KunstNet uses Cookies. Details.
Malerei

Malerei

  • Uploaded by JA

    so, es ist vollbracht... wie man sieht ist es doch noch ein ganz schöner unterschied zur unfertigen version.... es ist doch sehr weiss geworden, und die farben etwas klarer als anfangs geplant, aber das wär sonst in der wirkung zu rosa geworden ;-)

    mal ne frage am rande... gefällt euch das "eckig" besser (so wie in diesem bild) oder steht ihr mehr auf das runde (wie in dem blauen bild)... würde mich mal interessieren, ich find ja beides recht spacig...

    und hier noch der link zur bilderserie von der entstehung:
    🔗
    (hab aller paar stunden ein photo gemacht)

Title02-06
Material, Techniquewandfarbe auf spanplatte
Dimension 17 cm x 36 cm
Year, Location2006
Price *zensiert* Purchase
Tags
Categories
Info673 8
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Eine sehr interessante Entstehungsgeschichte, vor allem, weil ich angenommen hatte, daß du mit roter Farbe auf weißem Grund gemalt hättest und nun ist es genau umgekehrt ;)
  • JA
    JA
    so, die bilderserie ist jetzt auch online, insgesammt 29 bilder mit den einzelnen arbeitschritten.... meine homepage ist leider noch im aufbau, deswegen hab ich das hier erstmal zwischengespeichert:

    🔗

    viel spass damit...
  • JA
    JA
    nee, stimmt schon... das hier ist sehr technisch und dicht geworden, und extrem fein.... auch sind die farben eher klar und nicht so viele zwischentöne (hab aber auch ein zu helles rot genommen). ich wollte das aber auch mal probiert haben, mir persönlich liegt das runde auch mehr... aber ich denke hier und da werde ich sachen in der art noch mit einbauen, wenn auch nur partiell...
  • Anne Marie Göldi
    Anne Marie Göldi
    Auch mir gefällt das blaue besser. Vielleicht ist es zu regelmässig. Das blaue hatte unterschiedlich breite Linien, diese hier sind alle gleich dünn oder beinahe. Aber eventuell hängt es auch am Foto. Die Idee an sich ist spannend.
    lg anne marie
  • isoifam
    du sage ja, ich sage nein:o))
  • JA
    JA
    @pilofania: keine sorge ;) aber ich kann dich beruhigen, die struktur ist noch genauso da wie vorher, die sieht man nur nicht in der frontalansicht. ich habe auch garnicht mehr soviel gemacht wie es den anschein hat, den größten unterschied macht die ausleuchtung auf den photos...
    an einem tag durch male ich (in dieser art) selten was, dafür sind die sachen zu aufwendig... ich hab grad mal geschaut, für das bild hab ich 14 arbeitstage gebraucht, an denen ich je 4-6 stunden gemalt habe... am stück wird man blöd dabei ;-)
  • pliofania
    pliofania
    hallo ja:sei mir bitte net bös,aber das schaut für mich jetzt absolut zugekleckst aus.obwohl's die wahnsinnsarbeit ist.die version"unfertig und schräg" hat mir viiiel besser gefallen!die wunderschöne holzstruktur ist jetzt durch die dispersion völlig abhanden gekommen.du arbeitest ja schon lange daran.hast du schon einmal etwas spontan,in einem durch gemacht?und am nächsten tag nix mehr daran herumgefummelt?würd mich interessieren,wie das aussieht.viele liebe grüße und net böse sein!
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Das blaue gefällt mir besser, aber sowas ist ja immer Geschmackssache ;) Auf die Bilderserie bin ich ja mal gespannt.