KunstNet uses Cookies. Details.
Narrenschiff, Figur, Skurril, Traum, Malerei,

bildprojektNarrenschiffFigurskurril

  • Avatar
    Uploaded by Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene) in Bildprojekt Narrenschiff

    Andere Versionen und vorbereitende Arbeiten:


    Narrenschiff 2.Version

    Narrenschiff
    Die Abbildung hier ist noch nicht ganz fertig. Das Bild ist eine Auftragsarbeit auf eine Bleistiftzeichnung hin, die ein Sammler bei mir gesehen hat. Dann entstand zunächst eine Sepiazeichnung in Originalgröße und dann die Ausführung in Farbe. Alle Versionen sind hier bei Kunstnet zu sehen.
    Und hier ein Link zum größer anschauen:
    (Hier ist jetzt auch die fertige Version zu sehen.)
    http://www.thomas-buehler.privat.t-online.de/malerei/Themen_gross/Narrenschiff.htm
    Ein günstiger Kunstdruck in hoher Qualität von diesem Motiv kann über die Internetgalerie „mygall“ bezogen werden.
    Link:
    🔗
    Ausgangspunkt dieses Projekts war der Besuch des Direktors der Kunsthalle Dominikanerkirche in Osnabrück André Lindhorst im Atelier des Künstlers im Jahr 1999 in Berlin. Dieser fand anläßlich der Sichtung und Zusammenstellung der Ausstellung „Traumschiff der Narren“ im Jahr 2000 statt. Bei dieser Ausstellung ging es darum, wichtige Vertreter der immer stärker werdenden Bewegung skurriler Realisten in einem größeren Rahmen zusammenzuführen.
    Lindhorst hat damals den Schwerpunkt auf die Zeichnungen Bühlers gelegt und angeregt, daß dieser zum Thema der Ausstellung extra ein Motiv in der für ihn typischen detaillierten Bleistifttechnik schaffen könnte. Mit der Zusage im Hintergrund, dieses Motiv durch die Stadt Osnabrück anzukaufen, ist der Künstler der Aufforderung sehr gerne nachgekommen.
    Schon bei der Schaffung dieser ersten Version des Themas wurde ihm klar, daß dieses Motiv die Substanz zu einer größeren Umsetzung in sich trug. Als etwas später ein Sammler seiner Arbeiten aus Köln eine Reproduktion der Zeichnung im Atelier sah, entschloß dieser sich das Thema als großformatiges Ölbild in Auftrag zu geben.
    Durch einige persönliche Umstände verzögerte sich das Projekt zwar zeitweilig, kam aber 2006 letztendlich doch zum Abschluß.
    Der endgültigen farbigen Tafelbildversion ging auch noch eine Variante als weiß gehöhte Pinselzeichnung in nahezu Originalgröße voraus, die schon im Vorfeld ihren Käufer fand. Außerdem existieren zahlreiche Ideen und Arbeitsskizzen, die die Entwicklung der Bildidee dokumentieren und nun das Material für eine eigene kleine Ausstellung bilden.

TitleNarrenschiff 3. und vorläufig letzte Version
Material, TechniqueTempera / Öl
Dimension 117 x 143 cm
Year, LocationBerlin 2006
Tags
Categories
Info8683 31 9 9 5.4 by 6 - 28 Votes
  • 31 Comments Sign in to leave a comment.
  • heinrich
    heinrich
    Aus dem raumschiff kann man narrenschiff machen,
    Aber aus dem narrenschiff - ein raumschiff?
  • sialliMainigriV
    Wirklich beeindruckend! Bin eben etwas durch die HP gestreift -faszinierende Bilder!
  • reniek
    Ein Vergleich der hier gezeigten Narrenschiffe (incl. cornelius) ist spannend. Scheint ein beliebtes Thema zu sein. Die Größe macht Lust auf die Originale. Da kommt Freude auf.


    na sicher - aber doch bitte nicht erst seit gestern :o

    Der Bosch hats zuerst :)

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/c/cb/Das_Narrenschiff.jpg/220px-Das_Narrenschiff.jpg
  • _nirdeZ_neB
    Reinhard Mey - Das Narrenschiff (live)
  • regnizloH
    ein echte Kunstwerk - gehört in ein Museum
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    wow, eine grandiose Inszinierung!
    Mich würde interessieren welche Bedeutung die einzelnen Figuren haben und in welchem Verhältnis sie zu Deutschland stehen
    Steht der Apfel auf dem Schild für die Verführung oder für die "deutsche Apfelfront"?
  • tekorhsA
    Dieses Bild finde ich toll, besonders den Hai und das
    Besteck, klasse Idee, gute Komposition
    lg, ashroket
  • htao
    schuldigung, jetz hab ich dein bild angeniest...wart, ich wischs ab
    *monitorabreib*
    nichts für ungut...so weiter gehts, hühott.
    ;)
  • htao
    *hatschí*
  • T_A_R_O_B
  • BFnaitsabeS
    Sorry.
  • suilenroc
    Bei aller Ehrlichkeit....der (CasparDavid) Mann auf der Autobahnbrücke ist nicht von Thomas Bühler ;-) hg
  • BFnaitsabeS
    Mir sind deine Bilder eigentlich immer, tschuldigung für die Ehrlichkeit, zu ausführlich. Eine Ausnahme ist der Caspar-David-Friedrich-Mann auf der Autobahnbrücke. Es ist, als buchstabierstest du alles für den Betrachter aus. Für mich entbehrt diese Malweise dann auch irgendwann nicht des repetitiven Eindrucks auf mich. Also, nicht mein Fall.
  • 0691knarF
    starkes Teil, die Details faszinieren, tolle Fantasie und saubere Umsetzung

    LGF
  • Rolf Beller
    Rolf Beller
    Macht nachdenklich.
  • El-Meky
    El-Meky
    Es macht Spass zu gucken, wer oder was sich da alles auf oder um das Schiff herum tummelt . KLASSE !
    Gruss Ella
  • Wolfgang Wagner
    Wolfgang Wagner
    ... Mathias Grünewald u.a. lassen grüßen...

    Grüße von Wolfgang
  • ieR
    Großartiges Bild. Hinterläßt einen starken Eindruck bei mir.
    Deutschland stellvertretend für die Industrienationen der Welt auf dem Weg ins 21 Jahrhundert.
    Gruß
    Martin Reichmann
  • trofgniR
    Ich hab mich hier gerade mit einer Tasse Kaffee häuslich niedergelassen und werde ein wenig auf die Reise gehen.
    ------>
    lg Sabina
  • Poul
    Poul
    Sehr gute Arbeit. würde es gern im Original sehen!!!
  • Ralf Lukas
    Ralf Lukas
    Super Thema ,Klasse Arbeit ich bin begeistert und würde es gerne in voller Größe sehen.

    Ralf
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Tolle Entwicklung von der 1. zu 3. Version. Sehr interessant wie du deine Bilder entwickelst. Da steckt viel Arbeit drin und der Erfolg gibt dir völlig recht. Schade, dass es hier zu klein ist um all die starken Details wirklich gut erkennen zu können. Im Original wird es bestimmt noch viel beeindruckender wirken.
  • cobolt
    cobolt
    Ein Vergleich der hier gezeigten Narrenschiffe (incl. cornelius) ist spannend. Scheint ein beliebtes Thema zu sein. Die Größe macht Lust auf die Originale. Da kommt Freude auf.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Absolut fantastisch, tolle Ideen, fantasievoll und interessant, super umgesetzt, handwerklich erste Sahne, meine allerhöchste Bewunderung für dieses Meisterwerk!
  • Eva Ch. Schönthaler
    Eva Ch. Schönthaler
    sehr gute idee aufwendig umgesetzt
    lg chaplin
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Das sieht sehr gut aus, ich würde es gerne etwas größer sehen.
    Der Hai ist wirklich putzig ;)
  • suilenroc
    Ei, was ein gutes Format. Besonderer Liebling ist mir, der aufziehbare Delphin, der choralierende Hai und.... das Foto müsste größer sein um noch mehr zu entdecken. Schön auch die Beleuchtung am Heck. HG weiterhin gutes Schaffen Cornelius
  • NIWREW
    *****
  • ooboop
    schon die idee ist klasse, die grosse!!!, sehr toll ausgefuhrt, komplment


    lg
    renata
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    klasse gemacht, ein bild zum nachdenken und lange verweilen...

    lg, mivo
  • tsinogyloP_ehT
    Habs mir nochmal genau angesehen - zeichnung / u. ölbild. Finde es wichtig das du die figurengruppe am bug auseinanderdividiert hast.
    Allerdings schade das das sich herumwinden der schlange um den stamm durch andere figuren jetzt nicht zum vorschein kommt.
    Toll allerdings dagegen wieder der kasperle am heckteil.
    Trotzdem volle punktzahl