Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Frau, Rücken, Mensch, Malerei, Menschen

FrauRückenMensch

Material, TechniqueAcrylic on canvas
Dimension 50 cm x 70 cm
Tags
Categories
Info196 5 4 2 by 6 - 3 Votes
  • 5 Comments Sign in to leave a comment.
  • Holger Pfeiffer
    Holger Pfeiffer
    Sehr sanft. Gefällt mir!
  • MerryMars25
    MerryMars25
    @UliS Danke für deine ehrliche Meinung. Bin selber noch sehr unzufrieden, hab auch nur 8 Stunden daran gearbeitet. Ich werde es weiter versuchen!
    LG Vanessa
  • JMB
    JMB
    "Dali hat bis zu 500 Stunden an solchen Bildern gemalt" Danke, Uli -- wenn auch nicht hier her gehörend, ist mir das gerade auf dem Seitenwege ein wunderbar hilfreiches, beruhigendes, tröstliches neues Mantra!
  • UliS
    UliS
    Dalis "Meine Frau, nackt, beim Betrachten ihres eigenen Fleisches......." ist natürlich schon eine Herausforderung, aber immer auch eine tolle Übung. Kleinigkeiten ändern schon viel, der Arm, der etwas zu weit abgewinkelt ist im Vergleich zum Original ( schau Dir mal das Dreieck an, das Arm, Oberkörper und Unterarm aufspannen, das ist bei Dir was gleichseitig, bei Dali schmaler gleichschenklig ) der Unterarm deshalb zu lang und zu dünn, die fehlende rechte Hand , die Oberschenkelfalte am Knie, die nicht richtig zum Gesäß fluchtet, all das lassen es für mich doch noch eher eben als Übung erscheinen. Die linke Schulter ist im Vergelich zum Haar/Kopf ein wenig zu weit herausgerutscht, dadurch wirkt sie deutlich gekrümmter als das kerzengerade Original. Licht finde ich nicht schlecht, nur zum Tuch hin fehlen die Schatten. Acryl macht es aber nicht leichter. Aber halt weiter üben und immer selbst kritisch vergleichen. Dali hat bis zu 500 Stunden an solchen Bildern gemalt, dranbleiben.
    Liebe Grüße Uli
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Hallo Vanessa. frontal abfotografiert wäre schon wichtig und viel besser!
    Die schönen Kurven auf der linken Bildseite gehe ich gerne mit meinen Augen nach. Dagegen wirkt der Arm auf der anderen Seite auf mich steif und etwas verdreht. LG Lilla