KunstNet uses Cookies. Details.
Portrait, Zeichnung, Zeichnungen,

PortraitRealZeichnung

  • Uploaded by pliofania

    diese ist eine meiner insgesamt 9 kreidezeichnungen,die ich je gemacht habe.es ist als geburtstagsgeschenk entstanden für einen menschen,der mir in vielen stunden sehr geholfen hat.es ist nicht perfekt,aber ich habe ihm durch die mühe,die ich mir mit der zeichnung gemacht habe,das kostbarste gut der welt geschenkt: ZEIT - denn zeit hat man nicht, zeit muss man sich NEHMEN

TitleWunderheiler
Material, TechniqueKreide auf Aquarellpapier
Dimension 30x40cm
Price unverkäuflich Purchase
Tags
Categories
Info447 5 3.7 by 6 - 3 Votes
  • 5 Comments Sign in to leave a comment.
  • pliofania
    pliofania
    @carlos: will nichts beschönigen,es gibt Millionen bessere Zeichner.
    Eigentlich ist es gar nicht so rot, sondern ein dezentes cognac/dunkelbraun. Aber die Fototechnik beherrsche ich auch nicht wirklich....:-)
    Aber danke für deinen Kommentar!Freut mich.lg plio
  • carl maria gaul
    carl maria gaul
    cmg

    *** Nichts gegen Deine Technik - ich find´> ein bissi viel rot ... und nichts gegen dich ...!

    liebe Grüße
    carlos
    ---------
    *** - ** (für zu viel rot)
  • pliofania
    pliofania
    @matthias:bin schon stolz gewesen,dass man überhaupt erkennen konnte,wer das sein soll :-)er hats anfangs nicht geglaubt,dass ich das selbst gemacht habe.verbesserungsbedürftig wäre es allemal!und die kopfbedeckung ist so ein komischer glatter schwarz/weißer "topf"(kein turban),weil er neben wunderheiler auch derwisch-mönch/priester ist.
    @ambre:hatte einfach nur aquarellpapier und kreide zuhause:-).die unschärfe kommt vom unfachmännischen schnappschuss.
  • Brigitte Guhle
    Brigitte Guhle
    Wieso hast du mit Pastell auf Aquarellpapier gearbeitet? Hab das schon mal gehört, mir ist aber der Sinn nicht klar geworden. Könnte das der Grund sein, weshalb es so unscharf wirkt? Oder lag es an der Vorlage?
    Ansonsten ist das Blatt durchaus interessant.
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Und ein Bild und die damit verbundene Zeit zu verschenken macht (mir) mehr Freude als verkaufen!!
    Der Wunderheiler ist nicht übel-noch nicht fertig.
    Die Kopfbedeckung noch ein bischen mehr ausgearbeitet-dann passt das.
    Aber eh Wurscht -verschenkt- ich bin mir sicher der Beschenkte hat sich gefreut wie ein Schneekönig!
    Alles liebe-Matthias