KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Malerei, Stillleben

StillebenMalerei

TitleStilleben mit Goldkanne
Material, TechniqueOil on canvas
Dimension ca. 60x46 cm
Year, LocationUmmern 2006
Tags
Categories
Info2093 20 1 1 4.1 by 6 - 8 Votes
  • 20 Comments Sign in to leave a comment.
  • Ungezifer
    Ungezifer
    Kanne und Porzellan sind super geworden, aber mit Kreise in der Perspektive scheinen noch nicht so Dein Ding gewesen zu sein. Der Fuß der Schüssel ist sehr viel flacher gezeichnet als der Rand oben- umgekehrt wärs richtig. Das Tuch und die Messer hätten noch ein paar mehr lichter und genauere Schatten vertragen können- denn die Kanne macht n sehr hohes Niveau vor, was diesen beiden aber fehlt- wenn schon dann dennschon ;) Allgemeint scheint mir der Schatten etwas zarghaft gesetzt zu sein. Bei so direktem Licht im dunklen Raum müsste der doch sehr scharf umrissen und zimlich dunkel sein, oder?
    Aber ich mecker nur- ich hätts so nie hinbekommen.
  • Malte Müller von der Ohe
    Malte Müller von der Ohe
    Die Schatten passen bei einer Schirmlampe direkt über dem Kannenhals. Glaubts mir. Das passt. ^^ Vielen Dank für die Komplimente. :)
  • Susimaus
    Susimaus
    Porzellanschale, Stoff und Messer bilden eine schöne Einheit.
    Die Kanne mag nicht passen, auch die Rundung des Tisches hinter den Gefäßen ist nicht ganz schlüssig.
    Ansonsten prima Arbeit!!
    ****

    LG
    Susimaus
  • Gast , 16
    Super Stofflichkeit und Lichtreflexe!!!
    Sehr gut gemacht!
    LG ch
  • Gast , 15
    Schönes Gold - gut gemalte Kanne.

    Einzig die Schatten sind völlig falsch

    Schatten der Dose vorn links
    Schatten er Kanne hinten rechts.

    Wo sollte denn das Licht herkommen?

    Ich weiß dass Sowas ganz schwer ist.
  • Gast , 14
    Ja die Kanne find ich auch volle Kanne gut!
  • Rene
    Rene
    gefällt mir auch sehr gut.. besonders die kanne :)))
    aber auch das andere.. der topf z.b. sieht nach porzellan aus.. alle achtung :))
    das obere messer gefällt von den messern am besten.. metall- und gold-effekt sind echt super :))
  • anonymus
    anonymus
    (spam..., admin)
  • Gast , 11
    klasse
    LG Klaus
  • Gast , 10
    ... hast Du sehr gut hinbekommen, die Lichtreflexe und überhaupt! Gefällt! :-)
    LG
    Anja
  • USch
    USch
    Uiii! Da werde ich neidisch! toll gelungen! Gruß USCH
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    Sehr schöne Arbeit. Mir gefällt besonders das sehr unterschiedliche Materialmix der dargestellten Gegenstände, die ja alle ihre eigenen Schwierigkeiten haben. Spiegelungen, Lichter, Faltenwürfe ETC., ich hätte da mit einem schon genug meinen Schaff. LG Michael
  • Gast , 7
    Gefällt mir sehr sehr gut
  • Malte Müller von der Ohe
    Malte Müller von der Ohe
    Danke nochmals! =)
    Kurze Frage: welche Farbe fändest du denn besser? Weil wenn auch nur irgendetwas an dem Bild abänderbar ist, dann dochd ie recht simple Tischedecke. ;)
    lg Malte
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Die Kanne finde ich ganz ganz supertoll gemalt.
    Was mich etwas irritiert ist die Farbe des Tischtuches zu dem grau des Tuches im Topf.
    Trotzdem sehr schöne Arbeit!
    Liebe Grüße Margit
  • Gast , 5
    nee sieht so supi aus *****gruss mini
  • Malte Müller von der Ohe
    Malte Müller von der Ohe
    Danke an euch! :)
    Wobei ich sagen muss, dass ich die Kanne zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt habe, an dem ich schon ein wenig besser war. Deshalb dominiert ihre "Klasse" das Bild ein wenig zu sehr...oder habt ihr nicht den Eindruck?
  • Gast , 3
    Kompliment das wirkt wie eine Fotografie
  • Gast , 2
    die glanzlichter wirken ein bisschen kantig.. ansonsten wirklich sehr schön :) lg, lea
  • greenbird
    greenbird
    Die Goldkanne hats mir besonders angetan. Ein sehr schönes Stilleben.
    LGG

Bisher: 503.016 Kunstwerke,  1.946.917 Kommentare,  270.872.605 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Stilleben mit Goldkanne ‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.