Malerei,

UnfertigeMalerei

  • Uploaded by in on 09/10/2006

    vor ort hab ich nur ne skizze auf nem kassenzettel gemacht, der rest ist aus der erinnerung, aber irgendwas stimmt noch nicht

Title ot
Material, Technique acryl auf leinwand
Dimension 40x50
Year, Location 2006
Tags
Categories
Info 1418 13
  • 13 Comments Sign in to leave a comment.
  • bisa
    Da bin ich jetzt wieder nicht schlagfertig genug, um darauf zu antworten (hrrrmpf! und das trotz Abi) Wenn ich dann nachher in meiner Koje liege, fällt mir dann wieder der passende Spruch ein - zu spät!

  • bisa bis froh, das du keine jungfrau bist, müsst dich glatt zum weibe nehmen ( wegen horoschkopp weiste :)))
    schmatz
  • bisa
    Hi Steinböcke!!! Ich bin auch einer (wink!!!)
  • so von steinbock zu steinbock, himmel ist schon dunkler, die anderen beiden sachen werden in den nächsten tagen geändert.
    lg viwi
  • Steinbock
    naja komme fast von der Küste, die Wellen laufen etwas durcheinander und die Gräser sind wirklich etwas zu gleichmäßig... Steine im Vordergrund schön ansonsten schließe ich mich Greenbirds Kommentar an lg
  • leute, ich freu mich wahnsinnig, das erste mal nur hilfreiche kommentare. ( ob der admin da ne neue rubrik ein führt :-)))
    also danke kurt, danke waltraud, danke frank, danke gabi, danke bi... äh bisa :), danke tatjana und danke sabina.
    der himmel ist im original dunkler (sch... foto), die wellen sind wirklich etwas naiv, werd sie ändern. und dann kommen die gräser im vordergrund noch drann.
    lg an alle
    kay
  • Gast, 7
    Mir geht es wie Tatjana. Vielleicht kannst du vorne links noch etwas mehr "Leben" reinbringen. Alles andere ist dir wirklich erste Sahne gelungen.
    lg Sabina
  • Tatjana Senz
    Ich finde das Bild sehr, sehr schön, nur der vordere linke teil stört mich ein wenig..wenn ich meine Hand schräg und mit abgespreizten Daumen genau diesen Teil bedecke, ist das Bild Topp.Den rest finde ich soo stimming von der ganzen art her,vom feeling, dass es mir fast schon weh tun würde wenn du dort Veränderungen vornehmen würdest.Somit kann ich mich nur den Vorrednern anschließen..und den Tipp weitergeben, eher am Vordergrund noch etwas zu ändern...arbeite diesen evtl. noch konkreter und dennoch dynamischer aus, so dass er einfach plastisch mehr hervortritt und der schöne Hintergrund dennoch erhalten bleibt und im Gesamten dann stimmiger ist.
    Der Vordergrund klar erkennbar machen, klarer Sturkturiert und alleine dadurch wirkt der Hintergrund wahrscheinlich schon verschwommener, wie es ja auch sein sollte, da der von unserem Auge weiter entfernt ist.
  • bisa
    Ich such verbissen nach Fehlern. Na warte mal - wer suchet, der findet und wenn ich mich anstreng...........Naja, wenn ich selber nix find, dann spick ich beim Frank: mit dem Vordergrund verschwommen und Hintergrund klar hat er wohl ´n bisschen recht, oder? Aber wer will motzen, wenn das Ganze fast gänzlich ohne Vorlage gemacht wurde!!!
    lg bisa
  • greenbird
    Das ist mal was anderes. Schönes Motiv. Die Bewachsung vorne im Bild finde ich ein wenig zu groß und die Wolken etwas mehr betonen, kräftiger. Das gäbe dem ganzen mehr Pepp meine ich.
    LGG
  • Gast, 3
    kommt auf den Stil an, den Du malen willst, noch sieht es eher naiv aus, die Wellen etwas kpünstlich

    das Haus ist klar und deutlich, aber der Vordergrund (Gräser) verschwommen

    die Wolken könnten mehr struktur vertragen... ach, wenn ich es nur umsetzen könnte ....

    LGF
  • Gast, 2
    keine Ahnung, was da nicht stimmt... ein bisschen wenig Licht, oder mehr Kontraste, kann aber auch am Foto liegen. die Wellen sind sehr gut.
    LG Waltraud
  • Iwanschuetz
    isch gar net schlecht die steine sind gut, evtl. die grashügel die sind alle in einer richtung.

    lg kurt


So far: 567,275 Artworks,  2,042,716 Comments,  448,147,875 image views
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚ot‘‘! kunstnet is an online gallery for art lovers and artists. Here you can showcase your artwork, comment on others creations, and connect with other creatives.