KunstNet uses Cookies. Details.
Krug, Stillleben, Apfel, Faltenwurf, Zeichnungen

KrugStilllebenÄpfelFaltenwurf

  • Avatar
    Uploaded by Margit Gieszer in Stillleben

    Das war mein erster Versuch mit Kohle zu zeichnen, na so ganz liegt´s mir nicht, aber vielleicht weil es noch ungewohnt für mich ist. Aber für den Aufbau von Tonwerten recht praktisch verwendbar. Ich finde es witzig, dass das Auge die Äpfel automatisch rot sieht, obwohl alles gleich grau ist. Zumindest ich nehme es so wahr.

TitleÜbung Stilleben
Material, TechniqueKohle auf grauem Ingrespapier
Dimension 30x40cm
Year, Location2006 Wien
Tags
Categories
Info5344 17 2 1 4 by 6 - 10 Votes
  • 17 Comments Sign in to leave a comment.
  • Johanna
    Johanna
    MaGie, es wurde schon alles gesagt!!!
    Freu mich schon auf deine Werke in deinem neuen Atelier!
    Gruss Johanna
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Vielen Dank,
    jetzt habe ich doch wieder Lust bekommen, nochmal was mit Kohle zu versuchen, und diesmal werde ich auch mehr Geduld für den Faltenwurf aufbringen.
    Liebe Grüße Margit
  • Malte Müller von der Ohe
    Malte Müller von der Ohe
    Hey,
    sehr schöne Kontraste. Das Bild wirkt super plastisch. Hab angeklickt weil ich mir im allerersten Moment bei der Mini-Ansicht nicht sicher war obs nichts doch ein Fotos is. ;)
    Also für den ersten Versuch wirklich toll! Und das mit den Äpfeln empfinde ich ebenso. Ist das nicht vielleicht doch ne braune Kohle? Vllt. verfärbt der PC das Bild auch...ähnlich wie er manchmal Schwarz in Lbaub übersetzt...ansonsten fasizinierendes Phänomen.
    Allein der Faltenwurf wirkt etwas störend. Da sind die Kontraste vllt. nicht stark genug.
  • iwraM
    Also gemessen von den Farbwerten ist da ein Rotton mit bei in diesem Scan/Foto, also keine optische Täuschung, wenn auch technische Geräte das Rot identifizieren. Was das Bild keinesfalls abwertet, ich finde es wirklich sehr gut gelungen.
  • kunstfreundin
    respekt, und du meinst kohlezeichnung leigt dir nicht? ich glaub du irrst dich... ->
  • Bianka Behrami
    Bianka Behrami
    Perfekt!!!
  • trofgniR
    ohne Worte ---->
  • kceit
    Schade das das Bild so klein ist.
    Ich glaube auch das Rot der Äpfel zu sehen. Verblüffend.
    Ein sehr schönes Bild!
    lG
    tieck
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    vielen Dank, ich bin sehr überrascht, das so was hier gut ankommt.
    Ja, ich bin Perfektionistin, aber ich arbeite schon Jahre dran, nicht mehr so extrem zu sein. (Sonst säße ich vielleicht immer noch an dieser Zeichnung). Nun, die Welt um uns herum ist fast nie so wie ich sie gerne hätte, meist sogar sehr chaotisch. Also versuche ich in meiner Arbeit mein Harmoniebedürfnis auszuleben. Und fühle mich dann ausgeglichen.
  • ooboop
    na, wenn das "nur eine ubung" ist, dan nehme ich den hut ab, beneidenswert


    lg
    renata
  • kiluga
    kiluga
    bist du von natur aus eine kleine perfektionistin..?? ist jetzt nicht bös gemeint.. aber ich hoffe das frist dich nicht zu sehr auf.. schau mal was du leistest für deinen ersten verscuh.. ich frage mich gerade wo siehst du da starke mängeln?? du hast ein feines händchen und besoderes für kleine details.. *!*
  • Anne Marie Göldi
    Anne Marie Göldi
    ich finde es ist dir prima gelungen! Kompliment!
    lg anne marie
  • inim
    mich stören die reflexe gar nicht, super wie immer,gruss mini
  • teret
    teret
    mich stören die reflexe am tuch. oder leigt es ma foto?
  • attol
    Hut ab! du hast recht, die "Farben" sieht man trotzdem, aber die Äpfel sehen aus, wie aus Ton, glasiert und gebrannt, wirkt so...aber nicht negativ...Der Krug ist perfekt, und auch die Flüssigkeit im Glas.
  • pliofania
    pliofania
    schon wieder ein bild wie ein foto.ich klomme einmal zu dir in die schule!lg plio
  • mapa
    Sehr schön gemacht, gefällt mir. LG Ursula