KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Theorie, Licht, Weltall, Science fiction, Toroid, Astronomie

KosmosUniversumWeltallWeltraum

  • Uploaded by robolotion in Szenen on 05/26/2018

    Wissenschaftliche Illustration eines geschlossenen, torusförmigen, eternalistischen Universums, das in sich selbst zurückgekrümmt ist. Kunstdruck / Fotoabzug. Vorschau mit Wasserzeichen.

TitleEwiger Kosmos
Material, TechniquePigment-Print, Lambda-Print, limitierte Auflage
Dimension 60 cm x 45 cm
Year, Location2018 / Berlin
Price Purchase
Tags
Categories
Info594 8 6 1 3.3 by 6 - 3 Votes
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • robolotion
    robolotion
    @Wolkenfrosch Diese Star -Trek-Folge habe ich wohl verpasst. Schade. Das Motiv soll so etwas wie gekrümmte Raumzeit symbolisieren. Letztendlich läuft's vielleicht aufs Gleiche hinaus: recht spekulative Science Fiction eben. :))
    Danke für deine Interpretation.
  • Wolkenfrosch
    Wolkenfrosch
    Sieht aus wie eine Warpblase aus Star-Trek, Kam in irgendeiner Folge mal vor.
  • michael001
    michael001
    @robolotion danke für die ausführliche Info!
  • robolotion
    robolotion
    @michael001
    In diesem Fall habe ich das Gebilde aus einzelnen Ringen und Ringsegmenten zusammengebaut.

    Bei einer früheren Version ging ich die Sache einfacher an: Verwendung eines Torus (mit entsprechenden Parametern) als einfachen Grundkörper, wie in jedem 3D-Grafikprogramm verfügbar. Sodann Projektion eines (teiltransparenten) Gitternetzes (Textur, Grafikdatei) auf den Körper und Herausschneiden (Subtraktion) eines Teils. Nachteil der einfachen Methode: Die vertikalen Gitterlinien fallen am "Bauch" dicker aus und werden zum Zentrum hin immer dünner.

    Die hier gezeigte Version ist hinsichtlich der beabsichtigten Darstellung (gekrümmte Raumzeit) allerdings immer noch unvollkommen.
  • michael001
    michael001
    @robolotion Zum rein praktischen
    Vorgehen: Hast du da einen Torus in der Mitte zusammengehen lassen oder ist das eine spezielle Funktion? Früher habe ich auch die verschiedensten Funktionen räumlich untersucht und es ergaben sich wahrlich phantastische Gebilde. Dieser, dein Torus besticht durch seine einfachen und klaren Strukturen.
  • robolotion
    robolotion
    @michael001
    Vielen Dank für den interessierten Kommentar, Michael.

    Das Licht im Zentrum soll den sog. Urknall symbolisieren, der von der Wissenschaft tatsächlich als Singularität (Punkt ohne räumliche Ausdehnung) aufgefasst wird.

    Das in meiner Grafik dargestellte (eternalistische, geschlossene) Kosmosmodell ist allerdings höchst spekulativ und entspricht nicht der gängigen Lehrmeinung. Bisher am häufigsten angenommen wird eine Theorie, die bildlich gesehen dem oberen (weiß-gelb-orangenen) Trichter entspricht.
  • michael001
    michael001
    Gefällt mir sehr gut. In der Mitte ist das sicher die berühmte Singularität. Wenn sie es sein soll, ist das Bild sogar phantastisch!
  • robolotion
    robolotion
    Der Vorgänger dieser Illustration gehört zu meinen populärsten, online publizierten Bildern. Sorry wegen der auffälligen Wasserzeichen, die dem wiederholten kommerziellen Missbrauch meiner Arbeit zu verdanken sind.

Bisher: 490.816 Kunstwerke,  1.931.090 Kommentare,  247.147.615 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Ewiger Kosmos‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.