KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
  • 10 Comments Sign in to leave a comment.
  • Bee
    Bee
    @m_salvadori ich glaube, ich hab dein Zitat falsch verstanden. Aber das gleiche gilt ja auch für die Fantasie und unsere Vorstellungen.
  • Bee
    Bee
    @per du hast bestimmt Recht.
  • per
    per
    ja klar. so ist das.
    wenn sich monsieur salvadori dafür entschieden hätte, nen baum als stange oder kringel darzustellen, wäre eben genau das sein "wort" für baum.
    also: ein baum sieht nicht unbedingt wie ein baum aus um ein baum zu sein.
    man kann ein lachendes gesicht zeigen und der mensch dahinter macht das immer dann, wenn er traurig ist.
    bee glaubt dann, es zeigt was lustiges.
    versuch erstmal sowas zu begreifen.
    frag doch mal die siku-musch. vielleicht weiss die, dass man sich mit nem künstler erst mal auseinandersetzen muss, um dessen sprache und danach erst dessen bilder verstehen zu können.

  • Bee
    Bee
    @per wenn du das sagst, dann wird es so sein.
  • per
    per
    also, wenn´s nen oskar oder andere spitzenpokale für nullchecking gäbe, diese bee würde alles abräumen was so da ist. alle anderen wären (solange die sich auf diesem planeten rumtreibt), chancenlos.
    :-))))))))))))
  • Bee
    Bee
    Ich glaube, er bezieht sich darauf, dass die Bildersprache universell ist. Z.B. ist ein Baum immer ein Baum und wenn jemand das Bild eines Baumes sieht, weiss er sofort was gemeint ist. Die Mimik ist auch gleich, ein trauriges Gesicht oder ein lachendes wird ohne Sprache erkannt. Das ist etwas was alle Menschen gemeinsam haben und so kann ein ein Kunstwerk von allen verstanden werden, ausser es ist etwas sehr kulturspezifisches abstraktes. Es dreht sich nicht jede Aussage ums kunstnet oder das Internet...
  • m_salvadori
    m_salvadori
    @per danke dir, demfall in weiteres entspanntes zurückehnen wünsche ich dir.
  • per
    per
    muss ich das?
    hier das "kunstnet", und das rest www erklärt das so laut, dass ich mich da entspannt und entlastet zurücklehnen kann.
    :-)
  • m_salvadori
    m_salvadori
    @per ok..., erklärung. :)
  • per
    per
    na ... das ist ja mal ein cooles portfolio.
    einfach nur gut.

    das auch. bis auf den letzten satz.

    zitat:
    "realität ist nicht algemeingültig, sie ist subjektiv. durch verzerrung und umstrukturierung wird diese in frage gestellt. ziel ist, das rationale denken kurzzeitig aufzulösen und somit platz für das irrationale, für die fantasie, zu schaffen..

    die bildersprache ist eine sprache die jeder versteht, obwohl keiner die gleiche spricht
    (zitat ende)

    das letzte stimmt ... leider nicht.
    :-/

Bisher:  57.478 Registrierungen, 484.795 Kunstwerke,  1.919.809 Kommentare,  237.694.273 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.