KunstNet uses Cookies. Details.
  • 20 Comments Sign in to leave a comment.
  • absurd-real
    absurd-real
    Mensch, jetzt war aber auch alles dabei :D Wo bleibt deine Toleranz und Empathie?!
    Ich würde dir gerne ein Bild abkaufen, Yvonne.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @absurd-real

    ich merke deutlich Deine mangelnde Erziehung. Denn Respekt muss man sich NICHT erst verdienen, den hat man automatisch zu bekommen - normalerweise jedenfalls, wenn die Erziehung als Kind nicht schon völlig daneben gegangen ist.

    Du stehst bei mir jetzt auf ignorieren, also wundere Dich nicht, wenn ich Dir ab jetzt nicht mehr antworte, Kevin.
  • absurd-real
    absurd-real
    @Gurus Respekt!!!
  • Gurus
    Gurus
    ja sicher ist das bild nicht perfekt. hier und da hätte man anders an die sache rangehen können, da gebe ich euch recht. es war ne spontane idee, die ich aufs blatt bringen wollte. ihr seid auch nicht perfekt, passiert !
  • absurd-real
    absurd-real
    Ich habe vor jemanden dann Respekt, wenn ich denke er ist angebracht. Und das ist unabhängig vom Geschlecht, Alter oder Behinderung. Darum diskriminiere ich dich auch nicht, weil ich denke dass deine Behinderung nicht so weit geht, als wäre sie stark geistiger Natur, sondern betrachte vor allem deine Äußerungen, woraufhin ich zum Entschluss komme, dass du den Respekt einfach nicht verdient hast.
  • absurd-real
    absurd-real
    Vor Menschen und Frauen? ok :D
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @absurd-real

    lern du mal lieber RESPEKT vor älteren Menschen UND vor Frauen zu haben, Du Alpha Kevin.
  • absurd-real
    absurd-real
    Yvonne, lerne mal zwischen den Zeilen zu lesen du Hohlfrucht. Also Autismus kann ja echt nerven, Ey.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @absurd-real
    oh ok, das tut mir leid für Dich, hm, etwa MONI - Mausoparden?
    Denn sie hatte damals Krebs (habe viel mit ihr geemailt damals), viell. wollte sie nicht, dass Du ihr Leiden mit Chemo etc. miterleben musst und hat sich deshalb von Dir getrennt?
    Falls Du diese Moni meinst, dann wäre das eine mögliche Überlegung.

    Du darfst aber deshalb nicht alle älteren Frauen über einen Kamm scheren. Ich richte mich in meinem Urteil IMMER danach, wie jemand sich mir gegenüber verhält,. Aber auch wenn jemand beständig so aggressiv gegen mich ist wie Du, verliere ich nie das Mitgefühl für die Situation desjenigen und bemühe mich, seine Beweggründe für sein Verhalten mir gegenüber zu ergründen.
  • absurd-real
    absurd-real
    Ach, lese gerade du hast davor schon von Therapie und Traumatatata geschrieben.
    Dann verhält es sich doch eher so, dass du deine Erfahrungen auf mich projizierst, anstatt ich meine auf deine. Oh Himmel, Yvi.
  • absurd-real
    absurd-real
    Boah Yvonne, lass dich nochmal behandeln.
    Lies doch nur mal jenen Text, welchen ich von dir hier hinein kopiert habe.
    haha geil, ja, ich hasse ältere Frauen. Seitdem Moni mich verlassen hat.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @absurd-real
    dann solltest Du gefälligst mal endlich damit aufhören, mir Dinge zu unterstellen, die allein DEINER Gedankenwelt entspringen und ergo mit mir NICHTS zu tun haben.
    Denn solange du mich und meine Beweggründe gar nicht kennenlernen willst, hast Du gefälligst keine Vermutungen und Unterstellungen über mich zu verbreiten, ja?

    Du Jungspund wohnst sicher noch bei Deiner Mutti und scheinst aus irgendeinem Trauma dieser Beziehung heraus, ja wahllos ältere Frauen wie mich zu hassen?

    Aber mit DEINEN persönlichen Traumata habe ich NIX zu tun, weil ich weder Deine Mutter bin, noch eine Deiner unemphatischen Exfreundinnen.

    Also komm mal klar auf DEIN Leben und halt dich gefälligst mit Unterstellungen über meine Person zurück.
  • absurd-real
    absurd-real
    Interessiert mich nicht
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @absurd-real

    So habe ich eine normale Konversation während meiner jahrzehntelangen Gesprächs-Therapie gelernt, in der ich diverse Traumata verarbeiten konnte.
    Man lernt dort, dass man IMMER nur von seinem eigenen Standpunkt aus in der Ich-Form argumentieren sollte, damit andere Menschen NICHT denken, dass man verallgemeinert.

    Aber mal abgesehen davon, wollte ich noch was schreiben bzgl. Deinem rumreiten auf meinem Problem, im Internet keine Ironie zu erkennen oder irgendwas, das zwischen den Zeilen stehen soll, zu erkennen.
    Denn Du meintest, dass ich dadurch sehr manipulierbar sei.

    Das mag zwar bis zu einem bestimmten Zeitpunkt klappen, aber diese Art von Manipulation meinte ich doch gar nicht.

    Ich meinte die zersetzende Manipulation.
    Also die, in der jemand versucht, einem etwas über die eigene Person einzureden, was definitiv NICHT stimmt.
    Also wie ich angeblich im Charakter wäre oder dass ich angeblich dies oder jenes an mir ändern müsste, weil es angeblich nicht gut genug sei etc.

    DARIN kann mich niemand manipulieren und auch nicht in meinem Urteil über einen Menschen, den ich real bereits ganz anders kennengelernt hatte...
  • absurd-real
    absurd-real
    Wie du es immer wieder schaffst, abgesehen vom Unverständnis der Ironie, jedes noch so entfernte Thema letzten Endes auf dich zu lenken.
    Jemand mein Handy gesehen?!
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    @ Gurus

    ?? ich hab hier zwar noch nix geschrieben, aber antworte mal trotzdem.
    Das ist schade, dass Du behauptest, dass Du Behinderte so gar nicht wertschätzen kannst :(
    Deine Zeichnung lässt nämlich eher vermuten, das Du sogar SEHR großes Mitgefühl mit solchen gehandycapten hast und Dich dagegen eher nur abschottest, weil es Dir halt viel zu nahe geht.
    Das ist verständlich, das kenne ich von mir selbst aus einer Zeit, in der ich noch Kerngesund war.
  • Gurus
    Gurus
    hallo yvonne, na ich hab ja keine emotionen. das sind für mich menschen 5ter klasse
  • absurd-real
    absurd-real
    "Yvonne Matzat
    Die Frage stellt sich mir gerade hier bei diesem Bild, ob Du Dich überhaupt in andere Menschen hineinversetzen kannst, die derartige Behinderungen haben?

    Würdest Du es überhaupt wollen, diese Emotionen von Fremden nachempfinden zu können? "
  • Günther
    Günther
    Ostbahn Kurti & die Chefpartie: Arbeit (Ostbahn XI)
  • WERWIN
    WERWIN
    ..............^^.............na mit der zeit tauchen die etwas härteren bandagen auf............sehr symphatisch....*gw