KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Anthony quinn, Zorba the greek, Nikos kazantzakis, George peppard, Zeichnungen,

zorba the greeknikos kazantzakisanthony quinnhannibal smith

  • Avatar
    Uploaded by A-Hatter in 2016

    Obwohl kein Plan funktioniert.
    A tribute to Zorba the Greek, Nikos Kazantzakis, Anthony Quinn, The A-team, Hannibal Smith, George Peppard, Zigarren, der Lebensfreude in schwarzen Zeiten, dem Kritzel, der Schwarzigkeit , der Helligkeit und einem treuen Fineliner.

TitleHannibal Zorba
Material, TechniqueFineliner auf Papier
Dimension 21 cm x 30 cm
Year, Location2016/ Niederrhein
Price Purchase
Tags
  • ZorbaTHEGreek
  • NikosKazantzakis
  • AnthonyQuinn
  • Hannibalsmith
  • GeorgePeppard
Categories
Info885 22 46 3 5.9 by 6 - 16 Votes
  • 22 Comments Sign in to leave a comment.
  • WERWIN
    WERWIN
    ............^^................top arbeit.............*gw
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Aus kleinsten Teilchen ein Ganzes erschaffenen, Hut.dachte beim 1. Hinschauen, es sei digital.Sehr gute Zeichnung, gefällt mir !!!LG
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Wow, klasse!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Firefly: Dank dir!
  • Firefly
    Firefly
    Super!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Gast, 12: Dank dir! Wer da wen im Griff hat frag ich mich manchmal auch ;)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Guru: Autist? Nö. (Kann aber manchmal so wirken wenn es nötig ist) .. und gegen den digitalen Müßiggang hab ich auch nix. Find ich sogar gut. Sonst täte ich das ja nicht selbst oft so machen, also mit dem digitalen müßiggehen ;)
  • Gast , 12

    Du scheinst deinen Fineliner echt gut im Griff zu haben ...
    oder er Dich (?)^^
    Starkes Teil, jedenfalls!
  • Guru
    Guru
    ...bist du Autist?
    Nene, ein Bollwerk gegen den digitalen Müßiggang - top!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch!
  • Kari
    Kari
    sehr cool! LG Kari
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Klasse Hatter!!
    lg Lilla
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch Judith & Ganglion!
    Und auch dir Vaga für den mich weiterführenden Kommentar. Interessante Überlegungen.
  • Ganglion
    Ganglion
    Super feine Arbeit..und dann der große Grieche...gefällt mir außerordentlich ;-)
  • Vaga
    Vaga
    Den Titel außer Acht lassend wirkt das Bild auf mich wie die Sichtbarmachung (bisher) unsichtbarer Energiezustände durch ein noch nicht erfundenes Medium. Gedanken beispielsweise, die sich extrakorporal verselbstständigen, ihre Kreise ziehen, sich mit anderen verhakeln und vermengen, dichte Stränge bilden. Auf diese Weise könnten sich 'Vorahnungen' ganz natürlich erklären lassen. Das geheimnisvolle Phänomen der 'unbewussten Kontaktaufnahme' wäre plötzlich kein Geheimnis mehr. Beispiele gibt es genug: Man denkt gerade an eine Person - mehr oder weniger intensiv - und genau in dem Moment begegnet man ihr oder sie ruft an. Ist mir (und nicht nur mir) jedenfalls schon mehrfach passiert. Wir werden das alle kennen.
    Es schwirrt uns dann mit anderen Worten der Kopf - und aus unserem Kopf heraus - und hin und her, und in einer Geschwindigkeit, die unüberbietbar ist, erreicht dieses Schwirren seinen Rezipienten.
    Und schau ich jetzt wieder den hoch gedankenkonzentrierten Charakterkopf da oben auf deinem Bild an, dann erhärtet sich mein Verdacht, dass, soeben gedachte und entfesselte, Gedanken bei äußerst intensiver Angespanntheit, genau so aussähen, wie sie dir aus dem Fineliner da aufs Papier geflossen sind ;-). Fazit: Hier wird der Künstler zum bahnbrechenden 'Hellseher' (mehr oder weniger) dunkler Gedanken ;-).
  • Gast , 7
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Dank euch!
  • djembe
    djembe
    Ein Feinstwerk von dir .......... !
    Schappooo ..... ! dD
  • Gast , 4
    jaja, so isset :-)
  • Guru
    Guru
    ....top!
  • seebaa
    seebaa
    Boaaaaah, was ein fleißiger liner.....- ein starkes stück! Mag ich!!! lg
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Herr Hatter! Aber hallo...