KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Druckgrafik, Selbstportrait

TitleSelbstportrait #2
Tags
    Categories
    Info256 25 6 1 3.9 by 6 - 7 Votes
    • 25 Comments Sign in to leave a comment.
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @perli, gib mir doch einfach die Adresse von deinem Klempner, da brauchst du nicht so viel zu schreiben du Depp, aber Selbstdarstellung muss ja auch sein... fein gemacht mein Bub.
    • per
      per
      maggi,
      *seufz*
      ich hab ne artige geschäftsidee für dich, die allen beteiligten was bringt.
      du suchst dir nen völlig abgewichsten psychlogen, der an chronischer schlaflosigkeit leidet und ihr könnt euch sehr schnell beide gegenseitig rechnungen stellen, was dann preiswerter nicht sein kann. aufgrund deiner einfallslosen und loopenden sabbelei pennt er von da an wie im siebten himmel und du hast ebenfalls auf dieser basis entsprechende erfolgserlebnisse.
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @Hermann van Klöten - Herbert zum Kraulen gehören immer noch Zwei... scheint ja iwi deine innersten Bedürfnisse zu befriedigen... und die von Perli erst recht, der arme Tropf. Der Illustrator von Welt schreibt sich mit einem Schrebergärtner Unfreundlichkeiten. So wächst jeder mit den Herausforderungen... Perli... schaffst du das auch?
    • per
      per
      soll er das erst mal mit seiner geflüchteten oder betäubten frau und seinen assistenzkids besprechen.
      danach kann man u.u. von anderer stelle aus beratend eingreifen, wobei das als pures experiment zu betrachten wäre. bisschen wie mit kugeln würfeln.
      aber soweit ich das ganze bisher bilanziere, ist es noch nicht soweit.
    • Hermann van Klöten
      Hermann van Klöten
      @per
      gelöscht, du hastes ja geschrieben.
    • per
      per
      na ja, also diese unendliche sehnende sucht ist ja bei ihm absolut und offensichtlich.
      aber er bekommt doch was er möchte. alles innerhalb seines ordnungssystems.
      ich schätze, er drückt seine glückseligkeit, zu der ihm hier verholfen wird nur etwas unbeholfen aus.
      ich verzeihe dieser spezies ohne gross hinzugucken. es steht ihm alles zu, was es in ihm so gerne möchte.
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      Mir geht’s ganz wunderbar, danke, und die Wiederholungen, ja das hast du fein festgestellt, du bist da ja auch Experte. Oder denkst du deine Varianz in den Texten wäre Benchmark? Die Monotonie deiner Intension liegt noch unterhalb von unterirdisch... Schlaf schön Gruß Magnus
    • Hermann van Klöten
      Hermann van Klöten
      @per

      ja, aber da müsste es doch zumindest eine sehnsucht geben, nach mehr ....
    • per
      per
      bei dem ist alles in "ordnung". übersichtlicher gehts kaum.
      komplett moronisiert.
    • Hermann van Klöten
      Hermann van Klöten
      @magnusmalfix

      deine texte sind ewige wiederholungen und wirken auf eine ganz seltsame art .... erschreckend reduziert.

      alles in "ordnung"?
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @perli - es ist für die Welt völlig Wurscht was du machst, und mir erst recht. Du laberst wieder dusseliges Zeug, machst du ja eigentlich immer. Und zeigen tust du nichts... kleiner Feigling. Geh jetzt was trinken und ersäufe deine klägliche Existenz in was auch immer ...
    • per
      per
      @maggienuss
      ja, in deinem kopp knallen die klischeekorken wie gezeitlupte tennisbälle durch eben diesen muffigen abstellraum.
      nur weil ich mal was zu single malt gesagt habe. das nenne ich 1a fokussierte aufnahmefähigkeit. jo.

      nee alter! ich sauf jeden tag morgens als erstes nen liter microdosed lsd.
      brauch ich zwar nicht unbedingt, aber das zeug ist so lecker.

    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @Hermann van Klöten Jo Herbert, „gleich und gleich gesellt sich gern... „ ... is aber nicht schlimm, die meisten der Köter sind ja zwar nicht schön, ham aber einen stabilen Darm. Schlaf gut 😌
    • Hermann van Klöten
      Hermann van Klöten
      @magnusmalfix

      "@Hermann van Klöten -Herbert so ein Cheese/Onion-Aroma mag ja für manchen Strassenköter durchaus attraktiv wirken, Dackel hingegen sind zumeist und Rauhaardackel im Besonderen von edler Herkunft. Daher bedaure ich dich diesbezüglich enttäuschen zu müssen... lieben Gruß Magnus "

      du entäuschst mich nicht. schon immer fand ich den strassenköter um äonen attraktiver als den "dackel von edler Herkunft".

      "dackel von edler Herkunft" .... das klingt so unendlich traurig ......
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @per na du nobrain, noch nüchtern?
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @Hermann van Klöten -Herbert so ein Cheese/Onion-Aroma mag ja für manchen Strassenköter durchaus attraktiv wirken, Dackel hingegen sind zumeist und Rauhaardackel im Besonderen von edler Herkunft. Daher bedaure ich dich diesbezüglich enttäuschen zu müssen... lieben Gruß Magnus
    • per
      per
      @magginuss
      tag, herr suburbidiot.
    • Hermann van Klöten
      Hermann van Klöten
      @magnusmalfix

      Mit dir hab ich einen schmierigen Rauhaardackel unterm heiligen Ei.

      Warum nicht. :)
    • magnusmalfix
      magnusmalfix
      @WERWIN Vorsicht Werner, Perli issn Angstbeisser... und du kommst in den Intimbereich...
    • per
      per
      ich war niemals "hier".
      ich muss nicht "weggehn".
      und ich muss nicht mal was -ich- will.
      abgesehen davon:
      interessant dass du ai schreibst. denn es handelt sich gar nicht um ein ei. auch nicht, wenn´s blau ist.

    • WERWIN
      WERWIN
      @per geh weg hier per,das ist mein ai..........
    • per
      per
      ja, ja, werwin, immer schön schwülstig an mutti´s kuchen und eier kuscheln.
    • WERWIN
      WERWIN
      ..........^^.......ich finde dieses ai gut,ist so vertraut,liebevoll ...............gw
    • per
      per
      ᴇˡˡᵃ мᵉᵏʸ
      "Die wohl schwierigste Aufgabe..."

      ob´s damit getan wäre?
      selbst nach "erkennen" eines blauen ei´s muss man´s auch noch verdauen können.
    • El-Meky
      El-Meky
      Ein solch blaues Ei ist etwas sehr individuelles. Nicht jeder Mensch braucht es in seinem Leben, um ein erfolgreicher Künstler zu werden, doch sind im Laufe der Jahre einige Tatsachen durch die Forschung zu Tage getreten, die das talentiert sein erwiesener Maßen bei vielen Anfängern beeinflussen.

      Erfolgreich werden = Ein blaues Ei erkennen:

      Die wohl schwierigste Aufgabe



    Bisher: 491.993 Kunstwerke,  1.932.917 Kommentare,  248.676.115 Bilder-Aufrufe
    Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Selbstportrait #2‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.