KunstNet uses Cookies. Details.
Frau, Sofa, Mann, Strand, Meer, Pipi

FrauSofaMannStrand

  • Avatar
    Uploaded by A-Hatter in 2016 on 07/30/2016

    Sie waren auf Korfu im Urlaub. Sie hatten in einem Fischerdörfchen zu Abend gegessen, Bier, Wein und Ouzu genossen und waren dann wieder auf ihr Hotelzimmer gegangen. Ihr Mann suchte sofort die Toilette auf und strullerte mindestens 5 Minuten lang, derweil sie auf dem Sofa saß und Fernsehen guckte.
    Als er das Klo erleichtert verließ meinte er zu seiner Frau
    "Komm lass uns nochmal ans Meer gehen und den Wellen zuhören."
    Schon wollte sie sagen 'Au ja' aber da erschien ihr der Pipi-Polizist und der sagte ihr
    "Pipi, pipi in der See!"
    'Oh nein' dachte sie, ich könnte nie vor anderen Leuten im Meer Pipi machen und wie sie es noch so dachte ging ihr ein Tröpfchen Pipi in die Hose. Sie ging auf's Klo, aber es kam nix.
    "Scheiße!" flüsterte sie.
    Zurück auf dem Sofa und vor dem Fernseher sagte sie ihrem Mann
    "Nein, ich geh nicht mit ans Meer."
    "Schade." meinte der, nahm sein Käppie und ging ne Runde spazieren.
    "Gut gemacht!" sagte der Pipi-Polizist.
    "Verschwinde!" fauchte sie.

TitleNein, ich geh nicht mit ans Meer.
Material, TechniqueBearbeitete Fotomontage
Year, Location2016 Niederrhein
Price Purchase
Tags
Categories
Info360 11 14 1 6 by 6 - 1 Vote
  • 11 Comments Sign in to leave a comment.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @arivle: Diese Lösung ist einfach. ... vielleicht zu einfach. Aber wer weiß.
  • A.Rivle
    A.Rivle
    No bleibsch eba do, fertig !!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @huekki: Jetzt bringst du mich zum Lachen :)
    Jap, dein Kommentar bestärkt mich in der Ansicht, das mein fabulöses Werk viele Interpretationen offen lässt. "Gut so!" sage ich insgeheim zu mir.

    Doch #, # assoziiere ich jetzt mit einem Thema über das man eigentlich keine Witze machen sollte. Egal, denken wir halt mal chinesisch und drehen alles um:

    Weiblicher Brexit Flüchtling beschwert sich bei der PipiPolizei über das Fehlen von WC's in europäischen Flüchtlingsbooten. Entrüstet wirft sie den Schleusern vor: "Die behandeln uns wie Vieh!" Das europäische Parlament reagiert bestürzt und beschließt sofort Soforthilfemaßnahmen. Am Strand der Normandie werden 1000 Dixie-Klos aufgestellt.
  • huekki
    huekki
    Eine spannende geschichte erzählst du da!
    Ehrlich gesagt komm ich auch aus dem lachen nicht mehr raus...............:-)))
    Aber komm....veräppelst du uns? Das ist doch gar nicht das sofa...sie sitzt im......schlauchboot....und das malheur.....ist, daß der pipipolizist kurz vor dem ertrinken steht, während sie mit dem schlauchboot auf dem trockenen sitzt......und der mann keinen handschlag macht es in richtung Harnwellen zu ziehen....da hätt ich auch pipi in den augen.....:-)
    Einen tusch auf deine fantasie!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @ElkeEmma: Sorry das leise böse "sch.."-Wort ist mir beim brainstormtexten einfach so rausgeflutscht. "In Wirklichkeit" hat sie bestimmt so etwas geflüstert wie: "Dies ist im höchsten Maße inakzeptabel." Ob sie wirklich Ahnung von Maßtheorie hat wage ich allerdings an zu bezweifeln.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Frau Schkot hat ein aufregendes Leben. Da muss man nicht soooo gucken und " Scheisse" flüstern, wirklich nicht!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @U: Vielleicht ist es ja auch "nur" eine Blasenentzündung ;)
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Nein, nie und nimmer!!! Dafür ist sie noch viel zu jung!!!! :))) LG U
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Danke euch Mädels!
  • djembe
    djembe
    Ui ...... sie hat es ja schon in den Augen, sehe ich gerade ..... meine dringende Empfehlung: Tena Lady .... ,-)
    dD
  • esuaP
    mm - schenk ihr doch ein Päckchen Allday irgend was für Blasenschwäche. Dann klappt's auch mit dem Meergang