KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Kopf, Kino, Signatur, Menschen, Geste, Zeichnungen

MenschKopfKinoSignatur

Title"Die Gedanken sind frei wer kann sie erraten"
Material, Techniquetusche auf a4
Price Purchase
Tags
Categories
Info622 19 46 6 5.9 by 6 - 17 Votes
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 17
    Eine Kopfgeburt vom Feinsten!
    LGp
  • ipa
    ipa
    ...... eine beeindruckend tolle Titelumsetzung! LG Irmgard
  • Gast , 15
    ....es bleibe dabei...die Gedanken sind frei..."MEGA"..mal wieder!!
    Lgb
  • seebaa
    seebaa
    Die junge dame, die auf dem wangenknochen spazieren geht und die knöchelchen der hörmuschel spreizt - ein feines detail....wer nicht hören kann, muß fühlen...wie sich gedankenzecken und kopfläuse festbeißen...
  • PictureWorld
    PictureWorld
    auf den Punkt gebracht! - Klasse!!!
    Liebe Grüße
    Petra
  • Karsten Kayser
    Karsten Kayser
    Eine richtige Kopfgeburt, und das ohne nachzudenken. Das schaffen nicht viele... klasse
    Lg
  • Gast , 11
    schöne farbcombo! gruss von der Ostsee und Prösterchen !
  • Mirek Kuzniar
    Mirek Kuzniar
    Einfach genial! LG
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Er schweigt, die Gedanken schreien lautlos aus dem Kopf zu kommen, feine Darstellung.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @djembe: Yeah!
    Ideal - Erschiessen
  • djembe
    djembe
    Kein Mensch kann sie wissen ... kein Jäger, erschissen .... äh erschießen. Erschießen reimt sich aber so gar nicht auf wissen .... hmpft.
    Egal ... sie sind jedenfalls frei ... die Gedanken.
    Allerfeinstes Gedankengut!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Die Geburt der Athena! Groß-Art-ig dargestellt.

    Lass Hatter ma aus der Wiki vorlesen:
    "Als er [Zeus] unter großen Kopfschmerzen litt, zerschlug Hephaistos auf Zeus’ Befehl hin dessen Haupt. Daraus entsprang in voller Rüstung Athena. Sie wurde daher als eine Verkörperung des Geistes [...] der Weisheit und Intelligenz angesehen."

    Gut, ja auf deinem Bild sieht Athena schon ein wenig schwanger aus, wie kurz vor der Geburt. Das macht die Interpretation ein wenig schwierig: [Wiki] "Sie ging niemals eine Liebesbeziehung ein, daher auch der Beiname Parthenos „die Jungfräuliche“ (vergleiche auch Artemis). Doch hauchte sie auf Bitten ihres Freundes, des Titanen Prometheus, den Menschen Wissen und Weisheit ein."

    Na ja, man sagt ja auch man geht mit einer Idee schwanger. Typisch: Athena war kaum auf der Welt und schon schwanger mit Ideen.
  • WERWIN
    WERWIN
    .....thx allen............gw
  • Gast , 6

    ein höchst gedankenschwangeres Bild .....
    da wünsche ich dir schon mal eine möglichst sanfte Kopfgeburt!
  • ullysses
    ullysses
    Das scheinen mir doch recht unangenehme Plagegeister zu sein, die obiges Hirn malträtieren.
    Klasse Darstellung.
    LG
  • alive
    alive
    ..sie fliehen vorbei, wie nächtliche schatten..
  • WERWIN
    WERWIN
    ............^^...............woher weißt du das moni?.............in der tat pinsle ich gedanklich in alle mögliche richtungen..........thx euch ............gw
  • Gast , 2
    nur weiber im kopf :-))))
  • Firefly
    Firefly
    ... ich will sie gar nicht erraten :-)
    Gefällt mir enorm gut!