KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Frau, Zigarette, Kapuze, Malerei

FrauZigaretteKapuze

Material, Technique Öl auf Holz, nass in nass
Dimension 50 cm x 50 cm x 3 cm
Year, Location 2020
Price Purchase
Tags
Categories
Info 1255 29 70 5 5.1 by 6 - 29 Votes
  • 29 Comments Sign in to leave a comment.
  • duschdich
    duschdich
    @Simone Wilhelms
    ... genau, nur kucken ^^ ... lieben Dank, Simone!
  • duschdich
    duschdich
    @Guru
    Halt durch! ... und vielen Dank! ^^
  • Simone Wilhelms
    Simone Wilhelms
    In diesem Fall schadet das Rauchen ja nicht :) Gefällt mir sehr!
  • Guru
    Guru
    ...hab Anfang Januar mit dem Rauchen mal wieder aufgehört, anderes wird folgen ;-)
    ...ich wünscht ich könnt so pinseln wie du! Respekt!
  • duschdich
    duschdich
    @WERWIN
    Danke, Werwin! ^^
  • WERWIN
    WERWIN
    .............^^.........rauchen ist out,no no ist nicht schlecht gepinselt hm...........................*gw
  • duschdich
    duschdich
    @Gast, 16
    Vielen Dank, Marzanna! ^^
  • Gast , 16
    ... das gefällt mir aber echt richtig gut...! ^^^^*
  • duschdich
    duschdich
    @efwe
    Danke, efwe ^^
  • efwe
    efwe
    @Karin Haase
    ..Es gibt doch wohl mehrere Aspekte die man unter gut oder schlecht einbeziehen muss. Eigentlich ist es doch wohl nur möglich seinen eigenen Geschmack dabei zu Grunde zu legen - die Frage ist, ob das jemanden interessiert.


    geil--
    da gibt dieser cobolt den heissesten Tip und wird dämlich angemacht -also Nase nehmen und so-- :)
    duschdich-die Hand ist entzückend--
  • absurd-real
    absurd-real
    @duschdich Was willst du denn "verwertbares" hören? Wie du den Pinsel halten und welche Farbe du wie Mischen sollst oder der Duktus fürn Arsch ist? Hätte hier jemand ellenlang etwas über Anatomie oder Ausdruck geschrieben, wäre deine Reaktion die gleiche gewesen, ganz sicher.
  • duschdich
    duschdich
    @Gast, 1
    ... das kommt meiner Intention schon ziemlich nah ... freut mich ^^ Danke
  • duschdich
    duschdich
    @linnaeus
    ... es ist in mehreren Schichten gemalt, wobei jede Schicht in die noch nicht getrocknete Farbe hineingemalt wurde
  • Gast , 1
    Im Vergleich zu dem original, das EM ausgegraben hat, finde ich deine darstellung deutlich interessanter. Hier überlegt die frau, ob sie sich diese fluppe anstecken soll. die raucherei und vornehmlich ihr leben haben schon einige spuren in ihrem gesicht hinterlassen. sie wirkt nachdenklich, leicht depressiv, nachdenklich. das bild vermittelt eine gewisse traurigkeit und resignation. ich finde es sehr gut getroffen. LG Fjodor
  • linnaeus
    linnaeus
    Was heißt denn (nass in nass)? Nur um mal das Thema zu wechseln?
  • duschdich
    duschdich
    ... fast alles von den Kritikern nur bla bla ... nix, was irgendwie verwertbar wäre ... Zeitverschwendung
  • absurd-real
    absurd-real
    @Karin Haase ey ".. bevor man so kritisiert, ...an die eigene Nase fassen ... hilft enorm!!!" Ey
  • Karin Haase
    Karin Haase
    Die Frage ob etwas gut oder schlecht gemalt ist, kann man doch nicht damit beantworten, dass einem selber etwas nicht gefällt.
    Es gibt doch wohl mehrere Aspekte die man unter gut oder schlecht einbeziehen muss.
    Eigentlich ist es doch wohl nur möglich seinen eigenen Geschmack dabei zu Grunde zu legen - die Frage ist, ob das jemanden interessiert.
    Ansonsten kann ein Bild für jemanden hervorragend sein, welches für den anderen eine Anfängerarbeit ist.
    Wer sagt, dass man nicht ein anderes Bild als Vorlage nehmen kann, und versuchen sollte dieses zu kopieren oder ähnlich zu malen. Wer sagt ob dieses dann Kunst oder nicht Kunst ist. Die größten Meister haben kopiert und gelernt.
    Lernen ist doch wohl bei jedem, der Kunst schafft das A und O - weil nur durch Lernen die persönliche Kunst sich entwickelt und nur durch Abschauen und Kopieren entwickelt sich Kunst.
    Konstruktive Kritik ist etwas, was jeder Künstler gerne annimmt. Konstruktiv ist aber nicht den anderen bloß stellen wollen, sonder gut gemeinte Tipps.
    So jetzt reichts, mehr habe ich dazu nicht zu sagen - eigentlich ist mir die ganze Diskussion zu blöd.
  • cobolt
    cobolt
    Inhaltlicher, als die Original-Arbeit zu verlinken, geht nicht. Das ist die Kurzform, denn mehr braucht man dann nicht zu schreiben.

    Besser is im Übrigen: Zieh der Freundin, Frau, Modell Deiner Wahl nen Kapuzensweater an, lass sie eine rauchen und arbeite direkt mit ihr. Lohnt sich, und macht mehr Spass.

    Das Wichtigste ist aber, dass man damit anders SEHEN lernt. Es trainiert das Auge anders, als wenn man mit einer Photovorlage arbeitet. Meine Dozis habe darauf viel Wert gelegt, das ganze Grundkonzept der Schule war darauf ausgelegt. Ist also nicht von mir. Ich geb das nur weiter.
  • absurd-real
    absurd-real
    @duschdich Es lässt sich etwas drüber streiten, ob du nun abgemalt hast oder dich "inspiriert" und dein eigenes Ding daraus gemacht hast. Ich sehe auch nur, schlecht abgemalt, weil es nach einer "so gut es geht" - Kopie aussieht, die eben, anatomisch oder im Ausdruck nicht gelungen ist.
    Von Karins Haaasen würde ich ja gerne wissen, was das eine mit dem anderen zu tun hat, aber "solche Leute" sind diesem Gespräch nicht würdig und solchen Themen nicht gewachsen.
  • duschdich
    duschdich
    @cobolt
    ... wenn Kritik tatsächlich "inhaltlich" ist, nehme ich sie gerne an ...
  • duschdich
    duschdich
    @El-Meky
    ... ehrlich gerne ^^ ... wie kommst du auf "abmalen" ...
  • duschdich
    duschdich
    @Karin Haase
    Dankeschön! ^^
  • duschdich
    duschdich
    @Gast, 1
    Vielen Dank Fjodor, das freut mich ^^
  • cobolt
    cobolt
    Genau deshalb funktionieren solche Foren und Web-Communities nicht. Inhaltliche Kritik muss dem psychologischen Selbstbefinden seiner Protagonisten weichen. Is aber trendy, denn die große Politik läuft z.Zt auch nicht anders.
  • Karin Haase
    Karin Haase
    ganz ehrlich, bevor man so kritisiert, ...an die eigene Nase fassen ... hilft enorm!!!
  • El-Meky
  • Karin Haase
    Karin Haase
    tolles Bild, Respekt!
  • Gast , 1
    genial

Bisher: 522.326 Kunstwerke,  1.967.436 Kommentare,  317.085.129 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.