KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Malerei

Malerei

  • Avatar
    Uploaded by Andreas

    Ich bin... also, äh... es isssst.... irrrrrgendwie...*Kopfwiegt*... hmm, also, nicht soooo geraten, wie erhofft. Vielleicht ist das Gedörn zu chaotisch, oder der Hintergrund ist nicht so passend. Weiß noch nicht. Vielleicht kommt das Motiv ja irgendwann noch einmal. (:
    ***
    Ich hatte als Titel: Eselsliebe, Blume des Bösen, Dornenliebe, Dornenherz, Feinstliebchen mein angedacht. Das "mein" bei Feinstliebchen habe ich weggelassen, ist ja nicht mein... *hust*.
    (:

TitleStachelherz (Feinstliebchen)
Material, TechniqueTusche auf Aquarellpapier
Dimension 24x32
Year, Location2007, Berlin
Tags
Categories
Info773 11 1 5 by 6 - 1 Vote
  • 11 Comments Sign in to leave a comment.
  • efwe
    efwe
    feinstlieblich das stachelmonster--
  • Tschij
    Tschij
    ...also ich sehe neben dem schwarzen ..."Dings" einen Engel... auf fast gleicher Höhe mit dem größten Dornen..."Dings"!
    Goil!
    LG
    Tschij
  • Andreas
    Andreas
    Danke (((:
    Hmmm... ehrlich gesagt... in die rechte untere Ecke (also von mir aus betrachtet) würde ich ja gern noch 'nen Spruch reinmalen:
    "Die Welt ist eine Maskerade. Gesichter, Kleider, Stimmen, alles ist falsch. Alle möchten als etwas erscheinen, das sie nicht sind; jeder täuscht jeden und keiner kennt den anderen"
    (Francisco de Goya)

    (;
  • Anna M.
    Anna M.
    Hallo lieber_Mond.
    Auch mir weiß dein Werk zu gefallen - das "liebliche Pflänzchen" wirkt auf mich (trotz der Bedrohung, die es ausstrahlt bezüglich der Finsternis und der Stacheln/Dornen) recht zerbrechlich, da es so filigran gezeichnet wurde. Ja, der Hauch Melancholie wäre wohl ebenfalls zu erwähnen. Mich stört das "Gedör" keineswegs, sprich ich finde es gut so wie es momentan ist. Hm,vielleicht hätte ich ein wenig mehr Gleichgewicht reingebracht in Form von mehr Schwärze unterhalb der Pflanze und genau gegenüber (also diagonal, in die linke Ecke oben von mir aus betrachtet). Aber dies ist lediglich eine Kleinigkeit und somit eigentlich nichtig, da es mir wahrlich sehr gefällt. Mein Lob ist dir sicher.
    Gruß,
    K.
  • Andreas
    Andreas
    danke! (:
    Habe heute dafür 2 Bilder völlig verkorkst. (halt etwas herumprobiert(: )
  • greenbird
    greenbird
    Mir gefällt diese Darstellung auch sehr.
    LGG
  • Gast , 4
    Ich mag auch dieses Mystische des Hintergrundes - gefällt mir sehr, so wie es ist. :-)
  • Andreas
    Andreas
    Danke! (:

    (Ich lass es wohl so - der größte Teil des Hintergrundes war ja nass-in-nass erstellt, das würde nur noch schlimmer jetzt)
  • Gast , 3
    oh wieder ein herrliches bild, irgendwie mystisch,gefällt,gruss mini
  • Andreas
    Andreas
    Danke Dir, ja, das könnte sein... zumindestens unten, und den Rand,... vielleicht, dass sie aus dem Dunklen sozusagen "herauswächst"... ein wenig könnte ich noch dran herumfummeln, oder ich mach's wirklich nochmal...

    LG Andreas
  • RoWo
    RoWo
    Ich hätte dem Hintergrund mehr Dunkelheit gegönnt, damit das Dornige mehr hervorsticht. Ansonsten eine gute Idee ;)

Bisher:  57.453 Registrierungen, 484.755 Kunstwerke,  1.919.775 Kommentare,  237.618.515 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier zeigen, kommentieren, dich mit anderen austauschen und über Kunst diskutieren.