KunstNet uses Cookies. Details.
Figürliches, Übungsarchiv, Hoffnung, Sterben, Zeichnungen,

FigürlichesÜbungsarchivHoffnungstirbt

  • Uploaded by Tatjana Senz in Übungsarchiv figürliches

    schwer mich diesem gebiet wieder zu Nähern..der erste versuch der Hände, ist sehr Fehlerbehaftet und bedurfte auch vieler Radierungen;), vieler wütender striche des wieder vernichtens von gezeichneteten Händen..und dennoch zeige ich euch meinen ersten gehversuch..

TitleHandlektion No.I
Material, TechniqueBleistifte
Dimension Skizzenblatt
Year, Location18.04.2006 Berlin
Tags
Info1992 10
  • 10 Comments Sign in to leave a comment.
  • Achim
    Achim
    boah, will auch so hände zeichnen können *neidischguck *g
  • trofgniR
    *freu*
    und LG
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Keine sorge:)Warum sollte ich dich denn würgen:)Dafür dass du mir immer so viel mut gibst und dich immer an meinen Werken so fleißig beteiligst und mir deine Gedanken sogar bei abstrakten Sachen mitteilst.NÖ!Du kommst heute ohne würgen aus der geschichte raus;))))Liebe Grüße an dich!
  • trofgniR
    Ich hoffe nicht mich........... ;-)
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Auch an dich @ Ringfort meinen Herzlichsten Dank.Da stimmt noch viel mehr nicht, aber gut ding will weile haben, schade irgendwie ist mir ja gerade dannach ein Händepaar zu malen, die jemanden erwürgen, aber leider bin ich noch nicht so weit;)))
    Liebe Grüße an euch alle.Merci für´s kommentieren..leuchtet sich doch schön in grün;)
  • trofgniR
    Hallo Tatjana, ich finde deine Studien auch wirklich gut gelungen. Einzig bei der linken oberen Hand, da stimmt etwas nicht mit dem kleinen Finger. Ich glaube du stellst einfach zu hohe Ansprüche an dich selber. Ich hab aber gut reden, ich bin nämlich auch so. Ich finde deine Ausdauer und vor allem deinen Mut neue Wege zu gehen echt klasse. Mach weiter....
    lg Sabina
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    @ jenny, ja ich arbeite noch nach Buchvorlagen, dass wird wohl auch noch ne ganze weile so bleiben.Da habe ich hier schon so viele Bücher über´s Figürliche , aber das von gottfried Bammes ausgerechnet nicht, werde mal gleich schauen, ob ich was damit anfangen kann. Danke für deinen Kommentar:)Liebe Grüße von Tatjana
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    für erste versuche find ich es ziemlich gut. kann es sein, dass du ein buch übers händezeichnen als vorlage hattest? ein paar von diesen handstellungen kommen mir bekannt vor. ich empfehl dir mal in ein buch von gottfried bammes reinzugucken, der hat wunderbare anatomische studien gemacht und vor allem zerlegt er die hände auch in geometrische formen, das erleichtert das erfassen des aufbaus sehr. mir hats auch geholfen :)
    lg jenny
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Ich sag mal lieber nicht was ich darüber denke;)Aber zu oft vergesse ich auch, dass ich damit ja gerade erst beginne) Danke dir Lotta:)
  • attol
    mensch! das absolut schwerste hast du dir vorgenommen! kompliment, ich finde es außerordentlich gut gelungen!