KunstNet uses Cookies. Details.
Darm, Darmzotten, Gastroenterologie, Zöliakie, Illustrationen, Comic

DarmDarmzottengastroenterologiezöliakie

  • Avatar
    Uploaded by A-Hatter in 2017 on 07/23/2017

    Zwei Darmzotten bekommen ob der Kleinwüchsigkeit ihres Nachbarn Angst, Das Thema Zöliakie steht im Raum, wird aber nie direkt angesprochen.

    Übungen zu einer Ausstellung in einer gastroenterologischen Praxis.

TitleDie Angst der Darmzotten
Material, TechniqueRosa mit Fineliner
Year, Location2017 / Niederrhein
Price Purchase
Tags
Categories
Info298 19 13 1 3 by 6 - 5 Votes
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • absurd-real
    absurd-real
    geht klar. aber ich denke, das eigentliche Ziel ist es, dass du dich selbst magst.
  • Gurus
    Gurus
    dafür schieb ich dich wie abgemacht und es kann noch so scheiße aussehen. ich will das du mich magst, das ist mein ziel
  • absurd-real
    absurd-real
    das sagst du nur, weil ich dich schiebe.
  • Gurus
    Gurus
    das ist nicht nur deine meinung, dicker
  • absurd-real
    absurd-real
    @Gurus hast du au ne eigene Meinung, alter?
  • Gurus
    Gurus
    sieht doof aus, das kapiert man aber
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @absurd-real: Du hast nie nix kapiert.
  • absurd-real
    absurd-real
    Jetzt musste sie wegen dir, alten Wurm, die Kommentare deaktivieren.
    Dein Dadaismus ist wohl zum Dauerblabla im Hatterdarm mutiert.
  • Hermine3
    Hermine3
    Ganz großes Kino! :)))
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Vaga: Eine vielleicht versteinerte aber ganz großartige Idee von dir. Dazu Bass-Trommeln(die gehen direkt ins Gedärms) und einen gut ausgebildeten Schamanen der ganz tief "Good Vibrations" auf e-Bass spielen kann.

    Beach Boys - Good Vibrations (Bass Suprise!!)
  • Vaga
    Vaga
    Sie könnten versuchen, ihre Namen zu tanzen, um auszuprobieren, ob sich auf diese Weise die Größenverhältnisse ihres Problemfelds völlig angstfrei glätten und unausgesprochene Krankheitsbilder spontanheilen ließen ;-).
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @djembe: Opfer der Nahrungsmittelproduktion und/oder bösartige Darmpolypen ;)
  • djembe
    djembe
    Man sollte sich niemals über kleinwüchsige, darmzottige Nachbarn lustig machen .... wer weiß was aus ihnen mal wird .... ,-)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Hutzieh und Dank für eure Kommentare.
    Viel lol hattich
  • Katharina Weiß
    Katharina Weiß
    eindeutig ein Mikrowilli... ähm -villi
  • seebaa
    seebaa
    Da ha´m wir´s wieder: Wie es innen agiert und wie es nach außen wirkt....zwei paar schuh.....Es wird wieder getuschelt......Immer auf die kleinen....mama und papa sind sich wieder nicht einig.....der "kleine" a-spalter entfacht seine wirkung....:)))
  • schroedinger
    schroedinger
    kleinwüchsigkeit?
    ist vielleicht ein nanovilli.
    ich meine, nano ist doch
    in.

    ö
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @reichklein: Ja, das ist eine gute Idee, allein ich wollte realistisch bleiben und Darmzotten verfügen nicht gerade über viel ... äh ....Ausdruckskunst.

    Du hast recht: schwieriges Thema.
  • reichklein
    reichklein
    wirklich schwieriges thema zur umsetzung. vielleicht kannst du bei dem kleinen mehr die Einhalt des Wachstums hervorheben und bei den großen die angst