KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
007, Ceramic sculture, Keramik, Daniel craig, Plastik, Skulptur

KeramikPlastikSkulptur007

  • Uploaded by duschdich on 01/30/2018

    Urplötzlich fasziniert von Skulpturen/Plastiken, kaufte ich mir zwei Hubel Ton, ein paar Hölzchen und legte los ... et voilà, meine erste Tonfigur.
    Da ich nur ausprobieren wollte, ob mir sowas liegt, habe ich nicht allzusehr auf keramische Besonderheiten geachtet, sodass 007 wahrscheinlich noch nicht einmal die Trocknung heil überstehen wird, geschweige denn einen Schrühbrand.
    Nichts desto trotz, weiterer Ton ist bereits bestellt ...

Title007 in Rente
Material, TechniqueClay
Dimension 33 cm x 37 cm x 20 cm
Year, Location2018
Price Purchase
Tags
Categories
Info1195 37 47 6 5.5 by 6 - 18 Votes
  • 37 Comments Sign in to leave a comment.
  • duschdich
    duschdich
  • duschdich
    duschdich
    @U. Tsett KA
    Vielen Dank für deine Anregungen! ^^
    Bis auf einen Riss hinten an der Schulter, hat er tatsächlich überlebt.
    Leider sieht er farblich jetzt aus - O-Ton Keramikerin - "wie olles Mieder". Glasieren geht wegen dem Riss nicht ... also Kaltfarben ... wenn mich denn endlich eine Inspiration bezüglich Farbkomposition überkäme ...
  • WERWIN
    WERWIN
    .................^^..........richtig gut ausgeformt,sehrgut sogar,bleib dran,eine bronze wäre davon sicher klasse.............*gw
  • duschdich
    duschdich
    @Peter Oelker
    Vielen Dank Peter ^^ ... interessanter Link!
  • U. Tsett KA
    U. Tsett KA
    Auch wenn er den Brand in diesem Zustand nicht übersteht, kannst du ihn immer noch mit Gips zusammenfügen und die Bruchstellen noch verstärken. Habe es auch einmal gemacht und eine sehr gute Wirkung erzielt. Bei der Figur lohnt es sich allemal, ich finde sie sehr gut gelungen, herzlichen Glückwunsch. :)) LG
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @duschdich schau Dir bitte mal dieses Foto an https://pasteboard.co/H5Kk91M.jpg
    Darauf siehst Du eine Bronzefigur, die Hans Falada mit Sohn daneben hier in Neuenhagen darstellt. Ein Künstlerkollege zeigt Dir, wie Du die Brillen " komfortabler" mit Löchern darin gestalten könntest.
    Deine "Töne" gefallen mir gut. LG Peter
  • duschdich
    duschdich
    @Gast, 15
    danke für den Hinweis, hab's umgetagged
  • A-Hatter
    A-Hatter
    @duschdich : Schade, dass man hier keine MP3's oder so hochladen kann. ;))))
  • duschdich
    duschdich
    @WERWIN
    Danke :)
  • duschdich
    duschdich
    @A-Hatter
    Du hast mich noch nicht singen gehört :))) ... nee Quatsch ... ich freu mich, dankeschön :D
  • WERWIN
    WERWIN
    ...............^^.........gekonnt feine ausformung........*gw
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Jetzt kannse auch noch in Ton. Klasse, bist ein Naturtalent.
  • duschdich
    duschdich
    @Ingrid Geiger
    Dankeschön :))
  • Gast , 15
    (Das ist eine Plastik und keine Skulptur. ) ;)
  • Gast , 14
    beton oder mamor ist was für memmen. warum nicht heinrich´schen granit bestellen?
  • heinrich
    heinrich
    Der Ton ist was für Memen...
    Warum nicht den Beton bestellen?
    Oder Marmor?
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Für einen ersten Versuch schon mehr als gut gelungen. Sieht richtig gut aus ! Respekt !
  • duschdich
    duschdich
    @PictureWorld
    Vielen Dank :D
  • duschdich
    duschdich
    @seebaa
    Dankeschön :D
  • duschdich
    duschdich
    @Elke Harders
    Vor dem Hintergrund deiner schönen "Tongalerie" freut mich dein Kommentar nochmal ganz besonders :D
  • duschdich
    duschdich
    @Gast, 8
    Danke :)) ... ich hoffe noch ...
  • PictureWorld
    PictureWorld
    erstklassige Arbeit!!!
    Liebe Grüße
    Petra
  • seebaa
    seebaa
    TOP!!!
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Stark! Wenn dir das Talent zum Modellieren nicht in die Wiege gelegt wurde! Da lohnt es sich, das bissel, was an Handwerk dazu gehört, rasch zu lernen!
  • Gast , 8
    Mir gefällt es. Hoffentlich überlebt er, wäre zu schade, wenn er ein schnelles Ende hätte.
  • duschdich
    duschdich
    @Guru
    hehe ... nein, das soll seine Waffe darstellen - rentnergerecht halt ^^
  • duschdich
    duschdich
    @jaccolo
    Danke :D
  • duschdich
    duschdich
    @djembe
    Danke!! Das freut mich ... eigentlich sollte es ein Frauenportrait nach einem Gemälde von Otto Dix werden ... *räusper* ^^
  • jaccolo
    jaccolo
    Absolut tonangebend!
    Klasse ☺
  • duschdich
    duschdich
    @Gast, 3
    Danke :)
    Er entstand über einer Armatur ... trotzdem die Wände viel zu dick ... und v.a. viel zu lange gebraucht ... erster großer Riss am Kopf ... dreimal "operiert" und weiter ausgehöhlt ... mal gucken, was passiert ^^
  • duschdich
    duschdich
    @Elvipe

    .... na gut langlebig sollten die arbeiten schon sein :-)


    ... wohl wahr ... die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht überlebt er doch ...
    dankeschön ^^
  • duschdich
    duschdich
    @synafae
    dankeschön :)
  • Guru
    Guru
    Lehrer Lämpel?
  • djembe
    djembe
    Holla .... ist das klasse! Den Daniel hab ich sofort erkannt. Da solltest du unbedingt dran bleiben ...... ,-)
  • Gast , 3
  • Elvipe
    Elvipe
    gelungen ... es liegt dir die tonarbeit .... na gut langlebig sollten die arbeiten schon sein :-))
  • synafae
    synafae
    Scharfes Teil!
    :)

Bisher: 506.305 Kunstwerke,  1.950.430 Kommentare,  278.611.285 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚007 in Rente‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.