KunstNet uses Cookies. Details.
Figural, Malerei, Real, Wasser,

FiguralMalereiReal

TitleWasser
Material, TechniqueOil on canvas
Dimension 100 x 120 cm
Year, LocationWien 2006
Price 3.000 €
Tags
Categories
Info2047 41 6 5.2 by 6 - 6 Votes
  • 41 Comments Sign in to leave a comment.
  • fruwtiewrekcew
    war grad in wien und bin zufällig in der spittelberggasse durch.
    hat mich riesig gefreut, endlich mal einen blick auf ein paar deiner originale werfen zu können. viel erfolg mit der ausstellung.
    mfg www
  • dnamein
    ...und hier dreht er sich zu uns um. WAHNSINN !
  • dnamein
    Saustark! *****
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    komm, mo - lass uns schwimmen gehn! :-))
  • JustLikeYouImagined
    JustLikeYouImagined
    gefällt mir sehr :)

    LG
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    mo - mo - mo - more - mo
  • zmaus
    zmaus
    Respekt! Einfach klasse dargestellt!

    LG, Sabine
  • mmarhcs
    grossartig!;0)
  • imihsas
    unglaublich...
  • xnup
    ja,ja kick
  • trebeM
    wunderbarlich, was du da immer erbrütest.
    das erwärmt meinen zellgehäuften kürbiskopf wie ur-brause :-))
  • towe2005
    towe2005
    nochmaal- its sensationell!
  • efwe
    efwe
    ja ich bewundere deine farbsouveränitet - hab ich eh schon 10000xgesagt7?( --meine aufrichtige hochachtung! (klingt geschraubtz -sorry- ) bin fet aber wach --;) -
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    @ Nachschlag an efwe: Eins hab ich dir verschwiegen: ich habe kürzlich "Schweinfurtergrün" bei Boesner erstanden (nachgestellt, ned das echte giftige...) Das ist so eine knallig irre Farbe... das war gemeinsam mit etlichen türkisen und Cyan-Farbtönen der Schlüssel für den Beginn am Bild...

    Mo
  • efwe
    efwe
    farbenhex ---- ;)
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *g* efwe: stimmt alles...
    Die Idee stammt ausm Kopf.
    Die Vorzeichnung (in etlicher Ausführung) hab ich ausm Skizzenbuch (Urlaub am Pool :D).
    Die Farben des Wassers nach zwei verschiedenen Fotos...

    Also irgendwie stimmt alles.
    Und mit der Bildidee geh ich sicher schon Jahre im Kopf rum... und es wird auch nicht das einzige seiner Art bleiben!

    @ bizzi: yep, das türkis wirkt schön gläsern und kühl an der Wand, das wird ein Schaugenuss im Hochsommer :o)
    Mo
  • efwe
    efwe
    mich würde dabei interessieren -foto oder nicht oder modell-- ¿¿
    bloede frage?
  • Markus Bittermann
    Markus Bittermann
    feines Werk!Muss in Natura in dieser Grösse umwerfend wirken lg bizzi
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    ... auch ein Argument: in der Tiefenpsychologie ist das Meer oft Chiffre für etwas Mutterhaftes...

    Mo
  • cobolt
    cobolt
    ... dass man strampeln muss, um nicht unterzugehen.
  • El-Meky
    El-Meky
    @ Susrich_Somnambuhle , ich könnte mir vorstellen, dass der Reiz solch ein Motiv zu malen darin liegt ,
    dass es eine Herausforderung für jeden Maler ist ,
    die Spiegelung des Körpers im Wasser , und die veränderte Perspektive zu malen.

    lg Ella
  • elhubmanmoS_hcirsuS
    Was bedeuten eigentlich heutzutage in der Malerei einsame Schwimmer im Meer? Man sieht das Motiv so oft!!
  • cobolt
    cobolt
    Immer einen Schieber wert ...
  • efwe
    efwe
    seher sehr fein- obwohl mich der typ extrem- fiies anzusehen scheint- :)
  • Pigeldi
    Pigeldi
    Wir kommen aus dem Wasser und vielleicht gehen wir auch irgendwann wieder dorthin zurück. Für mich hat dieser Mensch in der Auflösung seiner Gesichtszüge auch etwas Fischhaftes (keine klar geformte Nase oder Ohren, aber er hat bestimmt Kiemen irgendwo) und verbindet sich so mit einem der wichtigsten Elemente, dem Wasser.
    Wieder einmal sehr ausdrucksstark und lebendig.
    LG, Pigeldi
  • ooboop
    hammer, mo du bringst uns bilder die so ausdrucksstark sind dass ich immer wieder anklicken muss...kann sie nicht nur ein mal betrachten
    phantastisch!!!


    lg
    renata
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    Dank euch für die Kommentare!

    @ gudrun, ja, das soll so deformiert wirken... die Optik ist ja normal, dass unter Wasser die geschlossene bekannte Form sich auflöst. Ich habe dasselbe mit dem Gesicht versucht, dass über der Wasseroberfläche zu sehen ist. Da greift diese "Ausrede" der Deformation nicht mehr.
    Im Grunde fügt sich das Bild wieder mal in meine Befassung mit den Innen-Aussen bzw mit den seelischen/körperlichen Ausdruck von Emotion...

    @ MaGie: long time no see! *smile*

    *wink*
    Mo
  • ooboop
    spitze!!!

    lg
    renata
  • gudrun stolz
    gudrun stolz
    mir gefällt das bild sehr gut - doch das gesicht ansich finde ich irgendwie nicht so dazupassend - es wirkt so extrem deformiert - oder soll das eh so wirken?! hmmm...

    lg gudrun
  • isseP
    Yup!
  • euqip
    hmm...
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    schaut nen bißl so aus, als wäre der schon zu lang im Wassser ;-))
    aber absolut klasse
    lg angy ;-))
  • ybbil
    Der Upload des Tages?!
  • NIWREW
    Das von mir voranagehende Wort "Vollfett" find ich zmal schlichtweg nicht gut und b...
    Diese Arbeit ist hervorragend in seiner ganzen Machart und Ausdruckskraft!
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    absolut gut, nur das monsterhafte gesicht schreckt wirklich...
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ich fühle mich von vielen deiner Bilder so wie diesem hier gefesselt - überzeugt von der Lebendigkeit einerseits, gibt mir das menschliche Wesen Rätsel auf - wie ein Koan, in sich selber begründet und mit dem Verstand unlösbar... zumindest für mich.
    Faszinierende Arbeit!
  • sersisa
    sersisa
    wow
  • towe2005
    towe2005
    begeister!!!*************
  • NIWREW
    Vollfett!*****
  • Netyer
    Netyer
    ja ist heftig:)=
  • gabriele hitrik
    gabriele hitrik
    boah, da kriegt man ja angst, krass, krass!!
    lg g.