KunstNet uses Cookies. Details.
Malerei, Konkret

Malerei

  • Uploaded by Kay Viehweger

    nach 4 tagen pinselfreier zeit, musste heut vermeer dran glauben, ist wieder nur der ausschnitt, der auf den scanner passt. komplett zeig ichs in den nächsten tagen.

Titleohne
Material, Techniqueacryl auf leinwand
Dimension ca. 23x33 cm
Year, Location16.10.06
Tags
Categories
Info1763 33 6 by 6 - 2 Votes
  • 33 Comments Sign in to leave a comment.
  • K.S.
    K.S.
    ich mag vermeer sehr, und dies ist ohnehin mein Lieblingsbild von ihm. Hast Du schön umgesetzt, gefällt mir ! lg K.
  • Gast , 8
  • RoWo
    RoWo
    Ich finde es nach wie vor gut, eine wirklich gute Übung eben ;)
  • Gast , 14
    Nicht schlecht für den Anfang !

    Liebe Grüße,

    Lulu
  • Kay Viehweger
    es ging nicht darum, vermeer zu kopieren. (keine angst, ich kann meine fähigkeiten, oder besser mein unvermögen, recht gut einschätzen) ist auch in paar stunden entstanden und nicht, wie beim meister, in wochen und monaten. soll einfach nur meine hochachtung ausdrücken. ich glaub, tiefer kann man sich mit nem gemälde nicht beschäftigen, als es selbst zu probieren. und da ist auch die andere technik und malweise zweitrangig. danke an euch alle.
    lg
  • RoWo
    RoWo
    @moni: Gut erkannt! Diese Übung gefällt mir besser aus vielerlei Gründen.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    ich wusste es doch ...hier war schon einmal jemand >
    Das Mädchen mit dem Perlenohrring
    ;-)
  • RoWo
    RoWo
    Eine gelungene Übung. Mich faszinieren die alten Meister auch immer wieder, besonders die "Lichtexperten".
  • Gast , 8
    Richtig, sinn der Übung ist es daraus zu lernen.
    Viele grossen Meister haben ihre Vorbilder kopiert. Bisher hat es nur einer geschafft Vermeers so zu kopiern, dass es nicht mal der Fachwelt auffiel (irgendwann dann doch). Han van Meegeren tat das zunächst um die Originale vor Göring zu retten und dann für den eigenen Geldbeutel. Das Craquelé schaffte er durch Kunstharze die im Ofen beinhart trockneten.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    @Gast, 12
    zur Übung
    und weil man das Orginal besser verstehen will
  • Gast , 12
    hmm..kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie man ein bild nachmalen kann, weil mans will, das original aber nicht vermag:P es kommt nicht einmal annährend an das original heran.
    (ist ja auch logisch, hier auf kunstnet kann das niemand)

    hättest du selber ein mädchen fotografiert, und dieses in derselben qualität abgemalen, dann fände ich es 100 mal kuuler:)
    aber so, ist es nur eine nachahmung, welche überhaupt nicht ans original ran kommt.

    ich hoffe du verstehst micht nicht falsch. =)

    grüss dich
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ich habs mal in echt gesehen, im Louvre. Recht klein im Format aber ansonsten gewaltig. Vermeer ist ein Großmeister des Lichts. Dieses Bild in echt gesehen zu haben ist ein Erlebnis, dass ich in meinem Herzen trage.
  • Kay Viehweger
    für die erste war ich recht zufrieden (grins) 5 verkauft.
    bilder giebt es warscheinlich morgen.
    lg
  • Gast , 8
  • El-Meky
    El-Meky
    @Gast, 8, na EIN Mädchen mit nem Perlenohrring. aber am liebsten ne eigene Interpretation . ;o)
  • Gast , 9
    Danke :-)
    ich lern gern dazu

    LGF
  • Gast , 9
    fein fein, wie war die Ausstellung? LGF
  • Gast , 9
    yupp, Martinicio, genau, danke !!
    aber wer ist das nu und wer hat sie gemalt ??

    laßt mich nicht dumm sterben... dat sind nur Links auf Fotos..

    LGF
  • Gast , 8
    @heliopo: wen? scarlett? ;)
  • Kay Viehweger
    frank, das foto ist auch nur ne nachgestellte szene. danke martinicio, für den link (auch fett grins) kannte ich noch nicht. und moni, wie recht du doch hast mit den augen.
    lg
  • El-Meky
    El-Meky
    schöne Vorlage @ martinicio, vielleicht male ich die auch mal . ;o)
  • Gast , 8
    für Frank1679 :))

    🔗
  • Gast , 9
    @Kay, ich find es gut interpretiert, wirkt interesanter als das Foto, hat was Altmeisterliches...

    LGF
  • Gast , 8
    das Original (fett grins)
    🔗
  • Mausopardia
    Mausopardia
    meine ich das nur, oder hat hier noch jemand das selbe gemalt? *grübel* übrigens augen die an der kante sitzen....sind schwer zu malen....ich sehe es und weiß es auch ;-)
  • Kay Viehweger
    dank dir für den link renate, und ich hab mich mit ner alten postkarte abgequält. jetzt würden mich aber echt mal die original farben interessieren.
    lg
  • Gast , 6
    hallo kay, schau mal da:
    🔗
    lg renate
  • Kay Viehweger
    ja ich wollt sie halt gern, und fürs original reicht das taschengeld nicht. wenn noch jemand googlet, mich würde interessieren, wo sie zur zeit hängt und was sie kostet ;-)
    dank euch.
    lg
  • greenbird
    greenbird
    Das ist aber schön wieder was von Dir zu sehen. Gefällt mir sehr.
    LGG
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    beeindruckend kay...immer wieder ;o)

    lg, mirjam
  • bisa
    bisa
    Ich muss schon staunen, Kay! Da haste tagelang nix machen können und jetzt zauberst du so ganz nebenbei mal schnell einen alten Meister aufs Tablett, nur hat deine Dame einen klein wenig verschlafeneren Blick - liegt sicher daran, dass du am Wochenende einen gebechert hast
  • Gast , 1
    fein gemacht und absolut tauglich zum Vergleich!
    LG Waltraud