KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Malerei, Teil

Malerei

TitleDie Entrückung - Teil 2
Material, TechniqueAcryl Malerei
Dimension 135 x 100 cm
Year, Location2006
Price auf Anfrage Purchase
Tags
Categories
Info999 19 1
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • Aidyl
    Aidyl
    ich mag deine bilder sehr....
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    ich reich? - ich bin die ärmste sau von hier bis texas ...
  • M.Micha
    Biste schon Reich? Supi
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    danke - hab mir auch mühe gegeben ;-)
  • K.S.
    K.S.
    Hallo, ich finde, das Bild ist heftig, es ist gut, es ist ansprechend und hat die die richtige Tiefe...ich bin sprachlos.
    Grüße von Kerschodon
  • Gast , 2
    Lisa meint nur den ausgestreckten Arm!
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    ich erkenne da keine gemeinsamkeiten.
  • lisa
    lisa
    wenn auch anders, aber trotzdem ;)

    woher - wohin
  • lisa
    lisa
    ach sorry Peter, hast Du ja heute morgen nicht gesehen, ein Bild von Waltraud, Link kommt sofort
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    @ kiluga
    tja - unterschiedliche charaktere und dadurch auch unterschiedliche bilder -- und das is auch gut so ...

    ich finde dein zeug gut - wenn ich versuchen würde so zu malen würd ichs nicht können bzw würde es nicht so gut werden, weil es nicht meiner natur entspricht und ich eine andere sichtweise der dinge habe.

    ich werde natürlich weiterhin an meinem stil arbeiten weil ich ja nie wirklich so zufrieden bin um zu sagen - soda - höhepunkt erreicht

    ich strebe weiter - das is das schöne an der malerei. ;-)
  • kiluga
    kiluga
    das entscheidene ist dass du es gut findest und wenn du dein zeil erreicht hast finde ich es gut..was gibt es zufriedeneres und wenn es nur für den moment ist.. die idee finde ich weiter hin gut.. aber ich glaube meine theatralik und romantik ist abweichend.. ;-))
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    danke schän.

    @ lisa - wo is noch ein ausgestreckter arm?

    @ pessi - letztendlich kann man in jedes bild hineininterpretieren was man will ;-)
  • Gast , 7
    einen sehr schönen ausgeprägten stil, den du da hast ...
    gefällt mir sehr, auch die umsetztung...

    alles liebe, annabel
  • lisa
    lisa
    noch so ein ausgestreckter Arm :) muß in der Luft liegen. .
  • Gast , 5
    Ah ja - seh schon - war gestern doch in die falsche Richtung unterwegs und gleichzeitig irgendwie auch wieder nich´.......
  • Gast , 4
    wow, gefällt..

    LGF
  • Peter Kramar
    Peter Kramar
    @ kiluga - ich bin mit dem bild zufrieden weil es genauso geworden ist wie ich es wollte. ich wollte das thema etwas theatralischer darstellen - wie in einem schauspiel. durch die kühle ausstrahlung bekommt es für mich etwas surreales und befremdliches und das war mein ziel. ;-)

    aber danke für deine kritik. - sowas wünscht man sich öfter.
  • Gast , 2
    ich hab Schwierigkeiten mit dem Titel... ich denke eher an "Klammerung", kann zwar schon die Verbindung zum 1. Teil herstellen... dein Bild ist aber ausgesprochen aussagekräftig, fasziniert durch die Farben, und die Komposition
    LG Waltraud
  • kiluga
    kiluga
    guten morgen, haja der zweite teil..
    hmm ich habe damit so meine schwirigkeit nicht von dem thema her.. es ist wirklich gut gemalt , aber mir fehlt was, für mich entscheidenes...ob das bild mich nun wirklich berührt und mich mitreizt.. und wirklich mitreizen tut es mich nicht.. im gegensatz zum gestrigen.. also was fehlt mir.. im ganzen finde ich es zu klar.. wirkt ein bisschen " wie aufgesetzt zu oberflächig" mir fehlt die tiefe die dynamik ..keine wirkliche bewegung.. es wirkt auf mich etwas steif. wenn du weißt was ich meine.. das bild so finde ich gut vom aufbau und von der thematik her und ich denke da könntest du noch weit aus mehr draus machen.. aber vielleicht ist es auch nur meine sicht die sonst "keiner teil"
    grüße