KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Malerei,

muuutttttterrrr

TitleMutti
Tags
  • muuu
  • tttttt
  • errrr
Categories
Info952 45 15 3 2.5 by 6 - 17 Votes
  • 45 Comments Sign in to leave a comment.
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Uluyana

    ich weiss das alles nicht.
    für mich das nur meine mutti.
  • Uluyana
    Uluyana
    Eindeutig die beste Eier-Metamorphose in deinem Kosmos. Das liegt meines Erachtens daran,
    dass es in dem Moment fixiert wird, als es soeben in die unendlichen Sphären des Nirwana
    entschwindet.
    Das scheint auch für die 780 begierigen Betrachter dieses Vexierbildes den Ausschlag
    für eine ehrfürchtige Heimsuchung gegeben zu haben, oder?
  • per
    per
    ökonomisch betrachtet, machts eh kaum sinn hier "antworten" zu erwarten, die jeder 1000ende jahre alter ötzi zeitlos, aber vor allem intelligent(er), philosophisch(er) und creativ(er) fabriziert hätte.
    :-)
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @per
    "nach deiner "ergo-logik" bedeutet das ?"

    auf diese frage wirst du nie eine antwort erhalten.

    (zumindest eine, die sich nicht flüchten will, aus dem eigenen schwachsinn, also eine, die verantwortung fürs zuvor behauptete übernimmt.)

    wetten? :)
  • per
    per
    @maggiedoofi
    süssnüsslicher vorgartenzwergschwachsinn als reflex. wie üblich.
    die dir eigene, strahlende Ki.
    nach deiner "ergo-logik" bedeutet das ?

  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @per - jaja Perli, jeder Mensch denkt sich sein Leben schön, je erbärmlicher die Existenz, je bunter wird gezirpt. Und du trällerst hier geradezu nachtigallengleich, ergo bist du eine „Null“... schönes WE und liebe Grüße Magnus
  • absurd-real
    absurd-real
    @per Echt blöd, so asozial zu sein [sein zu müssen?] und keiner merkt die eigene/eigentliche Intelligenz dahinter. Ich kenne das doch auch. auch.
  • per
    per
    @maggiedoofi,
    wenn dein kaputtes sonar auf höhe kartennull schon aufhört zu bimmeln bevor es überhaupt interessant wird, ist es nur logisch, dass du nicht mal sowas einfaches wie den sinn meiner inzuchtmetapher orten kannst. aber das ist nix neues.
  • jaccolo
    jaccolo
    @WERWIN pass bloß auf dass du nicht allzuviel Zeit hier verbringst. Du weißt schon dass die Urmutter vom Schwarzen Loch das Blaue Loch war ...

    Nicht dass es irgendwann mal heißt: Unser Werner is futsch
    😎😂
  • WERWIN
    WERWIN
    ...............^^............irgendwie zuckt sie heute horizontal,mittig versteht sich,nicht weniger wirkungsgeladen als vertikal,von innenrandandanschlag
    in der unteren sowie oberen kurve ,hm pilosopisch angenähert könnt man tage u.nächte damit verbringen
    wie es seine wirkungsgrade entfaltet,einige veröste alleswisser sollten klaro mit in der runde sitzen,die sollten dann mit überdurchnittlicher intelligenz in den pausen eine plane drüberziehn.......gw
  • magnusmalfix
    magnusmalfix
    @per - was bist du nur für ein Dummschwätzer - es ist kaum zu fassen. Single Malt? Geschenkt...
  • per
    per
    es geht absolut um incest angesichts einer autogenese. in diesem sinne bedeutet ... die oma und den opa ficken: ... ist unausgesprochen ehrenhaft.
    nacht.
  • Gast , 5
    @Amadeus Ungethuem Gaga! Laber, laber.
  • Amadeus Ungethuem
    es tut der klöten sich nicht entblöten :))
  • Gast , 5
    Toll, dass Du Dich selbst schon wieder favorisierst.
  • twilight
    Was ist hier denn los? Geht voll ab.
    Irgendwie unerfreulich/unangenehm.
  • Gast , 5
    @WERWIN Ich unterstelle gar nichts! Ich mag es nur nicht, mit irgendwelchen verschwurbelten Kommentaren everybodys darling sein zu wollen. Und es muss hier auch erlaubt sein, seine (subjektive) Meinung zu sagen. Dass ich dafür hier immer mal wieder eins auf die Mütze bekomme, bin ich mittlerweie gewohnt. Bei manchen Werken habe ich durch die Kommetare tatsächlich dazu gelernt und VERSUCHT, zu verstehen. Aber wahrscheinlich bin ich hier nur tatsächlich ein Gartenzwerg unter den großen Künstlern.
  • WERWIN
    WERWIN
    @Gast, 5
    ............vlt.meinen text in ruhe aufnehmen,du gehst in richtung unterstellung..........ist nicht gut...gw
  • Gast , 5
    @WERWIN Keine Agst, ich muss keine Minderwertigkeint kompensieren!
  • Gast , 5
    @Hermann: Du favoriserts Dein eigenes Bild - ist schon krass!
  • WERWIN
    WERWIN
    @Gast, 5

    ............^^.............genau genommen lieb ich den rand des ais,das loch ist trotzdem dabei und gut so,sag mal leonie hast du schon mal etwas von kompensation in einer gemeinschaft gehört?was jedoch nicht zwangsläufig mit minderwertigkeit zu tun hat...........wenn es solche freudenquellen nicht geben würde dann würden herrmanns eier mal so richtig kochen,und der rest außenherum sicher auch...........gw
  • Gast , 5
    @WERWIN Was gibts denn da zu "loven"?
  • Gast , 5
    @Guru Ich versteh nur Bahnhof. Was sind denn nun wieder Kavaliersschmerzen? Gibt es eigentlih Kavaliersdelikte auch bei Frauen?
  • WERWIN
    WERWIN
    .....^^...........love it..........******gw
  • Guru
    Guru
    Liebe Leonie,
    Kavaliersschmerzen sind halt kein Kavaliersdelikt!
    LG
    Guru
  • Gast , 5
    Was ist denn das für ne Kacke, dass dieses Loch/Ei/Muttis Döschen ständig geschoben und mit irgendwelchen geistreichen Kommentaren wie "die abzweigung in ein loch, welches nicht vorgesehen war.
    dafür" und "mich flüstert dieses etwas nebulöse ai mit seinen dezent wahrnehmenden zuckungen schon an,ist das muttis döschen?" versehen wird."
    Der Verursacher lacht sich doch tot über solche nebulöse Interpretationen. Alles ist irgendein "anal-irrtum"?
    ???
    Klärt mich auf, Ihr aufgeklärten Künstler und macht mich gerne mal wieder fertig ob meiner Gartenzwergidylle. Gerne lade ich auch mal ein diffuses Werk mehrfach hoch und numeriere sie als Selbstportrait. Das kann hier doch nicht der Zweck von kunstnet sein, so einen Schwachsinn zu kolportieren!
  • WERWIN
    WERWIN
    .............^^.......mich flüstert dieses etwas nebulöse ai mit seinen dezent wahrnehmenden zuckungen schon an,ist das muttis döschen?................*gw
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Gast, 5

    Gern. Wenn mir Mutti weggenommen wird, hat das eine andere emotionale Qualität, als wenn ich Mutti aktiv durch mich monetarisiert über den Tresen schiebe. Das sieht mir dann doch zu sehr nach Krematorium aus. Beim beklaut werden kann ich wenigstens weinend am Daumen lutschen und die Welt beklagen.

    Also, hau rein und meditiere.
  • Gast , 5
    @Hermann van Klöten o.k. Dann druck ich sie mir ganz groß aus und häng sie an die Wand vor meiner Yogamatte zum Meditieren ;-))
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Gast, 5

    Liebe Leonie,

    Nein. Leider nein.
    Ich verkaufe meine Mutti nicht.

    LG, Hermann
  • Gast , 5
    @Hermann van Klöten Ooh, da bin ich froh! Und verkaufst Du es?
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    Hallo Leoinie,

    ich zitiere @schroedinger: "anal-irrtum ist
    ultramarin."

    Das stimmt.

    Daher ist dieses Bild ultramarin.
    Daher stimmt auch das Bild. Ohne Ultramrin stümmte es semi bis zero.

    LG, Hermann
  • Gast , 5
    @schroedinger Aah, jetzt, ja!
  • schroedinger
    schroedinger
    @Leoni Stöhr:
    anal-irrtum ist
    ultramarin.

    die abzweigung
    in ein loch, welches
    nicht vorgesehen war.
    dafür.

    mann war blau.
  • Gast , 5
    @schroedinger Wass'n das?
  • schroedinger
    schroedinger
    @Leoni Stöhr:
    ultramarin ist ein
    anal-irrtum.
  • Gast , 5
    @schroedinger Desillusionier mich nicht! Ich überlege, dieses Bild zu kaufen, wenns Ultramarin ist.
  • schroedinger
    schroedinger
    deucht: das blau ist
    mu tt err blau.
  • Gast , 5
    Auf der Suche nach der Farbe des Himmels entwickelte der französische Künstler Yves Klein eine matte Version von Ultramarin, die er für das beste Blau von allen hielt. Er ließ International Klein Blue (IKB) als Farbmarke eintragen und der tiefe Farbton wurde zwischen 1947 und 1957 zu seiner Handschrift. Er malte über 200 monochrome Leinwände, Skulpturen und sogar menschliche Modelle in der IKB-Farbe, um ihre Körper anschließend auf die Leinwand zu pressen.
    🔗
    Hermann, ist das Dein Blau?
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    @Gast, 5

    danke!
  • Gast , 5
    Das Bild wäre wunderbar zum Meditieren. Ein wunderbares Blau. Interessant, wie sich das schwarze Oval verändert, wenn man es länger an verschiedenen Stellen betrachtet.
  • schroedinger
    schroedinger
    kein blaues loch. ein filmstill aus der basis über malewitsch.
  • Guru
    Guru
    Oh, ein vorösterliches Vorzeichen
  • Hermann van Klöten
    Hermann van Klöten
    ganz genau. vielleicht.
  • Gast , 1
    das blaue Loch.

Bisher: 497.854 Kunstwerke,  1.941.218 Kommentare,  260.587.874 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Mutti‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.