KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
  • 9 Comments Sign in to leave a comment.
  • Marie Poulet-Flügeli
    Marie Poulet-Flügeli
    @twilight nein, es wird wohl nicht sein Wetter sein
  • Marie Poulet-Flügeli
    Marie Poulet-Flügeli
    @Andreas Schmelzer Teenager sind wir nicht mehr :)
  • twilight
    Hat der Kachel-Michi sich bei Dir schon nicht gemeldet?
    Wegen unbrauchbarer Handynummern und Gedichten?
  • Andreas Schmelzer
    Andreas Schmelzer
    Seniorenmalkreis ? Wie alt bist du denn
    Ich finde es sehr gut , respekt
  • Marie Poulet-Flügeli
    Marie Poulet-Flügeli
    :)Chrrruchichaschtli :) Schweizer Sprache schwere Sprache. Die "alte Schachtel"aus der Schweiz , die hat verstanden! Die Handynummer brauche ich in diesem Fall auch nicht :( Mik Kachelmann? schreibst du auch Gedichte? bitte melde dich!
  • twilight
    mini Nabelschnurnummeri isch g´hoim im Chrrruchichaschtli (chrrr..)
    Soll das etwa ein unanständiger Antrag auf eine ungewisse Zusammenarbeit sein? Du malst und ich dichte dazu ungereimte Gedichte, die nicht ganz dicht sind? Meine Künstlerkarriere hatte ich mir anders vorgestellt. Mit einer alten Schachtel, die Enkel-Onkel-Kurse in Tateinheit mit Altersheimer gibt,....wosammerdenndo...?
    (Hoffentlich hat der gute Onkel Krachmichel das jetzt nicht gelesen, falls er noch alle Kacheln auf der Reihe hat, fängt womöglich das Malen an...)
  • Marie Poulet-Flügeli
    Marie Poulet-Flügeli
    hoi :) Hella, was du schreibst, das ist sehr lustig und bringt mi auf die Idee ein kleines Bändchen mit bebilderten Gedichten zu machen.... das wäre ein Projekt für das neue Jahr. Hella, wie isch dini Natelnummere?
  • twilight
    Ich, Ich und Ich-Ich - diese 3 - machen eine aida-beflüegelte Kreuzfahrt auf dem südlichen Bodensee und wissen nicht, welche Schuhe sie zum Captain´s Dinner anziehen sollen, ob es nicht besser wäre, am Rheinfall reinzufallen, oder sich in einer miesen Hafenkneipe auf U96 schanghaien zu lassen.
  • Marie Poulet-Flügeli
    Marie Poulet-Flügeli
    Solange meine Zeichnungen bei meinen Enkeln und meinen Freundinnen und Freunden aus dem Seniorenmalkreis gut ankommen, solange verunsichert mich die sehr schlechte Bewertung nicht. Die Geschmäcker sind offensichtlich sehr verschieden, vielleicht bin ich auch einfach zu alt und meine Enkel zu jung.