KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Frau, Studie, Portrait, Monochromm, Zeichnungen

FrauStudiemonochrommPortrait

TitleFrau
Material, TechniqueZeichnung
Dimension 15 cm x 21 cm
Year, Location2019
Tags
Categories
Info1163 15 56 5.1 by 6 - 18 Votes
  • 15 Comments Sign in to leave a comment.
  • Feedre
    Feedre
    einfach klasse!
    LgF
  • WERWIN
    WERWIN
    ...............^^............gekonnt ausgeführt,wo doch der kleinste punkt ein ganzes auge samt dem rest vermurksen kann..............*gw
  • joubbe
    joubbe
    @robolotion danke...das finde ich auch...werde das weiter ausbauen..
  • robolotion
    robolotion
    Raffiniertes Portrait mit feiner Schattierung und ungewöhnlicher Strichführung. Weiche Tönung und grober, skizzenhafter Strich bilden einen interessanten Kontrast.
  • joubbe
    joubbe
    @martin-kuenne Vielen Dank..die Schraffur ist auf jeden Fall ausbaufähig, mit Zeit und Akkuratesse...mag Sie trotzdem :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Finde die Muster wie Eisblumen im Haar und die stoffliche Darstellung genial, die Schraffur für die Haut ist dann - im Vergleich - etwas zu simpel, wenn ich das so sagen darf. Aber trotzdem eine sehr interessante Technik!
  • Rainer Weigl
    Rainer Weigl
    @joubbe
    Vielen Dank
  • joubbe
    joubbe
    @Rainer Weigl ...komme leider nicht dazu...es ist eine Zeichnung auf “grauen“ 200g Papier. Im Gegensatz zur “normalen“ Zeichnung auf weißen Papier, habe ich zur Erhöhung der Plastizität nach Vorzeichnung das Gesicht mit weisser Farbe grob vormodelliert...für mich neu BG
  • Rainer Weigl
    Rainer Weigl
    Zeichnung fertig? Mir scheint das ist eine besondere Zeichentechnik. Ist das ein Druck? Erzählst du Näheres?
    Mir gefällt es gut.
  • Monika Leonhardt
    Monika Leonhardt
    Ist mal etwas anders, grober und doch weniger gearbeitet. Wirkt sehr Interessant ! LG Mo
  • Gast , 5
    Bin sehr gespannt auf das fertige Werk! Schon jetzt ist es ein Hingucker.
  • Limone
    Limone
    Ganz interessante Schraffuren, tolle Technik, gut gelungen!
  • Grischa
    Grischa
    Sieht aus wie Anna Snatkina:)

    Lg Grischa
  • joubbe
    joubbe
    @seebaa :)...der “Bartwuchs“ ist bei weiterer Ausarbeitung die erste Lage des Schattens, der sich über den freigelassenen Teil ziehen würde. Habe mit der Studie eine neue Technik ausprobiert...die Wirkung gefiel mir...BG
  • seebaa
    seebaa
    Is nich so mein ding - aber gut gemacht in jedem fall.
    Die schraffur am kinn empfind ich als unglücklich...so art bartwuchs, koteletten.....:) - nix für ungut - aber evtl. hast genau das so gewollt. Angetan bin ich von der schulter un dem faltenwurf!

Bisher: 502.874 Kunstwerke,  1.946.652 Kommentare,  270.525.183 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Frau‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.