KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Rubin, Birken, Kiefer, Hut, Plastik

RubinBirkeKieferHut

  • Avatar
    Uploaded by Peter Oelker in meine Hölzer on 02/16/2019

    Diese Rubin-Figur ist die vierte aus dem “Dieselholz” eines gefällten Nußbaums aus der Nachbarschaft. Sie vereinigt mehrerer Holzarten in sich und ist Resultat einer Fehlmontage ihres rechten Arm. es, ein bislang “übrig” gebliebenes angearbeitetes Stück Robinienholz. Direkt am Leib angefügt, sah das zu unnatürlich aus. Es wurden daher zuerst zwei Hälften eines Birkenastes rechts und links am Leib als Oberarme angeleimt. Und dann der Unterarm mit Hand in zwei Etappen an die werdende Figur angepaßt. In ihrer rechte Hand hält die Figur nun grazil einen leuchtenden Rubin hoch. Das wird durch die verbliebene Überlänge des Unterarms unterstrichen.
    Nun brauchte er noch die Ohren. Die werden ihm – aus Birkenholzscheibchen - transplantiert. Warum? Weil er die zum sehen braucht, wenn er seinen Hut aus bemaltem Pappmaché auf hat ;-). Darunter zeigt sich sein tiefer Haaransatz.
    Auf dem Sockel aus Kiefernholz sind weitere “Rubine” aus rot-durch-gefärbtem Glas abgelegt; die Figur wäre unbezahlbar, wenn die Rubine echt wären ;-)).
    Die Unproportioniertheit der kleinen Figur ist so deutlich, dass sie im Gesamteindruck wieder stimmig wird, oder?
    Der Rubiner lächelt darüber!

    Der Rubiner ist die letzte Figur aus meinem Atelier in der vierten Etage, weil wir demnächst in unseren „Altenteil“ = eine kleinere Wohnung im Hochparterre der gleichen Stadtvilla umziehen. Dort muß sich finden, wie es mit meiner Holzkünsteleien weiter geht.
    https://pasteboard.co/I1Ali0S.jpg = Balance an der Zoche
    https://pasteboard.co/I1BgPzV.jpg
    Im Dunkeln

TitleDer Rubiner
Material, TechniqueFräsen, Zusammensetzen, Schleifen
Year, LocationHoppegarten, 2019
Price Purchase
Tags
Categories
Info204 18 21 2 4 by 6 - 4 Votes
  • 18 Comments Sign in to leave a comment.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank, Magnus für Deinen ins "Schwarze" treffenden Kommentar. Inzwischen ist das Kelleratelier einsatzbereit. Aus dem elterlichen Garten in Thüringen habe ich 2 Birkenhölzer mitgebracht. Daraus wird ein weiteres Beziehungspärchen. ER schaut schon aus dem Holz heraus. Zum balanzieren gibt es auch wieder etwas. LG Peter
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    Hallo Peter, mir gefällt neben diesen wissenden Augen besonders die Schräge der Figur, die wunderbar durch den Arm in der Balance gehalten wird. LG Magnus
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank, Jens für's Schieben. LG Peter
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Wunderbar Peter, ich arbeite mich seit einiger Zeit dur das Werk von Michael Gienger, der uns ja zu früh verlassen hat, ein Edelsteinpionier im deutschsprachigen Raum. Aber Edelsteine spielen auch eine sehr große Rolle bei Vadim Tschenze, durch dessen Werk ich mich ebenfalls arbeite. Nach Vadims Kosmologie würde der Smaragd am besten zu mir passen... Ja, was Behörden betrifft, da habe ich so meine eigene Meinung... Jedenfalls passen die roten Rubine wunderbar zu dem hellen ganz leicht graubeigen Holz. Du bestellst die echten Edelsteine bei Geiger in Östereich? Hast du auch mal einen Orgoniten versucht? Oder eine Edelsteinpyramide? Grüße zum Sonntag, Jens
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @Jens_N_H_Erdmann
    Lieber Jens, vielen, vielen Dank für Deinen guten Kommentar und den Stern. Die Rubine hier sind nur schwer erhältliche durchgefärbte Grabschmuckssteinchen, die ich bei Amazon bekommen habe, als Kilopackung. Es ist nüchtern, was ich Dir da erzähle. Kieselsteine auf unseren Gräbern sind von unserer Friedhofsbehöde nicht gestattet. Was sie zu den Rubinen sagen würden, wage ich nicht darüber nachzudenken.
    Alle Deine Steine sind mir gleichermaßen wertvoll. Beim Geiger habe ich "Smaragde" gewählt.
    Unser Badumbau kommt nicht voran. Die "Koordinatorin" ihres Handwerker-ensembles dirigiert mit billigen Leuten falsche Ausführungen in Wiederholung in einem 6 m2 Räumlein seit 1. April... Wir sind verzweifelt... BER- Zustände.
    Liebe Grüße am Wahlsonntag
    Peter *
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Mit Rubinen habe ich keine Erfahrung Peter, bei mir sind es eher Labradorit, Fluorit, Aventurin, Rosenquarz, Bergkristall, Rauchkristall, Hämatit, Tigerauge, Pyrit, Chalzedon, Magnetit, Magnesit, Citrit, Lapis Lazuli, Naturkupfer, Schungit, versteinertes Holz, Bojis, Turmalin, Achat und Amethyst. Eigentlich sollte auch Smaragd zu mir gehören, aber auf den bin ich noch nicht gestoßen. Ein Rubin sieht aber auch grandios gut aus, welche Wirkung wird ihm zugeschrieben? Zu deinem Bildhauwerk passt er jedenfalls sehr gut. LG, Jens
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Bettina. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank für's Schieben, Jens. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @Lieber Jens_N_H_Erdmann, sehr herzlichen Dank für die gesamte Anzahl von Punkten. Liebe Grüße Peter
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Gerne und mit 6 Sternen... :-)
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke Jens für's Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank für's Schieben, Jens. Liebe Grüße Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Liebe, liebe Ulu, da hast Du aus der Seele von Marco und mir kommentiert. Wir werden nicht aufhören. Vielleicht gehts im neuen Kellerabschlag, in den ich Strom instalieren möchte. LG Peter
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Wenn sich kein Plätzchen in der Stadtvilla - Wohnung findet, dann vielleicht ein Plätzchen in einer Garage oder einem Schuppen, einer alten Gartenlaube, oder einer Schreinerei ( quasi an der Quelle )? Keinesfalls darfst Du aufhören holzzukünsteln... mit Marco gemeinsam ein Plätzchen suchen, Kleinanzeige? In der Zwischenzeit könntest Du einen Bildband machen und Deine wunderbaren Geschichten dazu erzählen. Altenteil geht garnicht ;-DD Ganz liebe Grüße schickt Dir Ulu
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Ulu, vielen Dank für's Schieben. Liebe Grüße Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    @seebaa, Du hast sehr gute Augen - zum Sehen, zum Wahrnehmen. Herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Ja die Augen - hab mir damit Mühe gegeben und mit den Fingerspitzen auch, sind mir zweimal abgebrochen, aber habe sie wieder geleimt. Vielen Dank auch für den Stern und die vielen Punkte. Liebe Grüsse Peter
  • seebaa
    seebaa
    Schöne arbeit Peter!
    Mag insbesondere die augenpartie. Er wirkt auf mich bzgl. des rubins aufgrund der fingerhaltung distanziert....so, als könnte "reichtum" nur mit fingerspitzen angefaßt werden ....:)
    Wünsche dir für deinen umzug viel erfolg und drück die daumen, daß sich das "plätzchen" für deine kreativität findet! lg
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank, Karin für's erste Schieben. LG Peter

Bisher: 486.257 Kunstwerke,  1.923.178 Kommentare,  240.164.544 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Der Rubiner‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.