KunstNet uses Cookies. Details.
Abstrakt, Malerei, Mann, Flucht

AbstraktMalerei

  • Uploaded by kunstfan

    Der Mann auf der Flucht ist ein Bild aus eine Serie. Es wurde mit Arcylfarben im Zufallsprinzip erstellt. Aus den entstandenen Farbklecksen werden Motive herausgearbeitet. Interessant finde ich die Sache auch oder vor allem mit dem Hintergrund der Psychologie. Was erkennt man aus Klecksen...Bei mir war es der Mann auf der Flucht..

TitleKartenkunst: Mann auf der Flucht
Material, TechniqueAcrylfarbe auf Papier, Zufallsbild
Dimension 10x14,5 cm
Year, Location2006, Esslingen
Price Purchase
Tags
Categories
Info429 5
  • 5 Comments Sign in to leave a comment.
  • kunstfan
    kunstfan
    Danke für Eure Komentare! Find ich spannend. Das mit der Psychologie find ich interessant und vor allem witzig. Der Mann auf der Flucht könnte, um mal eine eventuelle Interpretation abzugeben, mein Mann sein. Der Hund oder Wolf, das könnte ich sein..... Sozusagen eine Analyse unserer Ehe. Bitte nicht als ernst einstufen! Ist als Witz gedacht!!
  • gabriele hitrik
    gabriele hitrik
    also ich mag es einfach, wenn das reicht. aber die psychologie der künstlers hat auch eine große bedeutung für sein werk, und genau das interessiert mich auch.
  • Anne Marie Göldi
    Anne Marie Göldi
    und? hast du darüber nachgedacht, was es für dich bedeutet? denn nur dann hat es Sinn, nach dem wo du schreibst.
    lg anne marie
  • gabriele hitrik
    gabriele hitrik
    gefällt! psychologische frage: bist du auf der flucht?
  • Erwin Moser
    Erwin Moser
    einfach Klasse...