop Me Now (Official Video)

    Feines Bild. Mag ich.


  • Josef Leitner
    Josef Leitner
    Deine Arbeiten sind für mich großes Kino! Kompliment! gj
  • Gast , 13
    Prometheus an den Fels gekettet, Ethon frisst von seiner Leber...
  • martin-kuenne
    Wenn man wüßte, wohin der Weg führt, könnte man wenigstens abschätzen, ob der Preis fair war!
    Reiht sich nahtlos in die Kette deiner famousen Werke ein! Immer wieder gerne lass ich mich auf das Entdeckungs-Spiel ein.
  • WERWIN
    WERWIN
    thx!
  • djembe
    djembe
    Weise Worte hast du hier illustriert. Bin wiedermal absolut hin und weg ....:)
  • Firefly
    Firefly
    bewegend, befremdend, bedrückend, beeindruckend ... grandios.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    wieder einmal eine absolut starke Arbeit
    Grüß dich Werner
  • MonTe-Art
    MonTe-Art
    absolut gelungen... Bewunderung
  • Elvipe
    Elvipe
    nichts ist um sonst - noch nicht einmal der Tod

    bewundere deine Technik und Kreativität

    LG elvi
  • Gast , 5
    ... es ist immer so...! lgm
  • seline_sophie
    seline_sophie
    Der allerletzte zu zahlende Taler lässt jeden einsam werden.
    Neben der Geschichte finde ich auch farbgebung und Strich sehr REIZEND.
    :)
  • Karsten Kayser
    Karsten Kayser
    Wem der Todesengel naht…
    LG
  • Frank Enrechen
    Frank Enrechen
    der ritt, der zweifel.
  • Urli
    Urli
    Wie recht Du hast. Schönen Sonntag
    L.G.A.Rivle

Bisher: 539.375 Kunstwerke,  1.987.780 Kommentare,  368.390.562 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚"Wegzoll des Lebens"‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.