KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Täter, Bewerbung, Nürnberg 2025, Kulturhauptstadt, Botschaft, Vergangenheit

BotschaftVergangenheitTäternürnberg 2025

  • Uploaded by COLOMBIA in Plakatkunst on 12/23/2019

    Plakatentwurf zur Kulturhauptstadt Nürnberg 2025. Schon vor Jahren erklärte OB Maly In der online-Ausgabe ("DIE ZEIT"10.06. 2010), warum Nürnberg als "Stadt der Täter" einen "Weltkultur"-Anspruch hat. Einen "Kulturhauptstadt"-Anspruch offenbar auch.Bei der Vorstellung als Bewerber in Berlin wurde der Begriff wieder aktualisiert. Unklar ist bislang, inwieweit sich die Bürger mit diesem Statement nach fast zehn Jahren bereits auseinandergesetzt haben. Maly sprach kürzlich sogar von einem Alleinstellungs-Merkmal, allerdings einem negativen. Ist eine "Stadt der Täter" aber eine kluge Strategie der Identifikation und Vermarktung? Ich denke, dass dieses Thema differenzierter gesehen werden muss. In der Geschichte Nürnbergs gab es zuweilen auch helle Momente(zum Beispiel das Friedensmahl nach dem 30-jährigen Krieg), das ebenfalls zur Vergangenheit gehört.
    https://www.zeit.de/2010/24/Nuernberg-Interview

Title"Forward to the past in the city of the .." DCXII Nürnberg 2025
Tags
Categories
Info72 1 by 6 - 2 Votes

Bisher: 498.077 Kunstwerke,  1.941.442 Kommentare,  260.876.509 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚"Forward to the past in the city of the .." DCXII Nürnberg 2025‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.