KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Porträtmalerei, Landsberg am lech, Malen, Portrait, Zeichnungen

MalerPortraitPortraitmalerLandsberg AM Lech

  • Avatar
    Uploaded by paulux in aus dem Skizzenbuch on 02/14/2018

    Heute fast vergessen, war der 1849 in der nähe von Landsberg in Bayern geborene Maler seinerzeit sehr erfolgreicher Porträtist. Habe von seinem Autoportrait (von 1895) abgezeichnet.

TitleHubert v. Herkomer
Material, TechniquePencil on paper
Dimension 30 cm x 40 cm
Year, Location2018
Tags
Categories
Info513 11 20 5.8 by 6 - 5 Votes
  • 11 Comments Sign in to leave a comment.
  • paulux
    paulux
    danke seiltaenzer. Ich habe kurz vor Weihnachten 2017 durch zufall das Herkomer Museum und Gallerie im Landsberg entdeckt und mir die Originale angeschaut.
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    mich schaut hier eine Persönlichkeit an und mein Auge wird wunderbar genau dort hingelenkt wo es hin soll. Auf jeden Fall ein Portrait welches mir sehr gefällt.
  • paulux
    paulux
    @Gast, 4: ich vermisse bei der mona lisa z.b. die augenbrauen, obwohl es in der zeit um 1500 üblich war, sie zu malem. Ich will das thema aber nicht weiter vertiefen, weil es nicht zielführend ist.viel wichtiger ist, dass man selber in der lage ist, seine eigene fehler zu entdecken. Nur so kommt man weiter.
  • Gast , 4
    bei mona lisa hab ich noch keinen fehler gefunden.
  • paulux
    paulux
    Danke djembe, ich sehe das wie du, die gesamtwirkung stimmt, obwohl man noch evtl. Einiges hätte besser machen können.
  • paulux
    paulux
    @Gast, 4: du hast recht, wer sucht, findet immer einen fehler, selbst bei mona lisa. Bei meinem bild habe ich auch ein paar fehler dem betrachter unterjubelt, du hast den ersten gefunden. Es war aber nicht absicht.
    Bei mir läuft alles unter 1 stunde arbeit als skizze, wie in diesem fall. Aber trotzdem danke, korrigiere ich bei gelegenheit.
  • djembe
    djembe
    Gute Idee ..... wirkt auch klasse ..... !
  • Gast , 4
    beim hals ist dir wohl die geduld ausgegangen was?:-) - ist halt auch immer ein gedulsspiel so eine portraitzeichnung.
  • paulux
    paulux
    Danke Ingrid und jaccolo. Aus meiner sicht ist das zeichnen nach einem ölgemalde einfacher als nach einem foto.man kann sich bei der schraffur nach dem pinselstrich vom dem gemälde orientieren, wie ich das gemacht habe.
  • Ingrid Geiger
    Ingrid Geiger
    Ganz toll gezeichnet !
  • jaccolo
    jaccolo
    Fast hör ich ihn denken den guadn Hubert ... 😊
    Fein gezeichnet