KunstNet uses Cookies. Details.
Zeichnungen, Abstrakt, Figur,

EinsZweiDrei

TitleFigur
Price Purchase
Tags
  • Eins
  • Zwei
  • Drei
Categories
Info91 8 5 6 by 6 - 1 Vote
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • Tim Weber
    Tim Weber
    @duschdich Hallo duschdich. Vielen Dank. Grüße, Tim
  • Tim Weber
    Tim Weber
    @Ganglion Hallo Ganglion. Kurz zu dir: Mich fasziniert, wie du Figuren und deren Kompositionen einfach so raushaust. Ich glaub, du hast das wirklich im Kopf bzw. siehst das alles ziemlich klar im Kopf und die Hand bringt's nur raus. Gestalterisch so zu zeichnen wie du (denke ich mir), können nur die Allerwenigsten. Zu meiner Figur hier: Das dazugehörige Bild hab ich fast fertig. Die Figur hier ist eine Figur für den Hintergrund. Guter Titel wäre: "Auferstehung versus Verwesung". Denke, damit wird auch die Intention dieser Figur klar. Grüße zurück und herzlichen Dank für die sehr freundlichen Worte, Tim

    P.S.: Bezüglich der Größe: Mein größtes Bild (vom Format her) war das Ölbild "Die Brille" 2 Meter x 1.50 Meter ca. Da hatte ich allerdings ewig dran gesessen und mit Ölfarben kann ich derzeit (wegen unkomfortabler Wohnsituation) auch nichts machen. Der "Glanz" kommt wohl daher, weil sozusagen mit Bleistift (und wenig Buntstiften) mehr gemalt als gezeichnet.
  • duschdich
    duschdich
    Farblich erinnert es mich an eine Darstellung aus einem Anatomiebuch, das macht es (für mich) noch spannender ...
  • Ganglion
    Ganglion
    Danke für die nette Antwort..deine Bilder haben son' interessantes Gewusel und die Schattierungen gefallen mir sehr und bei dem Werk hier, ist es ein Baum?Alien,Mischwesen?,Es macht dieses Werk so surreal abstrakt spannend.
    Bei deinen anderen Bildern sieht es so wie auf Bleiglas geätzt aus..mir gefallen solche Bilder.
    (Krümel hier bei KN,die hat auch oft solche Bilder wo man denkt,ist es ne' Pflanze oder was anderes..mir gefällts und dann mag ich abstrakte Kunst,nur beherrschen wenige dieses Metier).Die meisten sind Klekser und Schmierer.
    Ich sage immer wenn man abstrakte Kunst macht sollte man gegenständlich und realistisches erst einmal beherrschen,dann kann man den Duktus des Künstlers auch wahrnehmen und somit werden seine Werke auch abstrakt als Kunst(aber auch nicht bei jedem)zu definieren.
    Mach weiter son' Zeugs und auch große(wenigsten 80x60)...die wären bei ner' Ausstellung ein Hingucker das glaub mir.
    Bis dahin schönes Wochenende(fahre nun erst mal in den Deister...nach Hannover auch Einkaufen usw... auf demWeihnachtsmarkt war ich schon in H ).
  • Tim Weber
    Tim Weber
    @Ganglion Hhhm, tja...... Ich nenn' das jetzt einfach mal einen Ritterschlag. Ein Lob vom Maestro des Figürlichen und Kompositorischen himself. Freu!
  • Ganglion
    Ganglion
    gefällt mir außerordentlich..vieles zu interpretieren
  • Tim Weber
    Tim Weber
    @Diego Dank dir :-)
  • Armin Wiesbauer
    Armin Wiesbauer
    Klasse!