KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Suizid, Selfie, Figural, Apokalypse, Humor, Digitale kunst

SelfieFiguralApokalypseHumor

Title "Das allerletzte Selfie"
Material, Technique Wacom Intuos Pro Grafiktablett | auf spezialbeschichtete Leinwand
Dimension 98 cm x 150 cm x 2 cm
Year, Location 2015
Price Purchase
Tags
Categories
Info 885 4 8 3 5.8 by 6 - 5 Votes
  • 4 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 4
    nice...
  • El Scorcho
    El Scorcho
    @A-Hatter Danke Dir. Es ging mir damals hauptsächlich um den selfie-Wahn und ein merkwürdiges Schönheitsideal, was durch alle möglichen Meien transportiert wurde- und wird. Zum Thema Übergewicht post ich jetzt ein Bild, was ich über eine sehr bekannte fast food Kette gemalt habe...
    ;)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Auch US amerikanische Schattenfeen woll'n ma in der Sonne stehn.
    Glaub aber dass Magersüchtige nicht sehen, dass sie sich mit ihrer Sucht letztendlich umbringen.
    Wie hoch ist eigentlich die Suizidrate bei Magersüchtigen (Suizid durch Essensverweigerung mal ausgeschlossen.)?

    Egal, klasse Bild, bringt das was ich beim Anblick einer Schattenfee fühle irgendwie auf den Punkt.

    P.S. Mal doch mal nen US amerikanischen 180 kg schweren Jüngling der sich in den Magen schießt.
    Nix Essen macht süchtig, viel zu viel essen macht auch süchtig. Beides veranlasst den Körper Hormone auszusenden die die Betroffenen glücklich machen. Beides ist also eine Droge von der man süchtig werden kann. Denke aber die Vielfresserei bringt zur Zeit mehr Menschen um als die Nixfresserei.
  • U. Tsett KA
    U. Tsett KA
    Mit Humor kann ich das Bild nicht anschauen, dafür wirkt es auf mich um so eindringlicher, der Slip gibt ihm noch eine ganz besondere Note.!!!

Bisher: 520.026 Kunstwerke,  1.965.193 Kommentare,  309.589.673 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚"Das allerletzte Selfie" ‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.