KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Tanz, Stein, Bewegung, Plastik

TanzSteinBewegung

TitleTänzerin
Material, TechniqueBaumberger Sandstein
Dimension 18 cm x 44 cm x 19 cm
Year, Location2018
Price Purchase
Tags
Categories
Info670 16 30 1 5.2 by 6 - 13 Votes
  • 16 Comments Sign in to leave a comment.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @martin-kuenne hahaha.... Anfängerfehler sehen ganz anders aus mein Lieber... dass du unzufrieden bist ist gut und dein Motor, Zufriedenheit bedeutet Stillstand... also sei zufrieden mit deiner Unzufriedenheit :D LG Magnus
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @siku Nein, ich bestehe auf Anfängerfehler! :D ;) Hatte halt angefangen, sie abzurunden, und die ganz Dynamik ging dabei immer mehr verloren. Dabei habe ich eigentlich nur das gemacht, was man immer macht. Zwei Tage habe ich sie beiseite gestellt und habe überlegt, warum sie mir nicht mehr gefiel. Dann habe ich sie vom „Sockel“ gehoben, und mit dieser Einstellung („Wenn es nichts wird...wegschmeißen geht immer“) kann man dann tatsächlich etwas ausprobieren. Jetzt weiß ich, was ich in den nächsten Figuren versuchen werde, umzusetzen!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @magnusmalfix Vielen Dank, Magnus. Eigentlich bin ich über das Malen/Zeichnen drauf gekommen, das man versuchen könnte, aus der 3-dimensionalen Fläche noch irgendetwas an Effekten herausholen könnte. Man denkt dann einfach anders, kann flotter Arbeiten und murkst sich nicht im „Klein-Klein“ tod. Und in der Bildhauerei ist nichts so naheliegend (und so schnell falsch), wie die definitive, end- und einzig gültige Form. Man kann sein Heil darin suchen, aber das ist gerade nicht mein Ding. Die kreative Arbeit läge dann im Modell, (Ton), das Übertragen in Stein ist dann einfach nur Arbeit. Die ganze Kommunikation zwischen Werk und Hersteller ist futsch, dabei liebe ich das gerade. Da arbeite ich lieber direkt drauflos, um diesem statisch perfekten zu entfliehen und eventuell ein wenig Dynamik zu erhaschen.
  • siku
    "Danke euch allen herzlich! Habe wie üblich an dieser Figur gearbeitet, bis sie mir absolut nicht mehr gefiel. "
    für mich unvorstellbar, dass dir so ein "Anfängerfehler" passiert, ich dachte, den hätten andere für sich gemietet. :-)
    Die Figur strotzt vor Kraft und Bewegung. Schön auch die geschwungene Linie vom Ellenbogen bis in den Beinansatz - und dann die Details im Oberschenkel. - Ein Profi!
    Mir gefällt auch das "grobe" Gesicht, passt zu der ganzen Figur, ob filigraner besser passt? - glaube ich nicht.- das könnte dann auch wie "tot gemalt" wirken.
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Eine außerordentliche Dynamik die in diese ästhetischen Linien fließt. Ich kann jetzt nicht so recht entscheiden in wie weit das Eine das Andere bedingt, denke aber die Dynamik ist zuerst der Neigung zuzuschreiben, die durch die Linien von z.B. Taillie/Rücken/Arm vortrefflich unterstützt wird. Die Stellung des Kopfes beendet den Schwung in angemessener Weise, hält den Blick im Körper. Begeistert mich wirklich. Gruß, Magnus
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    @simulacra Danke dir für die treffliche Auseinandersetzung mit meiner Tänzerin! So war der Plan! Da ich aber immer nur 1 bis 2 Versuche habe, ist das sehr riskant. Ich muß leider wegen der Größe im Gesicht andere, kleinere Werkzeuge nehmen, die wieder anders funktionieren, aber damit gelingt die Darstellung nicht gleich. Der Vergleich hingt, ist aber zutreffend: als würdest du für die Figur Spachtel benutzen, im Gesicht dann aber auf Pinsel wechseln. Eine Chance habe ich nur, wenn ich die Figur größer anlege! Aber ich bleibe an diesem Thema dran, da gibt es noch soviel zu erfahren!
  • simulacra
    simulacra
    Die Fotografie zeigt zumindest schon deutlich eine wuchtige Dynamik im besten Sinne am Körper. Traust du dich, den Kopf auch so konsequent auszuarbeiten? Das wäre dann Hammer!
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Danke euch allen herzlich! Habe wie üblich an dieser Figur gearbeitet, bis sie mir absolut nicht mehr gefiel. Die Drehung im Oberkörper war nicht mehr zu erkennen und die weich geformten Konturen langweilig. Es hat dann mit groberem Werkzeug und 2 Tagen Abstand dann doch so geklappt, das ich die Dynamik meiner Meinung nach wieder darstellen konnte.
  • RenateHorn
    RenateHorn
    Gefällt mir!
  • Roderich
    Roderich
    schenkel wie in der französchen küche, lecker.
  • Grischa
    Grischa
    sehr weiblich gefällt mir.

    Lg Grischa
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    Wunderbar!
  • PJK
    PJK
    Topp! ;-)
  • niex
    niex
    Sehr schön schwungvoll ! eine fantastische Arbeit
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Strahlt Kraft aus. Wirkt ein wenig, wie morgens gerade aufgestanden und sich dehnend und reckend .... gefällt!
  • seebaa
    seebaa
    Klasse!

Bisher: 490.507 Kunstwerke,  1.930.518 Kommentare,  246.750.101 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Tänzerin‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.