KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Mischtechnik, Anbetung

TitleDie Anbetung der Gemeinen Stinkmorchel (Phallus impudicus)
Material, TechniqueCollage / Acrylspachtel auf Leinwand
Dimension 40 cm x 40 cm x 2 cm
Year, Location2015 / Burgdorf BE
Tags
    Categories
    Info571 9 2 1.6 by 6 - 8 Votes
    • 9 Comments Sign in to leave a comment.
    • Gast , 5
      Was ein Müll.
    • Gast , 4
      @efwe
      richtig. exakt das alles macht die (mögliche absicht/-)provokation sofort platt.
      platt ist hier eben weitestgehend üblich. daher auch meine klopapier-creation.
    • Gast , 3
      Sehr gut
    • Gast , 2
      jou, im letzten Punkt können wir uns einig werden ;-)
    • efwe
      efwe
      Hallo @judith- Man kann natuerlich religion kritisieren, aber ein wenig sattelfest sollte man schon sein, und nicht wie ein lemming in das hysterische stammtischgeschrei das eure traurige republik zur zeit beherrscht, mit einstimmen. Herr lehmann sollte sich kundig machen bevor er solche kurzschluesse erzeugt. Oder faellt ihm noch auf dass sein us-speichellecker-staat wieder in den krieg zieht um seine religion (=wirtschafts resourcen) zu sichern? Od der fraz. Praesident den "totalen krieg" ausruft...

      um gleichberechtigung von m. u. f. ging es ihm dabei sicher nicht... Und "unzuechtige penisse" koennen doch fein sein... ;)
      Lg.
    • Gast , 2
      so eng hatte ich das gar nicht nur auf den Islam bezogen gesehen. Die "großen" Religionen sind doch alle durch die Banke patriarchalisch, also die eigene "Kernkompetenz" anbetend..
    • efwe
      efwe
      dein einwand in ehren .aber obriges machwerk ist nicht nur vom gestalterischen ein griff ins klo- denn warum gerade ein hindu-schriftzeichen? zb. w.o., das zeichen OM -es kommt aus der alten klassischen indischen sprache, dem sanskrit und ist das mystische symbol fuer die umfassende goettliche energie ... kombiniert mit einer moslemischen gebetshaltung? absurd. herr lehmann sollte sich besser an seiner eigenen religion vergreifen -dem konsum und dem grenzenlosen wirtschaftlichen wachstum oder welche stinkmorchel er auch immer bisher anbetete ;)

    • Gast , 2
      also ich fand den Kniefall vor dem verherrlichten Stinkmorchel-Phallus ganz treffend
    • efwe
      efwe
      Nicht nur dass du keine ahnung hast, ist dieser müll das bescheuertste was heut hochgeladen wurde.