KunstNet uses Cookies. Details.
Papagei, Buch, See, Malerei

PapageiBücherSeeMalerei

TitleLargués
Material, TechniqueAcryl auf Leinen
Dimension 65 x 54cm
Year, Location2003
Price Euros 1'600.-- Purchase
Tags
Categories
Info2571 22 9 3 5.5 by 6 - 8 Votes
  • 22 Comments Sign in to leave a comment.
  • api_arts
    api_arts
    Meisterlich!
  • timber
    timber
    Herrliches Bild,Respekt
  • Olaf Plantener
    Olaf Plantener
    Sehr gut.
  • edamoN
    der is doch einfach klasse!!
  • ylrebmiK
    Wenn Papageien sprechen können , warum nicht auch mal lesen.
  • ylrebmiK
    Schön gemalt die Macaws, ist bestimmt ein Pärchen.
  • BALGO / Brigitte STEINBACHER
    BALGO / Brigitte STEINBACHER
    oh, ein schöner Papagei, der gefällt mit auch sehr !!! (ist eben ein französischer !!) grins
  • os tsnos
    ach so.. ahha..ansonsten nichts weiter?
  • El-Meky
    El-Meky
    dein Vorschlag @ ist sonst so ganz gut. wie sonst könnte ich meine @ Ignoranz bekämpfen @ was sonst noch ganz gut klappt. ansonsten, um bei der KN Etikette zu bleiben, es ist ein sehr meisterlich gemaltes Bild.lg
  • saw hcon tsnos
    ich 'Bild' mir meine Meinung !
  • znarongI
    wieso? @ sonstso & wieso ,ich hab genug eigene Sorgen !
  • eiwtsnos
    alles zu seiner Zeit :P
  • os tsnos
    Ich finde helis Einsatz was flatternde Tiere betrifft sehr einfühlsam...sollte man doch etwas darüber nachdenken.
  • El-Meky
    El-Meky
    ich habe ja wirklich an die vielen armen exotischen freiheitsliebenden überaus sympatischen klugen Vögel denken müssen, die billig an Land eingekauft wurden und in viel zu kleinen Käfigen , mit gestutzten Flügeln ihr Dasein als Deko im Salon fristen mussten. all diese bunten RupferLeichen , die so leben mussten, auf einen grossen Haufen gelegt .... grausam der Mensch !!lg
  • El-Meky
    El-Meky
    you are welcome !! liebe Grüsse...:o))
  • François Knopf
    François Knopf
    Ich finde deine Geschichte interessant Heliopo. Meine Geschichte ist anders: nicht die Kapitän aber die Papageien hätten zuviel getrunken von die Whisky des Kapitäns! Grüsse, François. (larguer = loswerden)
  • os tsnos
    Hi heli...Deine Kurzgeschichten finde ich sehr amüsant.
  • El-Meky
    El-Meky
    also, liebe RachelW. , die Geschichte war folgende.... der Kapitän hatte mal wieder im Suff eine Wette abgeschlossen. er sollte nun beweisen, dass seine sprechenden Papageien auch lesen können, wie er behauptete. als er die grossen Vögel aus den Käfigen holen liess und einen jeden auf ein altes aufgeschlagenes Buch setzte, ... ergiffen diese kurzerhand die Flucht und flogen davon.:o))
  • WlehcaR
    Ich finde es auch schön. Die armen Papageien! Aber wieso klammern sie sich denn an die Bücher? Sie können doch fliegen. Und wieso sind da überhaupt Bücher im Wasser? Das Schiff im Hintergrund scheint ja nicht gesunken zu sein.
    Ich finde, es ist ein Bild, zu dem man die Geschichte erfahren will, die dahinter steckt. LG, Rachel
  • arteP
    Wow, dies ist ein weiteres wunderschönes Werk. Großartig. Beste Grüße Petra
  • Sabine Bergmann
    Sabine Bergmann
    meister das wird balko aber sicherlich gefallen ....
    mir gefällt es auf jeden fall
  • ralaV
    ah! der meister der tierwelt hat wieder zugeschlagen! * klasse *