KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Webguerillas, Zdfdrehs, Foramorecolourfullife, Bildzeitungmünchen, Rtlnachtjournal, Macartofthelip

philsplashdermillionenmalerthemillionpainterforamorecolourfullife

  • Avatar
    Uploaded by Phil Splash in Art & Life on 03/05/2016

    Die Bilderserie "Emotions" des Münchner Millionen Malers Phil Splash.

    Die Kunst der Selbstverbesserung
    Das ist er, der Moment in dem du all den Qutsch vergisst durch den du gegangen bist und einfach nur stolz auf das bist, was du geschaffen hast. Als Künstler (bzw. auch Selbständiger) gibt es wenig Konstanten und Regeln. Da gibt es niemanden der dir eine Anleitung gibt nach der du dich richten kannst, keine Aufgaben die dir jemand stellt oder Anweisungen die du erledigen musst (außer bei Kundenaufträgen). Du bist selbst für deine Mißerfolge bzw. Erfolge zuständig. An manchen Tage läuft es gut, wieder andere Tage sollte es am besten garnicht geben. Die Kunst ist es letzteren keine zu hohe Bedeutung beizumessen, nach vorne zu schauen und daraus zu lernen. Wie kann ich etwas noch besser machen, wie kann ich selbst besser werden oder meine Kunden noch zufriedener machen? Ich habe in den letzten Monaten viele Auftragsarbeiten für Kunden gemacht bei denen ich sehr viel dazugelernt habe und die mir jedes mal eine neue Perspektive eröffnet haben. Die meisten meiner Aufträge sehe ich als Herrausforderung an und nicht als Routine. Sobald es zur Routine wird oder es sich wie Routine anfühlt habe ich das Gefühl etwas ändern zu müssen. Welche Elemente, Tätigkeiten und Abläufe könnte ich Verändern um zu einem besseren (oder einfach anderen) Ergebnis zu kommen? Manche Veränderungen sind ein Schuss in den Ofen, aber manchmal entsteht aus dem Experiment herraus etwas Neues und Besseres als ich mir zu Beginn gedacht hatte. Deshalb sind mir die Tage in meinem Atelier besonders wertvoll. Hier kann ich spielerisch experimentieren , Neues entdecken und der Kreativität freien Lauf lassen. Herrausgekommen ist in den letzten Tagen/Wochen meine neue Bilderserie „Emotions“ bei der ich verschiedene Elemente die mich als Künstler interessieren und umgeben zu etwas Neuem kombiniert habe. Dass ich gerne Portraits male/zeichen wisst ihr seit dem Projekt „1,5 Mio Münchner“ für das ich alle Münchner zeichnen möchte. Doch bisher habe ich wenig über meine Experimente und Erfahrung mit abstrakter/nicht-gegenständlicher Kunst erwähnt. Für diese Bilderserie habe ich versucht diese beiden Interessensgebiete zu vereinen und eine Synthese zu schaffen die sowohl dekorativ als auch mit dem Background des Projektes „1,5 Mio Münchner“ gestaltet ist. So spiegeln diese Bilder nicht nur das Ergebins lustiger Spielerei und Lebensfreude wieder, sondern auch eine Art Forschungsergebins für das ich mehrere Jahre gebraucht habe.

    Künstlerischer Kauderwelsch könnte man meinen. Was die meisten Leute, die nichts mit Kunst am Hut haben nicht wissen ist, dass wir Künstler eben auch Forscher, Erfinder und Entdecker sind. Wie jedem Lebewesen geht es auch uns darum uns selbst und unsere Kunst zu optimieren. Ideen klarer darstellen, bessere Effekte erzeugen und Sachverhalte auf das Wesentliche reduzieren gehören zu unserer alltäglichen Arbeit. Es geht im Prinzip einfach darum bessere Ergebnisse zu erzielen. Oft denke ich daran, dass Kunst ohne Leistungsgedanken funktionieren sollte, aber tatsächlich gibt es hierzu verscheidene Meinungen. Die einen meinen dass Kunst ohne Leistungsgedanken und Wertung funktionieren sollte, die anderen sind stetig auf der Suche nach dem Neuen und wollen ihre Kunst stetig verbessern. Zulässig sind natürlich beide Ansichten, Kunst kann ALLES, muss aber überhaupt NICHTS!

TitleBilderserie "Emotions"
Material, TechniqueMixed media on canvas
Dimension 60 cm x 80 cm
Year, Location2016
Price Purchase
Tags
  • philsplash
  • dermillionenmaler
  • themillionpainter
  • foramorecolourfullife
  • apinklife
  • Colourfulportraits
  • Portraitmaler
  • bildzeitungmünchen
  • rtlnachtjournal
  • münchnermerkur
  • hallomünchen
  • webguerillas
  • macartofthelip
  • esteelauder
  • marriottmünchen
  • zdfdrehs
Categories
Info665 2 2 3.7 by 6 - 3 Votes
  • 2 Comments Sign in to leave a comment.
  • seebaa
    seebaa
    Dank dir für den einblick - tut gut über die persönliche motivation und erfahrung zu lesen! Spannend, was du entwickelst - das sichtbare werk find ich klasse! lg
  • Gast , 1

Bisher: 498.083 Kunstwerke,  1.941.436 Kommentare,  260.885.645 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Bilderserie "Emotions" ‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.