KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Helgoland, Vogel, Albatros, Fliegen, Fotografie, Morgen

Albatrosthalassarche melanophrisVogelFliegen

  • Uploaded by Ricardomo on 03/07/2019

    Ich hatte das Glück diesen Irrgast kurz nach Sonnenaufgang zu fotografieren, als das Licht sehr warm war.

TitleSchwarzbrauenalbatros am frühen Morgen auf Helgoland
Year, Location2015
Price Purchase
Tags
Categories
Info167 4 6 3.3 by 6 - 3 Votes
  • 4 Comments Sign in to leave a comment.
  • Ricardomo
    Ricardomo
    Ja ist es. Der Albatros ist immer nur sehr, sehr kurze Zeit auf Helgoland. Er pendelt zwischen Schweden und Spanien hin und her. Und ist natürlich eine Sensation für Vogelfreunde. Ich hatte viel Glück, ihn 2015 so fotografieren zu können. Ich stand morgens schon vor 6 Uhr ganz allein auf dem Felsen als der Riesenkerl sich keine 2 m voe mir niederlies. Und da gerade die Sonne aufgegangen war gelangen mir viele schöne Fotos. 2016 war er nur für 19 Minuten auf der Insel, dann flog er weiter. Er wird wohl nie wieder zurück finden. Danke für dein Interesse.
    Lieber Gruß Richard.
  • Susanne Thäsler
    Susanne Thäsler
    Wunderbares Bild! Ist dass der gleiche Vogel, den du schon 2015 dokumentiert hast?
  • Ricardomo
    Ricardomo
    Weil der Arme sich nach Europa verirrt hat. Er ist der einzige Albatros auf unserem Kontinent und gehört eigentlich in die Nähe der Antarktis. Solche Vögel nennt man Irrflieger oder Irrgäste, ganz nach belieben. Grüße Richard.
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    wieso "Irr"-Gast" ?