KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
  • 1 Comment Sign in to leave a comment.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    guten tag,

    meines erachtens wirken viele ihrer zeichnungen aufgrund der vielen formfolgenden schraffuren etwas fellig bzw. haarig. das hier ist zwar ein extremes beispiel, weil nicht so sauber fein gearbeitet, wie die anderen, aber hier wird deutlich, was ich meine...

    gerade der gebrauch von getöntem papier erlaubt es doch im mittleren helligkeitsbereich nicht alles ausschraffieren zu müssen, da man ja durch die weisshöhung nochmal plastizität reinbekommt.

    in kombination mit diesen doch recht verrenkten und verdrehten posen der modelle hat es für mich eine gewisse steifheit, fast schon komik. wobei die posen schon ordentlich gezeichnet und beobachtet sind.


    nur so eine meinung unter vielen, bewusst etwas unbequem, aber vielleicht eine anregung

    grüße

Bisher: 486.001 Kunstwerke,  1.922.531 Kommentare,  239.587.807 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.