KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Abstrakte kunst, Türkis, Glück, Rot, Schlafzimmer, Wasser

TürkisWasserAtelierKraft

  • Avatar
    Uploaded by Gordana Veljacic in Galerie Graz on 05/17/2019

    Galerie Ansicht
    "Wasserspiel"
    Acryl auf Leinwand
    150 x 120 x 5
    Jahr 2012
    Preis pro Bild € 4800

TitleAbstrakte Kunst original Bilder von Künstlerin Gordana Veljacic
Material, TechniqueAcrylic on canvas
Dimension 150 cm x 120 cm x 5 cm
Year, Location2012
Price 4800 EUR Purchase
Tags
Categories
Info85 7 1 3.3 by 6 - 3 Votes
  • 7 Comments Sign in to leave a comment.
  • Fritz Gessler
    Fritz Gessler
    @dna alle echte kunst ist anale befriedigung, sagt der dr. freud selig.
  • dna
    dna
    ok. jetzt wirds leider kackbanal.
  • Fritz Gessler
    Fritz Gessler
    @dna hehe! graz is eh schon wahnsinnig genug! aus dir spricht doch der blanke neid auf die rot-rotzgeilen farberuptionen!
  • dna
    dna
    herr gessler:
    tip von mir:
    kipp soviel wasser, wie du kriegen kannst... (klau notfalls die letzten alpengletscher) ... auf die "textur" hier drunter ... und du wirst DIE austrianische performance des sommerlochs produzieren. über graz wird ein knallbunter wahnsinnsdampfpilz tagelang jegliches fahren und gehen ohne extrem taugliche nebellampen unmöglich machen.

    -->
    la bomba:
    "Mein Name ist Gordana Veljacic, 1966 geboren in Zagreb. Seit mehr als 30 Jahren lebe und arbeite ich in Österreich. Ich wohne in Graz. Meine Liebe ist die Kunst. Ich male einzigartige Bilder, die Ihrem Heim ein gewisses Etwas verleihen. Ein Teil meiner Bilder sind in Galerien in Graz, Linz, Italien und Kroatien ausgestellt. Mit Malen befasse ich mich Intensiv seit ein 30 Jahren. Was mich dabei fasziniert, ist das die Kunst keine Regeln und kein Limit hat. Es ist nur eine Leidenschaft, Liebe und Energie, die ich versuche, auf Leinwand zu vermitteln. Bilder kommen aus meiner Seele. Ich male was ich fühle damit ich sehe was ich weiß. Ich kann realistisch malen, aber es ist für mich einfach langweilig. Abstrakte Kunst ist dafür bekannt, das Kunstwerk bei Betrachten eine Gefühlsregung auslöst. Mein Ziel ist es, beim Betrachter positive Emotionen zu erzeugen, zu fühlen und zu genießen. Die Farbe solle zum Ausdruck kommen und wirken. Ich möchte mit meiner Kunst mehr erreichen als nur bekannt zu werden. Sie soll einen Sinn und Zweck haben. Darin sehe ich meine Aufgabe. Ich muss von meinem Bild selbst überrascht werden! Ich bin dankbar an Gott für dieses Talent! Ich liebe meine Bilder!Zurücklehnen, entspannen und wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Wer möchte das nicht? Lassen Sie Ihren Blick durch Ihr Wohnzimmer schweifen und stellen Sie sich ein grandioses, individuelles Kunstwerk vor, das diesem Raum eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Kunst hat damit, wie schon bekannt eine starke Wirkung auf Emotionen der Menschen und deren Wohlbefinden und Harmonie. Bilder können somit Emotionsstrukturen verändern und damit Menschen stärken oder schwächen. Die schönsten und teuersten Möbel alleine reichen nicht für ein optimales Raumdesign, denken Sie auch an Ihre Wände. Ein Gemälde erfüllt im Weiten nicht nur eine dekorative Funktion. Es ist ein entscheidendes Detail für ein gelungenes Interieur, das Harmonie in einem Raum herstellt und alle Designelemente synchronisiert. Durch das Bild lebt der Raum
    Ich male auch nach Ihren Wünschen und passend zu Ihren Lebensweisen und Lebensräumen. Ich hoffe mein Bild wird Ihnen Freude bereiten und eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Haus schaffen, wo Sie den Anblick sicherlich genießen werden. Beneide den Künstler um sein Können, nicht um seinen Erfolg! Wohnen mit Kunst!
    ateliergove.com"

  • Fritz Gessler
    Fritz Gessler
    @dna sei net so dogmatisch und bösartg! auch frauen können abstrakt malen... auf wem und worauf auch immer. ich wollt eigentlich was dazu schreiben ad action paiting: sich in der farbe wälzen und das auf weissen wänden/glassscheiben abdrücken/trocknen lassen... kommt doch gut, oder? apropos: der alte nitsch wird bei uns daham wieder geehrt: urvater aller orgien-exzessen- da könnt's alle noch was lernen davon
  • dna
    dna
    @Fritz Gessler
    mannomann... du würdest zur not auch noch das kirchenfenster spielen, an dem sie wüst rumexperimentieren kann, hm?
    ich meine, ne geile snail scheint sie ja zu sein... und vor allem, es ist frühling !! aber wenn du noch mehr gas gibst, kommt sie mit hilfe deiner platzenden eier auf 300 kmh ! bedenke das !!! jedes vorder- und hinterglas geht u.u. dabei zu bruch und die malerei bleibt auf der strecke !!!
  • Fritz Gessler
    Fritz Gessler
    ganz schön wüst und kräftig :)) ich würd dich auch gern einmal mit hinterglasmalerei experimentieren sehen -.. sonnenbeschienen im gegenlicht als kirchenfenster, zb. probierst du es einmal, bitteschön? :))