KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Universum, Nebel, Stern, Hubblefoto, Illustrationen,

SterneUniversumCarinaNebel

  • Avatar
    Uploaded by A-Hatter in 2018 on 01/28/2018

    Digital bearbeitetes Hubble Sternenfoto (Carinanebel).

TitleThe Mystic Mountain
Material, Techniques.o.
Year, LocationNiederrhein/2018
Tags
Categories
Info628 22 17 4 4.1 by 6 - 11 Votes
  • 22 Comments Sign in to leave a comment.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @heinrich: ... blöd wie Blödsinn?
  • absurd-real
    absurd-real
    So ist aha
    So sind hatter guru kacka
  • heinrich
    heinrich
    Das ist nicht lustig. ..
    Das ist blöd...

    :-}

    :-}
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @duschdich: Dank dir!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @heinrich: Jap Heinrich, deshalb hat die NASA ja auch die vielen Quietcheentchen ins All geschmuggelt, damit die, die da im All im Nilpferdarsch wohnen auch ma was lustiges sehen, dürfen.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Guru : Dank dir für die Info! Ich werde sie an die zuständigen Agenten des HHH weiterleiten.
    Das wir Folgen haben, jawoll!
  • heinrich
    heinrich
    Da im Universum ist einfach dunkel...
    Dunkel wie bei Hippopotamus im Ar.....
    Du verstehst?

    :-}
  • duschdich
    duschdich
    ... wie cool ist das denn :)))
  • Guru
    Guru
    ...die im letzten Jahr gemessnen Gravitationswellen wurden in Wirklichkeit nur durch eine defekte ALDI-Mikrowelle in der unmittelbaren Nachbarschaft ausgelöst.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @heinrich: Das kann nur an Hubble bzw. der NASA liegen.

    Der NASA ist alles zuzutrauen. Ich erinnere da nur an die angebliche erste Landung auf dem Mond. Das sogenannte Hubble-Weltraumteleskop, welches am 25. April 1990 aus dem Frachtraum der Discovery ausgesetzt wurde, war in Wahrheit nur ein zylindrischer Container der mit abertausenden, gelber kleiner Quietscheenten gefüllt war.

    Die später von der NASA veröffentlichten sogenannten Hubble-Weltraumbilder stammen in Wirklichkeit von einem visionären, detailversessenen, aber leider total wahnsinnigen und drogensüchtigen ehemaligen kn-Künstler.

    Wie auch immer das sein mag, erstelle ich meine Werkkleins im guten Glauben an die Wahrhaftigkeit der Hubble-Fotos und stelle sie ebenso hier bei kn ein. Alles andere halte ich für eine ... äh Unterstellung, sozusagen. Mag sein, dass sich der ein oder andere kn-user durch meine Uploads verarscht fühlt, aber das liegt nicht in meiner Absicht, sondern muss wohl auf die Weltsicht des Betrachters selbst zurück zu führen sein.

    In diesem Sinn oder Unsinn, hatter
  • heinrich
    heinrich
    Wer hat das gesagt?

    :-}
  • absurd-real
    absurd-real
    Wohl weil sich das Universum immer weiter ausdehnt.
  • heinrich
    heinrich
    warum empfinde ich
    alle deine bilder mit sternen
    als ein grooooßer Fake?

    Liegt das an Hubble
    oder an dir?

    hmhmhm
    :-}
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Hubble -dein Freund liefert schon tolle Aufnahmen!!!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @alive: Dankk dir!
  • alive
    alive
    Augenartiges animalisches Ensemble
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @djembe: Dank dir! Ja, so Sternennebel haben es in sich. Immer siehst man was neues raus,
    LieGrü dD.
  • djembe
    djembe
    Hui ..... was es hier alles zu sehen gibt. Je länger ich drauf schaue, umso mehr (Himmels) Wesen entdecke ich .... ,-)
    Hihi .... der fliegende Wurm (rechts oben im Bild) ist ja süß ..... !
    Mag ich sehr .... dD
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @Jens: Dank dir Meister!
  • Jens Umbach
    Jens Umbach
    Es äugt recht Ernstlich aus dem Gewölk :-)
    Die Krönung ist der Hase mit der Zipfelmütze die dann oben in eine kleine Eule ausläuft.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @seebaa: *grins* und *lol* Dank dir!
  • seebaa
    seebaa
    Fantastico!!!
    Schaf, eule, monster, verschnäbeltes, affenfelsen und janz oben biene maja..zu beiden seiten die antennen ausgefahren - auf der suche nach willi....da hat sie sich was vorgenommen, uiuiuiui :)))