KunstNet uses Cookies. Details.
  • 13 Comments Sign in to leave a comment.
  • Christiane
    Christiane
    sehr fein...
  • imihsas
    starkes teil...
  • Artpet - gustoArt
    Artpet - gustoArt
    ja uns alle (fast) ;)
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    autsch...das tut doch weh.....

    starke umsetzung ;o)
    lg, mivo
  • Artpet - gustoArt
    Artpet - gustoArt
    rotzgof-
    uuuuuhhuuu !!!
    -rabattkarten
    -..."Ich nenne das Sklaverei der Seele"... moderne Sklaverei
    -und DSDSS
    :]
  • Netyer
    Netyer
    yes das isses gut umgesetzt:)=
    An alle da draussen, ich bin N-ra.
    Ich weiss, dass Ihr nicht wisst, wer ich bin. Ist auch nicht wichtig.
    Sicher spürt Ihr auch, dass irgend etwas nicht stimmt mit dieser Welt, in der wir leben.

    Überall werden wir kontrolliert: Cumulus hier, Punkte sammeln da, Steuern zahlen dort, Vignette kaufen da…
    Du hast keine Chance, Dich frei zu entwickeln. Ich nenne das Sklaverei der Seele.
    Wir wollen uns entwickeln und uns nicht von euch programmieren lassen durch TV und Medien. Ihr lügt uns an, ohne rot zu werden.
    11. September 2001 – Krieg im Irak – US Präsidentenwahlen…
    Aber es dauert nicht mehr lange und es wird wieder die Liebe auf diesem Planeten herrschen. Denn sie werden ihr eigens Grab schaufeln. Mit Gewalt haben wir nichts am Hut.
    Wir sind Kinder des Lichts und wir kommen in Frieden und voller Liebe. Denn die Liebe ist ein Spiel, das Du nur verlierst, wenn Du es nicht spielst. Also, was spricht gegen die Liebe? Ihr habt die Wahl, denn Ihr habt einen freien Willen! Ihr werdet jetzt vielleicht sagen: „Aber ich denk ja schon positiv!“ - lest aber schon am Morgen die Zeitung, die voll von Krieg, Leid, Not, Politik, Sex … und ein paar Witzen ist. Am Abend schaltet Ihr den Fernseher ein und lasst euch programmieren.
    Ihr müsst wissen, so wie Ihr denkt, so lebt Ihr.
    Ihr schafft Eure eigene Welt, in der Ihr die Hauptrolle spielt.
    Stellt euch vor: Alle Menschen dieser Welt hätten nur noch liebevolle, mit Licht erfüllte und friedliche Gedanken… was für eine Welt könnten wir uns erschaffen! Ohne Hunger und Leid, ohne Krieg und Angst…

    An alle da draussen, ich bin N-ra.
    Ich weiss, dass Ihr nicht wisst, wer ich bin. Ist auch nicht wichtig.
    Sicher spürt Ihr auch, dass irgend etwas nicht stimmt mit dieser Welt, in der wir leben…
    Lasst uns eine liebevolle Zukunft erschaffen, sie liegt in unseren Händen.
  • Artpet - gustoArt
    Artpet - gustoArt
    Reinicken-
    Ich glaube du spricht mir aus der Seele,
    fast, ist es als ob du meine gedanken gelesen hast, aber eben fast ;)))))))))))))

    und wir menschen sind eben nicht die götter, was manche manchmal denken. es ist doch eine trauerspiel wenn man im grunde unsere kultur und vor allem unsere systeme noch lange, lange zeit anders als perfekt bezeichnet kann.

    danke und grüße an alle
    Artur

    PS.
    mouthwideshut - das ist eben meinungsfreiheit oder ;-)
  • ESEIR_RETOR
    die angy malt pinups???
    muss ich gleich mal gucken!
  • tuhsediwhtuom
    jedenfalls wesentlich überzeugender als deine pinups ;)
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    beeindruckend ausdrucksstark
    top-Umsetzung des Themas
    sehr klasse
    lg angy ;-))
  • nekcinieR
    Finde das Bild klasse, ist ein Favorit!
    Mir bleibt nur die Frage, empfindet der gewöhnliche Mensch die heutige Gesellschaftsordnung so als ausgeprägten Zwang?
    Gerade durch das TV werden wir doch zu einer bestimmten "Individualität" verführt. Die Jugend von heute hat doch keinen ausgeprägten Gerechtigkeits-, Vernunftsinn mehr und wird ferngesteuert, Moral ist Scheinmoral geworden. Ellenbogenmentalität. Wer damit nicht leben kann, ist heutzutage selber schuld!
    Meinungsfreiheit ist wichtig. Einsicht aber auch, genauwie "Selbstbeschneidung"/Verzicht.
    Und dann noch eine weitere Frage: Wieviel Demokratie verträgt der Mensch? (Philosophische) Anarchie ist nicht möglich, weil der Mensch eben kein Übermensch ist.
    Auf jeden Fall spricht mich das Bild an, auch wenn es mir kein eindeutiges Gefühl vermittelt. Ich bin Laie...
    Gerade weil es ein Favorit von mir ist, würde ich mich freuen, wenn du mir vielleicht paar Denkanstösse lieferst!
    Mit freundlichem Gruß
    Reinicken
  • trofgniR
    Stark!
    lg Sabina
  • kyzrm
    Das ist mehr als Fett!!!

    Respeckt!!!