KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Hochleistungskünstler, Mischtechnik,

KunstArtArtistKünstler

Title Ich bin ein Hochleistungskünstler - Art Löchle 16.08.2021
Tags
  • Kunst
  • Art
  • Artist
  • Künstler
  • hochleistungskünstler
Categories
Info 169 8 4 2.7 by 6 - 6 Votes
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Paco Ja verstehe, so ist das: Eine aufschlussreiche, ernüchternde und illusionslose Recherche über das Künstlerleben. Ein lesenswerter Beitrag! Interessant auch der Querverweis zur Zeichnung von Paul Klee!
  • Paco
    Paco
    "Ich bin ein Hochleitungskünstler":
    https://pictures.abebooks.com/inventory/18999811289.jpg
  • Paco
    Paco
    @COLOMBIA Ich habe zwar Kafkas "Hungerkünstler" zitiert, aber meinte den Begriff (da Kafkas Hungerkünstler ja nichts mit bildender Kunst zu tun hat) dann doch eher übertragen auf den Hungertuch-Künstler, der hier im Forum ja auch prominent vertreten sein dürfte:
    "Die bei der Künstlersozialkasse versicherten darstellenden Künstler verdienten 2014 durchschnittlich 14.971 Euro brutto im Jahr" (Quelle: https://karrierebibel.de/brotlose-kunst/). Und wenn man die bestverdienende Handvoll Malerfürsten abzieht, ist es vermutlich noch viel weniger.
    Aber Kafkas Hungerkünstler ist natürlich auch für sich genommen als Erzählung und Idee beeindruckend und auch das Hungern bzw. das Auskommen mit einem Minimum an finanziellen Mitteln ist eine Kunst bzw. kann natürlich auch eine Lebensphilosophie als Gegenentwurf zum Materialismus ("Mein Haus, mein Auto, meine Jacht") sein:
    https://www.srf.ch/sendungen/dok/mit-64-gegenstaenden-durchs-leben
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    @Paco Ein sehr interessanter Hinweis auf Kafkas "Hungerkünstler". Die Ironie ist ja aber, dass in der Erzählung der Hungerkünstler zunächst auf großes Interesse stösst, das "Hungerkünstlertum"dann aber aus der Mode kommt und der "Hungerkünstler" nicht mehr die Attraktion ist.
  • Paco
    Paco
    "Ich bin ein Hungerkünstler" - Ich merke, Kafka passt fast immer.
  • COLOMBIA
    COLOMBIA
    Über den Mythos vom Hochleistungs-Künstler hat Annette Freitag schon am 31.Mai 2016 geschrieben:Dazu heißt es etwas entlarvend: "Für einen Schriftsteller, der über einen Künstler schreiben will, kann es doch aber auch von Vorteil sein, wenn nicht allzu viele Informationen über das Leben des betreffenden Künstlers vorliegen. So bleibt beim Schreiben Raum für künstlerische Freiheit, was letztlich der Person, über die der Autor schreibt, viel mehr gerecht werden kann als die exakte Wiedergabe einer Lebensgeschichte" .🔗
  • Paco
    Paco
    "... ich komm nur viel zu selten dazu" - kommt mir als genäselt-genuschelte Ergänzung dazu in den Sinn.
  • Vaga
    Vaga
    Dagegen ist nichts einzuwenden, außer vielleicht die Traurigkeit, dass das Gras, das eines fernen Tages über sämtliche Hochleistungskünstler wächst, bereits längst gesät ist.

Bisher: 528.602 Kunstwerke,  1.975.098 Kommentare,  335.713.779 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Ich bin ein Hochleistungskünstler - Art Löchle 16.08.2021‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.