KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Taube, Vogel, Malen, Pinsel, Mann, Zeichnungen

MalerPinselTaubenVögel

Titleder alte Maler mit den zwei Tauben
Material, TechniqueBleistift, Tinte, Pastellkreide auf Papier
Dimension 24 cm x 30 cm
Year, Location2018/Wöhrden
Price Purchase
Tags
Categories
Info673 19 53 7 5.4 by 6 - 19 Votes
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • piotr_koshokar
    piotr_koshokar
    TOP Arbeit! LG Piotr
  • AnnikaVolkens
    AnnikaVolkens
    vielen Dank für die netten Kommentare! :)
    Die Hände habe ich absichtlich so kräftig und groß dargestellt, da sie eben der Teil von ihm sind, der all das auf die Leinwand bringt, was er gerne ausdrücken möchte und was ihn beschäftigt. Die Hände eines Malers sind einfach so wichtig und besonders und haben einen eigenen Ausdruck nur für sich allein. Außerdem gefällt mir der Kontrast von so etwas filigranem, wie feine, weiche Pinsel, und den großen, schon etwas faltigen Händen, eines alten Mannes.Und trotzdem passt es so schön zusammen.
  • Gast , 14
  • alive
    alive
    Grossartig!
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Wotan/Odin hatte zwei Raben auf seinen Schultern sitzen, die dann ausflogen um ihm die neusten Nachrichten aus Midgard zu melden. Dieser Odin hier hat weiße Tauben auf den Schultern sitzen. Symbole des Friedens. Feine umgelenkte Assoziation. Mag ich.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Finde ich auch sehr schön und gelungen, vor allem wie sich das Bild unten und oben "auflöst" ist ein gelungener Kontrast zu den schönen Details in der Mitte. Was mir noch auffällt sind es die riesige Hände! LG Lilla
  • PictureWorld
    PictureWorld
    Ein wundervolles Portrait!!!
    Liebe Grüße
    Petra
  • heinrich
    heinrich
    nur wie kann er
    mit solchen Pranken
    mit klenen Pinseln malen?

    :-}
  • AnnikaVolkens
    AnnikaVolkens
    @ Tim: das letzte Mal hatte ich mit Profs von der Kunsthochschule vor 4 Jahren zu tun. Die haben also meine Arbeiten gesehen, aber ich hab dann mein Kunststudium aus verschiedenen Gründen nicht aufgenommen. Ich überlege aber, ob ich das jetzt noch tun werde :)

    @ Grischa: hmm interessante Sichtweise, ich muss aber auch zugeben, dass ich manchmal einfach nur einen riesen Spaß daran habe, Details akribisch auszuarbeiten. :-) vielleicht ist es wirklich eine Frage der Betrachtung, wie Judith schreibt. Das Geheime ist wohl hier weniger in der technischen Umsetzung als in dem Motiv selbst zu suchen

    @ alle anderen: danke für die netten Komplimente und
    interessanten Meinungen & Auffassungen, mich freut das sehr zu lesen! :-)
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Das ist ein Meisterwerk und das sage bzw. schreibe ich nicht oft. Wie er dasitzt, der alte Mann, die Tauben auf seiner Schulter, der Blick, diese ruhige, weise Gelassenheit eines das Leben in allen Facetten genießenden Mannes. Jedes kleine Detail ist liebevoll ausgearbeitet, das Muster der Jacke, die Knöpfe - die Haare, der Bart .. ach ich schwelge gerade in staundender Bewunderung. Das sei mir erlaubt.
  • Grischa
    Grischa
    Also ich kann mir gut vorstellen das es für die Frei Kunst zu sehr ausgearbeitet ist.Ich finde gut das du in deinem Bilder Punkte hast die das Auge anzieht so wie bei den Augen des Mannes und der Tauben.Technisch top das Geheime was du in den anderen Bildern hast fehlt mir etwas.Das ist das was bei der Aufnahme bei dir besonders war;)

    Lg Grischa
  • djembe
    djembe
    Bis ins kleinste Detail ausgearbeitet ..... ein Hammer Werk ..... !
  • jaccolo
    jaccolo
    Gefällt mir sehr gut
  • Gast , 1
    at simulcra: achte mal auf die Hände. Da schwebt was. Insgesamt vibriert das bild auch durch die arabeske des Pullovers und der Haut. Also, ich wollt zu dir ja nix mehr sagen, Annika. Aber: Das Bild ist für mich Kategorie Meisterwerk. Hast du sowas eigentlich mal irgendwelchen Kunstprofis gezeig? Z.B. Profs an Hochschulen.
  • simulacra
    simulacra
    Wie gut, dass die Vögel das "Gewicht" etwas rausnehmen. Ein Bild wie ein Block Granit. Mit Gewichten dran. ;)
    Sehr akribisch gezeichnet! Klasse
  • AnnikaVolkens
    AnnikaVolkens
    danke tim! ich geb mein bestes! :)
  • Gast , 1
    Außer vielleicht: Mach was draus.
  • Gast , 1
    zu dir braucht man ja nichts großartiges mehr zu sagen :-)